Puente Nacional (Kolumbien)

Kolumbianische Gemeinde der Abteilung von Santander

Puente Nacional, auch als Puente Real de Vélez bekannt, ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Santander in Kolumbien.

Puente Nacional
Koordinaten: 5° 53′ N, 73° 41′ W
Karte: Kolumbien
marker
Puente Nacional
Puente Nacional auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Santander - Puente Nacional.svg
Lage der Gemeinde Puente Nacional auf der Karte von Santander
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Santander
Stadtgründung 1556
Einwohner 11.718 (2019)
Stadtinsignien
Flag of Puente Nacional.svg
Detaildaten
Fläche 248 km2
Bevölkerungsdichte 47 Ew./km2
Höhe 1600 m
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Orlando Antonio Niño Mateus (2016–2019)
Website www.puentenacional-santander.gov.co
Monument für die Comuneros in Puente Nacional
Monument für die Comuneros in Puente Nacional

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde Puente Nacional liegt in der Provinz Vélez im Süden von Santander in den kolumbianischen Anden. Der Ort selbst liegt auf einer Höhe von 1600 Metern und hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von etwa 19 °C. Puente Nacional liegt 219 km von Bucaramanga und 157 km von Bogotá entfernt. An die Gemeinde grenzen im Norden Guavatá und Barbosa, im Osten Moniquirá und Santa Sofía im Departamento Boyacá, im Süden Saboyá in Boyacá und im Westen Albania und Jesús María.[1]

BevölkerungBearbeiten

Die Gemeinde Puente Nacional hat 11.718 Einwohner, von denen 5706 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand: 2019).[2]

GeschichteBearbeiten

Puente Nacional wurde 1556 von Andrés Díaz Venero de Leyva. Seit 1730 ist der Ort eine Kirchengemeinde. Die Kirche des Ortes soll an der Stelle der Residenz des Cacique des indigenen Volkes der Sorogotas errichtet sein. Der Ort spielte eine wichtige Rolle während des Comuneros-Aufstands in Neugranada.[1]

WirtschaftBearbeiten

Der wichtigste Wirtschaftszweig in Puente Nacional ist die Landwirtschaft. Neben der Rinderproduktion spielt der Anbau von Zuckerrohr für Panela, Mais, Kaffee, Bananen, Brombeeren, Kakao, Guaven, Bohnen, Maniok und Kartoffeln eine wichtige Rolle. Zudem gibt es Holzwirtschaft.[1]

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Víctor Manuel López Forero (* 1931), Erzbischof von Bucaramanga (1998–2009), Nueva Pamplona (1994–1998), Militärbischof von Kolumbien (1985–1994) und Bischof von Socorro und San Gil (1980–1985)

WeblinksBearbeiten

Commons: Puente Nacional – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Nuestro municipio. Alcaldía del Municipio de Puente Nacional – Santander, abgerufen am 17. April 2019 (spanisch, Informationen zur Gemeinde).
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 – 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. (Excel; 1,72 MB) DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 17. April 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien).