Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Schmücke und Schneider

Die Kriminalhauptkommissare Herbert Schmücke, gespielt von Jaecki Schwarz, und Herbert Schneider, gespielt von Wolfgang Winkler, sind fiktive Personen aus der ARD-Krimireihe Polizeiruf 110, die von 1996 bis 2013 in insgesamt 50 Fällen ermittelten.

Polizeiruf 110 Logo.svg Schmücke und Schneider
Jaecki Schwarz alias Herbert Schmücke

Jaecki Schwarz alias Herbert Schmücke

Sender MDR
Aktiv 1996–2013
Ort Halle
Assistenten Oberkommissarin Nora Lindner 2010–2013
Fälle 50
Vorgänger Günter Beck und Thomas Grawe
Nachfolger Brasch und Drexler
Team
R. Weigand
Dr. K. Riepe
Dr. Stabroth
Dr. I. Meisser
(KTU) (1996–2013)
(RMed) (1997–2008)
(RMed) (2008–2010)
(StA) (2007–2009)
Schmücke und Schneider (Sachsen-Anhalt)
Schmücke und Schneider

Ermittlungsort Halle an der Saale

Inhaltsverzeichnis

HintergrundBearbeiten

Ermittlungs- und Drehorte waren Halle (Saale) und seine Umgebung sowie Erfurt.

FigurenBearbeiten

Herbert SchmückeBearbeiten

Kriminalhauptkommissar Herbert Schmücke, gespielt von Jaecki Schwarz, ermittelt seit 1996 in Sachsen-Anhalt. Er ist in der Lage, mit seinem Gegenüber recht schnell ein Gespräch zu führen. Je nachdem, welcher Fall ihn erreicht, greift er hier und da auch einmal zu unkonventionellen Mitteln. In seinem ersten Fall, Der Pferdemörder, trifft er auf seinen Freund Herbert Schneider, mit dem er zusammen die Polizeischule in Aschersleben besucht hatte. Schmücke hat eine Schwester namens Gabriele, und sein Neffe ist der Sänger Daniel Cross. Beide treten in seinem 16. Fall Zerstörte Träume auf. Gabriele war 1979 aus der DDR in die BRD geflohen, weshalb ihr Bruder mit der Stasi Probleme bekommen hatte und zum Streifendienst nach Crimmitschau versetzt wurde. Seine Lebensgefährtin Edith Reger (Marita Böhme) lernt er in seinem ersten Fall kennen und lieben. Er lebt bis 2004 mit ihr zusammen.

Herbert SchneiderBearbeiten

Kriminalhauptkommissar Herbert Schneider, gespielt von Wolfgang Winkler, entschied sich nach der Begegnung mit seinem alten Freund Herbert Schmücke, mit diesem zusammenzuarbeiten. Seitdem lebt er von seiner Familie getrennt. Später lernt er Gabi Rössner (Karin Düwel) kennen, mit der er auch bis zu seiner Pensionierung zusammenbleibt. Im Gegensatz zu seinem Kollegen Schmücke hält sich Schneider bei den Ermittlungsarbeiten besonders intensiv an die Fakten, die vorliegen. Dadurch ergänzen sich Schmücke und Schneider, was ihre Arbeiten positiv beeinflusst. Sein Kollege Schmücke kann allerdings nicht mit ihm die Meinung teilen, auch mit einer Bratwurst am Stand satt und zufrieden zu sein.

Nora LindnerBearbeiten

Oberkommissarin Nora Lindner, gespielt von Isabell Gerschke, verstärkt das Team Schmücke und Schneider seit 2010. Sie hat nach der Polizeischule ihre Karriere zügig vorangetrieben und ist mit 29 Jahren bereits Oberkommissarin. Sie ist selbstbewusst und mitunter auch undiplomatisch und unkonventionell. Nach 42 Fällen im „Alleingang“ müssen sich Schmücke und Schneider erst einmal an die Unterstützung gewöhnen.

Rosamunde WeigandBearbeiten

Die Kriminaltechnikerin Rosamunde Weigand sicherte Spuren und unterstützte Schmücke und Schneider bei den Ermittlungen. Marie Gruber war in dieser Rolle durchgehend von 2000 bis 2013 zu sehen. In dem Fall Mordsfreunde von 1999 trat sie bereits als Gertrud Boldt auf.[1]

Polizeirat AckermannBearbeiten

Ackermann (Siegfried Voß) ist der Vorgesetzte von Schmücke und Schneider. Durch seine Zustimmung konnte Schmücke seinen Kollegen vom Land ins Kriminalamt nach Halle holen. Er ist nur in 6 Folgen der Hallenser Ermittler mit dabei.

Dr. Klaus RiepeBearbeiten

Gerichtsmediziner Dr. Klaus Riepe, verkörpert durch Klaus-Jürgen Steinmann, tritt unregelmäßig in den einzelnen Folgen auf. Von 1997 bis 2008 ermittelt er in insgesamt 18 Folgen zusammen mit Schmücke und Schneider.

Dr. StabrothBearbeiten

Jochen Schropp übernimmt ab 2008 die Rolle des Gerichtsmediziners von Klaus-Jürgen Steinmann. Bis 2010 unterstützt er regelmäßig (8 Folgen) die beiden Kommissare. Danach ist er nur noch in zwei weiteren Folgen mit dabei.

Edith RegerBearbeiten

Edith Reger, gespielt von Marita Böhme, ist Regisseurin an der Halleschen Oper und Herbert Schmückes Lebensgefährtin, bis sie ihn in der Folge Barbarossas Rache vor die Tür setzt. Danach quartiert er sich bei seinem Kollegen Herbert Schneider ein. Sie ist von 1996 bis 2005 in dieser Rolle in 23 Folgen zu sehen.

Gabi RössnerBearbeiten

Gabi Rössner, gespielt von Karin Düwel, tritt 2007 in Tod eines Fahnders erstmals als Nachbarin von Kommissar Schmücke auf und wird später die neue Lebensgefährtin von Herbert Schneider. Sie erbt ein Wassergrundstück, auf dem sie mit Schneider die Freizeit verbringt.

Dr. Iris MeisserBearbeiten

Katerina Jacob spielt von 2007 bis 2009 die Staatsanwältin Dr. Iris Meissner, die ein sehr gutes Verhältnis zu ihren Kollegen hat. Mit Schmücke, Schneider und Rosamunde Weigand geht sie sogar zum Bowling.

FolgenBearbeiten

Folge Titel Erstausstr. Ermittler (Fall) Autor Regie Besonderheiten
179 Der Pferdemörder 17. Mär. 1996 Schmücke(1), Schneider (1) Gabriele Gabriel Matti Geschonneck Erster Fall mit Schmücke und Schneider.
180 Lauf oder stirb 14. Apr. 1996 Schmücke (2), Schneider (2) Peter Probst Matti Geschonneck
183 Der schlanke Tod 15. Sep. 1996 Schmücke (3), Schneider (3) Axel Götz Thomas Jacob
190 Die falsche Sonja 13. Juli 1997 Schmücke (4), Schneider (4) Knut Boeser Thomas Jacob
192 Heißkalte Liebe 17. Aug. 1997 Schmücke (5), Schneider (5) Thomas Knauf Rolf Liccini
198 Todsicher 22. Feb. 1998 Schmücke (6), Schneider (6) Axel Götz Thomas Jacob
203 Rot ist eine schöne Farbe 19. Juli 1998 Schmücke (7), Schneider (7) Knut Boeser Peter Patzak
204 Discokiller 04. Okt. 1998 Schmücke (8), Schneider (8) Scarlett Kleint, Michael Illner Marco Serafini
207 Sumpf 21. Feb. 1999 Schmücke (9), Schneider (9) Holger K. Schmidt Marijan D. Vajda
211 Mordsfreunde 11. Juli 1999 Schmücke (10), Schneider (10) Rainer Bär Rainer Bär
214 Blutiges Eis 23. Jan. 2000 Schmücke (11), Schneider (11) Michael Illner, Scarlett Kleint Dietmar Klein
217 Böse Wetter 19. Mär. 2000 Schmücke (12), Schneider (12) Peter Scheibler Marco Serafini Erster Fall mit Marie Gruber als Kriminaltechnikerin Rosamunde Weigand
220 Bis zur letzten Sekunde 08. Okt. 2000 Schmücke (13), Schneider (13) Marlies Ewald Bodo Fürneisen
223 Tote erben nicht 19. Nov. 2000 Schmücke (14), Schneider (14) Peter Kahane Jan Ruzicka
225 Jugendwahn 21. Jan. 2001 Schmücke (15), Schneider (15) Wolfgang Hesse Bodo Fürneisen
228 Zerstörte Träume 18. Mär. 2001 Schmücke (16), Schneider (16) Bodo Fürneisen Bodo Fürneisen
231 Kurschatten 24. Juni 2001 Schmücke (17), Schneider (17) Scarlett Kleint, Michael Illner Marco Serafini Jubiläumsfolge zum 30. Geburtstag der Reihe mit zahlreichen ehemaligen und zeitgenössischen Polizeiruf-Darstellern.[2]
237 Henkersmahlzeit 17. Mär. 2002 Schmücke (18), Schneider (18) Peter Probst Hartmut Griesmayr
238 Der Spieler 12. Mai 2002 Schmücke (19), Schneider (19) Peter Kahane Jürgen Brauer
244 Angst um Tessa Bülow 15. Sep. 2002 Schmücke (20), Schneider (20) Axel Götz Hans Werner
248 Kopf in der Schlinge 16. Mär. 2003 Schmücke (21), Schneider (21) Sabine Thiesler Hartmut Griesmayr
250 Doktorspiele 29. Juni 2003 Schmücke (22), Schneider (22) Scarlett Kleint, Michael Illner Marco Serafini
251 Mama kommt bald wieder 07. Sep. 2003 Schmücke (23), Schneider (23) Lutz Schön Jürgen Bretzinger
254 Barbarossas Rache 07. Mär. 2004 Schmücke (24), Schneider (24) Felix Huby Hartmut Griesmayr
255 Rosentod 21. Mär. 2004 Schmücke (25), Schneider (25) Hans Werner, Dieter Chill Hans Werner
262 Ein Bild von einem Mörder 19. Dez. 2004 Schmücke (26), Schneider (26) Lise Reiner-Brast, Thomas Jacob Thomas Jacob Gastauftritt von Andreas Schmidt-Schaller als Privatdetektiv Thomas Grawe.
265 Heimkehr in den Tod 16. Mai 2005 Schmücke (27), Schneider (27) Clemens Berger Karola Hattop
269 Vollgas 11. Sep. 2005 Schmücke (28), Schneider (28) Felix Huby Hartmut Griesmayr Letzter Fall mit Marita Böhme als Edith Reger
270 Die Tote aus der Saale 04. Dez. 2005 Schmücke (29), Schneider (29) Clemens Berger, Lutz Schön Marco Serafini
274 Schneewittchen 12. Feb. 2006 Schmücke (30), Schneider (30) Rodica Doehnert Christiane Balthasar
275 Tod im Ballhaus 09. Apr. 2006 Schmücke (31), Schneider (31) Peter Kahane, Hans Werner Hans Werner
