Der Autonome Bezirk Nujiang der Lisu (chinesisch 怒江傈僳族自治州, Pinyin Nùjiāng Lìsùzú Zìzhìzhōu Lisu-Schrift: ꓠꓳ-ꓟꓵ ꓡꓲ-ꓢꓴ ꓫꓵꓽ ꓚꓲꓸ ꓛꓬꓽ ꓗꓪꓼ ꓫꓵꓽ ꓝꓳꓴ, latinisiert: Nolmut Lisu Shit Jilqait Guatsh) liegt im Nordwesten der chinesischen Provinz Yunnan. Sein Verwaltungssitz ist die Großgemeinde Liuku (六庫鎮). Nujiang hat eine Fläche von 14.703 km².

怒江傈僳族自治州
ꓠꓳ-ꓟꓵ ꓡꓲ-ꓢꓴ ꓫꓵꓽ ꓚꓲꓸ ꓛꓬꓽ ꓗꓪꓼ ꓫꓵꓽ ꓝꓳꓴ
Nujiang
Nujiang (China)
Nujiang
Nujiang
Koordinaten 25° 51′ N, 98° 51′ OKoordinaten: 25° 51′ N, 98° 51′ O
Lage
Basisdaten
Staat Volksrepublik China

Provinz

Yunnan
Region Südwestchina
Fläche 14.585 km²
Einwohner 542.000 (2015)
Dichte 37,2 Ew./km²
Postleitzahl 673200
Website www.nujiang.gov.cn
Sonstiges
Status Autonomer Bezirk
Zeitzone China Standard Time (CST)
UTC+8Vorlage:Infobox Ort/Wartung/Anmerkung
Großgemeinde Liuku in Lushui
Großgemeinde Liuku in Lushui

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Kreisebene setzt sich Nujiang aus einer kreisfreien Stadt, einem Kreis und zwei Autonomen Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Kreisfreie Stadt Lushui (泸水市), 2.938 km², 160.000 Einwohner;
  • Kreis Fugong (福贡县), 2.804 km², 90.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Shangpa (上帕镇);
  • Autonomer Kreis Gongshan der Derung und Nu (贡山独龙族怒族自治县), 4.506 m², 30.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Cikai (茨开镇);
  • Autonomer Kreis Lanping der Bai und Primi (兰坪白族普米族自治县), 4.455 km², 190.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Jinding (金顶镇).

Ethnische Gliederung der Bevölkerung (2000)Bearbeiten

Beim Zensus im Jahre 2000 hatte Nujiang 491.824 Einwohner (Bevölkerungsdichte: 33,45 Einwohner/km²).

Name des Volkes Einwohner Anteil
Lisu 231.819 47,13 %
Bai 132.622 26,97 %
Han 64.585 13,13 %
Nu 26.670 5,42 %
Primi 14.374 2,92 %
Yi 9.805 1,99 %
Derung 5.456 1,11 %
Naxi 2.121 0,43 %
Tibeter 1.805 0,37 %
Dai 465 0,09 %
Hui 429 0,09 %
Zhuang 342 0,07 %
Sonstige 1.331 0,28 %

Siehe auchBearbeiten