Sachsen-Tour 2005

21. Sachsen-Tour 2005Endstand
Streckenlänge 5 Etappen, 726 km
Gesamtwertung Mathew Hayman 21:38:50 h
Zweiter Christian Knees + 0:03
Dritter Heinrich Haussler + 0:08
Vierter Andreas Klier + 0:19
Fünfter Marek Rutkiewicz + 0:23
Sechster Gerhard Trampusch + 0:23
Siebenter Tom Stubbe + 4:22
Achter Lubor Tesař + 7:11
Neunter Steven Kleynen +7:25
Zehnter Jakob Piil + 7:58
Grünes Trikot Heinrich Haussler
Bergwertung Thomas Ziegler
Teamwertung Team Wiesenhof

Die 21. Sachsen-Tour fand vom 20. bis 24. Juli 2005 statt. Gesamtsieger war Mathew Hayman vom Team Rabobank. Die Bergwertung gewann Thomas Ziegler (Team Gerolsteiner), Erster der Punktewertung (Radsport) war Heinrich Haussler (Team Gerolsteiner). Das Mannschaftsklassement entschied das Team Wiesenhof für sich.

Insgesamt traten 115 Profis aus 15 Teams an, darunter sechs UCI ProTeams (Crédit Agricole, Team CSC, Rabobank, Discovery Channel, Team Gerolsteiner und Team T-Mobile), sechs Professional Continental Teams (u. a. Team Wiesenhof) und drei Continental Teams (u. a. Team Akud Arnolds Sicherheit, Team Lamonta). Zu den prominentesten Starten gehörten Torsten Schmidt, Uwe Peschel, Thomas Ziegler, Andreas Klier, Steffen Wesemann, Ján Svorada, Ralf Grabsch und Robert Bartko. Start- und Zielort des über fünf Etappen ausgetragenen Rennens war Dresden.

EtappenBearbeiten

Etappen Tag Start – Ziel km Etappensieger Gelbes Trikot
1. Etappe 20. Juli DresdenWerdau 159,5 Steven Caethoven Steven Caethoven
2. Etappe 21. Juli ZwickauFrohburg 188,4 Thomas Ziegler Christian Knees
3. Etappe 22. Juli LeipzigGörlitz 216,9 Björn Schröder Christian Knees
4. Etappe 23. Juli GörlitzSebnitz 168,3 Allan Johansen Mathew Hayman
5. Etappe 24. Juli DresdenDresden 152,3 Christian Müller Mathew Hayman

WeblinksBearbeiten