278 Bis dass der Tod euch scheidet 13. Aug. 2006 Schmücke (32), Schneider (32) Kerstin Höckel, Michael Wallner Elsa Kern
284 Tod in der Bank 13. Mai 2007 Schmücke (33), Schneider (33) Hans-Werner Honert Dirk Regel Erster Fall mit Katerina Jacob als Staatsanwältin Dr. Iris Meissner
286 Verstoßen 17. Juni 2007 Schmücke (34), Schneider (34) Nicolas Jacob, Olaf Winkler, Marco Serafini Marco Serafini
287 Tod eines Fahnders 19. Aug. 2007 Schmücke (35), Schneider (35) Clemens Berger Wolfgang Münstermann Erster Fall mit Karin Düwel als Gabriele Rößner
293 Keiner schreit 01. Juni 2008 Schmücke (36), Schneider (36) Annette Hess, Alexander Pfeuffer Jürgen Brauer
296 Taximord 07. Sep. 2008 Schmücke (37), Schneider (37) Arthur Böttcher Mathias Luther
298 Wolfsmilch 02. Nov. 2008 Schmücke (38), Schneider (38) Hans-Werner Honert Hajo Gies
300 Fehlschuss 05. Apr. 2009 Schmücke (39), Schneider (39) Thorsten Näter Thorsten Näter
301 Der Tod und das Mädchen 17. Mai 2009 Schmücke (40), Schneider (40) Xaõ Seffcheque, Jürgen Starbatty Karola Hattop Letzte Folge mit Katerina Jacob als Staatsanwältin Dr. Iris Meissner
303 Tod im Atelier 09. Aug. 2009 Schmücke (41), Schneider (41) Thorsten Näter Thorsten Näter
308 Schatten 07. Mär. 2010 Schmücke (42), Schneider (42) Hans-Werner Honert, Renate Ziemer Jorgo Papavassiliou
309 Blutiges Geld 05. Apr. 2010 Schmücke (43), Schneider (43), Lindner (1) Michael Arnal, Hans Werner Hans Werner Erster Fall mit Nora Lindner, die das Team Schmücke und Schneider verstärkt.
314 Risiko 15. Aug. 2010 Schmücke (44), Schneider (44), Lindner (2) Xaõ Seffcheque, Jürgen Starbatty Thorsten Schmidt
317 Leiser Zorn 13. Mär. 2011 Schmücke (45), Schneider (45), Lindner (3) Thorsten Näter Thorsten Näter
318 Ein todsicherer Plan 17. Apr. 2011 Schmücke (46), Schneider (46), Lindner (4) Matthias Herbert Jorgo Papavassiliou
323 Blutige Straße 30. Okt. 2011 Schmücke (47), Schneider (47), Lindner (5) Hans-Werner Honert Dror Zahavi
326 Raubvögel 18. Mär. 2012 Schmücke (48), Schneider (48), Lindner (6) Andreas Pflüger Esther Wenger
329 Bullenklatschen 20. Mai 2012 Schmücke (49), Schneider (49), Lindner (7) Matthias Herbert Thomas Schmidt
334 Laufsteg in den Tod 03. Mär. 2013 Schmücke (50), Schneider (50), Lindner (8) Hans Werner, Peter Gust Hans Werner Letzter Fall des gesamten Teams. Mit 9,37 Millionen Zuschauern die erfolgreichste Folge seit fast 20 Jahren und die dritterfolgreichste Folge überhaupt.[3]

DVD-VeröffentlichungenBearbeiten

Am 30. November 2006 erschienen auf fünf DVDs die Fälle Kurschatten, Henkersmahlzeit, Vollgas, Schneewittchen und Tod im Ballhaus unter dem Titel Schmücke & Schneider – Ihre spannendsten Fälle..

Die weiteren Fälle erscheinen seit dem 28. Mai 2015 im Rahmen der Polizeiruf 110 – MDR-Box bei der EuroVideo Medien GmbH. Bislang wurden die Boxen 1-7 mit den „Schmücke und Schneider“-Fällen bis 2007 veröffentlicht (Stand: August 2016).[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Marie Gruber im Interview: Der Polizeiruf-Star ganz privat in: Superillu; abgerufen am 22. Juni 2015.
  2. Tatort Ostdeutschland. In: Die Welt, 23. Juni 2001.
  3. teleschau – der mediendienst: Hallenser „Polizeiruf“: Schwarz und Winkler gehen mit Topquote, abgerufen am 29. November 2014.
  4. Polizeiruf 110 bei fernsehserien.de; abgerufen am 15. Juni 2016.