Settimana Internazionale Coppi e Bartali

(Weitergeleitet von Settimana Internazionale)

Die Settimana Internazionale Coppi e Bartali (deutsch Internationale Coppi- und Bartali-Woche) ist ein fünftägiges Straßenradsport-Etappenrennen, das in der italienischen Emilia-Romagna ausgetragen wird. Es ist nach den beiden italienischen Radsport-Legenden Fausto Coppi und Gino Bartali benannt.

Die Settimana Internazionale gehört seit 2005 zum Rennkalender der UCI Europe Tour. Der Wettkampf ist in die UCI-Kategorie 2.1 eingestuft. Die Austragung findet alljährlich Ende März statt.

Das Rennen wird durch die Gruppo Sportivo Emilia organisiert, die u. a. den Giro dell’Emilia, die Trofeo Laigueglia, Per sempre Alfredo und die Settimana Ciclistica Italiana organisiert.[1]

An den fünf Tagen werden insgesamt sechs Etappen gefahren, darunter zwei Halbetappen am ersten Wettkampftag, wovon es sich bei einer um ein Mannschaftszeitfahren handelt.

SiegerBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stephen Farrand: Two new Italian races added to 2021 calendar. In: cyclingnews.com. 6. Februar 2021, abgerufen am 17. Juli 2021 (englisch).

WeblinksBearbeiten