Plougoulm

französische Gemeinde

Plougoulm (bretonisch Plougouloum) ist eine französische Gemeinde mit 1759 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Finistère in der Bretagne.

Plougoulm
Plougouloum
Wappen von Plougoulm
Plougoulm (Frankreich)
Plougoulm
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Morlaix
Kanton Saint-Pol-de-Léon
Gemeindeverband Haut-Léon Communauté
Koordinaten 48° 40′ N, 4° 3′ WKoordinaten: 48° 40′ N, 4° 3′ W
Höhe 0–61 m
Fläche 18,37 km2
Einwohner 1.759 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 96 Einw./km2
Postleitzahl 29250
INSEE-Code
Website http://www.plougoulm.bzh

Mairie Plougoulm

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt 44 Kilometer nordöstlich von Brest nahe dem Ärmelkanal bei Saint-Pol. An der westlichen Gemeindegrenze verläuft der Küstenfluss Guillec, an der östlichen und nördlichen Grenze der Horn.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
2030 2001 1809 1788 1693 1621 1770 1759

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Christianisierte Stele Kroaz-Mean
  • Megalithen und eine frühchristliche Stele Kroaz Méan (Monument historique)
  • die Dorfkirche enthält religiöse Gegenstände aus dem 17. Jahrhundert
  • die Kapelle Nôtre-Dame-de-Pratcoulm
  • Calvaire auf dem Friedhof
  • mehrere sehenswerte Landhäuser

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Plougoulm

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Finistère. Flohic Editions, Band 2, Paris 1998, ISBN 2-84234-039-6, S. 1396–1398.

WeblinksBearbeiten

Commons: Plougoulm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien