Hauptmenü öffnen

Spree-Neiße-Bus

Autobusunternehmen der Deutschen Bahn in Brandenburg
DB Regio Bus Ost GmbH
Basisinformationen
Unternehmenssitz Forst (Lausitz)
Webpräsenz Webpräsenz
Eigentümer DB Regio AG 100 %
Rechtsform GmbH
Sitz Forst (Lausitz)
Gründung 1. Januar 2015
Geschäftsführung Bernd Wölfel, Birk Völker
Betriebsleitung Wolfram Heym
Verkehrsverbund VBB
Linien
Bus 32
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse 50
Statistik
Fahrgäste 2,9 Mio. pro Jahr
Fahrleistung 3,4 Mio. km pro Jahr
Einwohner im
Einzugsgebiet
100 Tsd.
Länge Liniennetz
Buslinien 920 km
Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe 3
Spree-Neiße-Bus in Spremberg

Die DB Regio Bus Ost GmbH ist ein regionales Busunternehmen aus Forst (Lausitz). Es betreibt den regionalen Busverkehr im Landkreis Spree-Neiße. Dort tritt es unter dem Markennamen Spree-Neiße-Bus auf.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Das Unternehmen löste am 1. Januar 2015 die NeißeVerkehr GmbH ab, die damit fast alle ihre ÖPNV-Leistungen verlor. Die jährliche Fahrleistung liegt bei etwa 3,5 Mio. Kilometer, welche auf 32 Linien mit etwa 50 Bussen abgewickelt werden. Als 100%iges Tochterunternehmen der DB Regio AG gehört es zum Konzern der Deutschen Bahn AG. Die DB Regio Bus Ost GmbH ist im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg organisiert.

LinienübersichtBearbeiten

Stand: 1. Januar 2019

Linie Endpunkte Verlauf
800 CottbusHoyerswerda Groß OßnigSprembergSchwarze Pumpe
850 Cottbus ↔ Forst KathlowKlingeDubrau
851 Cottbus ↔ Forst SergenDöbernGroß Kölzig
852 Forst ↔ Kraftwerk Jänschwalde Dubrau – Kathlow – Jänschwalde
853 Forst ↔ Döbern KeuneBademeuselZelz
854 Forst ↔ Briesnig NaundorfMulknitzBohrau
855 Stadtverkehr Forst
Busbahnhof ↔ Krankenhaus
Am Markt – OSZ/Kreisverwaltung
856 Forst ↔ Spremberg Döbern – BohsdorfBloischdorf
857 Forst ↔ Groß Schacksdorf
858 Forst ↔ Guben GrießenTaubendorfSchlagsdorf
860 Forst ↔ Döbern Groß Schacksdorf – Jocksdorf – Groß Kölzig
861 Forst ↔ Groß Schacksdorf
868 Döbern ↔ Bad Muskau TschernitzJämlitz
869 Stadtverkehr Spremberg
Busbahnhof ↔ Trattendorf
Schwimmhalle – Sportplatz – Einkaufspark
870 Guben ↔ Grano Groß BreesenLauschützGroß Drewitz
872 Spremberg ↔ Schwarze Pumpe Trattendorf
873 Stadtverkehr Spremberg
Busbahnhof ↔ Pulsberg
Heinrichsfeld
876 Stadtverkehr Spremberg
Busbahnhof ↔ Busbahnhof
Kochsdorf
877 Cottbus ↔ Guben PeitzTauerSchenkendöbern
879 Spremberg ↔ Döbern LieskauFriedrichshain
880 Spremberg ↔ Laubsdorf SellessenBagenzDrieschnitz
881 Guben ↔ Grötsch Kerkwitz – Tauer – Drewitz
882 Guben ↔ Kraftwerk Jänschwalde Schenkendöbern – Tauer – Peitz
883 LeuthenGroßräschen RehnsdorfDrebkauWelzow
884 Spremberg ↔ Neupetershain Drebkau – Jehserig
885 Spremberg ↔ Graustein Bloischdorf – Lieskau – Bohsdorf
886 Spremberg ↔ Neupetershain Schwarze Pumpe – Sabrodt – Proschim
887 Döbern ↔ Raden GosdaPreschen
888 Lieskau ↔ Graustein Bohsdorf – Hornow – Bloischdorf
889 Klinge ↔ Jocksdorf Dubrau – Jethe – Gahry
890 Stadtverkehr Guben
Kaltenborn ↔ Hochhaus
Krähenbusch – Bahnhof – Neiße-Center
891 Guben ↔ Grabko Kerkwitz – LübbinchenPinnow
892 Guben ↔ Grano Groß Breesen – Sembten – Groß Drewitz
894 Guben ↔ Pinnow Kerkwitz – Deulowitz – Grabko
ILV Internationaler Linienverkehr Guben – Gubin

PlusBusBearbeiten

Zum 9. Dezember 2018 wurde die Linie 800 als PlusBus aufgewertet.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das Plus zum Zug - der PlusBus startet | VVO-Navigator - Ihr Mobilitätsportal für Dresden und die Region. Abgerufen am 12. Juli 2018.