Francesco Bellotti

italienischer Radrennfahrer
Francesco Bellotti, 2007

Francesco Bellotti (* 6. August 1979) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Francesco Bellotti begann seine Profikarriere 2003 beim italienischen Radsportteam Mercatone Uno. Nach einem Jahr wechselte er zum Team Barloworld. Dort hielt es ihn wiederum nur für ein Jahr und er kam 2005 zum französischen ProTeam Crédit Agricole. Sein bisher bestes Ergebnis erzielte er bei der Tour de Langkawi 2006. Er beendete die Rundfahrt als Gesamtzweiter hinter David George. Nach der Saison 2011 beendete er seine aktive Radsportlaufbahn.[1]

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. L'addio di Bellotti al ciclismo: «Amareggiato per il trattamento ricevuto dalla Liquigas». (Nicht mehr online verfügbar.) In: Cicloweb. Archiviert vom Original am 17. November 2015; abgerufen am 15. November 2015 (italienisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cicloweb.it