Sachsen-Tour 2006

22. Sachsen-Tour 2006 – Endstand nach der 5. Etappe
Gesamtwertung Wladimir Gussew 19:39:05 h
Zweiter Lorenzo Bernucci + 0:45 min
Dritter Michael Barry + 0:59 min
Vierter Frank Hoj + 1:15 min
Fünfter Jason McCartney + 1:27 min
Sechster Tim Klinger + 1:39 min
Siebenter Alexander Kolobnew + 1:40 min
Achter Daniel Becke + 1:42 min
Neunter Dirk Müller + 1:44 min
Zehnter Holger Sievers + 1:44 min
Punktewertung Wouter Van Mechelen 13 P.
Zweiter Marek Rutkiewicz 8 P.
Dritter Andy Schleck 7 P.
Vierter Matthias Russ 6 P.
Fünfter Christian Leben 6 P.
Bergwertung Andy Schleck 49 P.
Zweiter Marek Rutkiewicz 25 P.
Dritter Francesco Bellotti 24 P.
Vierter Erik Hoffmann 23 P.
Fünfter Lorenzo Bernucci 14 P.
Teamwertung Rabobank 58:43:50 h
Zweiter Team CSC + 4:16 min
Dritter Team Wiesenhof + 5:11 min
Vierter Crédit Agricole + 9:27 min
Fünfter T-Mobile Team + 13:44 min

Die 22. Sachsen-Tour fand vom 19. bis 23. Juli 2006 statt. Start und Ziel war wie im Vorjahr Dresden.

Den Gesamtsieg sicherte sich der Russe Wladimir Gussew vom US-amerikanischen Team Discovery Channel. Die Bergwertung entschied Andy Schleck (Luxemburg, Team CSC) für sich. Zudem gewann Schleck zwei Etappen. In der Punktewertung siegte der Belgier Wouter Van Mechelen (Chocolade Jacques). Die niederländische Mannschaft Rabobank holte sich Rang eins der Teamwertung.[1]

Zur Rundfahrt traten 120 Fahrer aus 15 Mannschaften an (darunter sieben ProTeams). Davon erreichten 98 Fahrer das Ziel in Dresden. Zu den bekanntesten Fahrern zählten Danilo Hondo, Daniel Becke, Daniele Nardello, Guido Fulst, Linus Gerdemann, Dirk Müller, Stefan Schumacher, Fabian Cancellara, Robert Förster und Michael Rich.

EtappenBearbeiten

Etappen Tag Start – Ziel km Etappensieger Gelbes Trikot
1. Etappe 19. Juli DresdenOybin 173,5   Pedro Horrillo   Pedro Horrillo
2. Etappe 20. Juli NeugersdorfMeerane 228,8   Danilo Hondo   Alexander Kolobnew
3. Etappe 21. Juli ChemnitzRiesa 198,9   Andy Schleck   Alexander Kolobnew
4. Etappe 22. Juli OschatzOschatz (EZF) 24,6   Stefan Schumacher   Wladimir Gussew
5. Etappe 23. Juli DresdenDresden 149,2   Andy Schleck   Wladimir Gussew

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. live-radsport.ch: Resultate Sachsen-Tour International, abgerufen am 26. Juni 2008.