NBA All-Star Game Kobe Bryant Most Valuable Player Award

Auszeichnung für den besten Spieler des NBA All-Star Games

Der NBA All-Star Game Kobe Bryant Most Valuable Player Award wird jedes Jahr im Februar an den besten Spieler des NBA All-Star Games verliehen. Der Preis wird seit 1953 verliehen. Die Preisträger der ersten beiden Jahre wurden nachträglich gewählt.

Angesichts des tragischen Todes des 18-fachen All-Stars Kobe Bryant im Januar 2020 wurde der NBA All-Star Game Most Valuable Player Award im Folgemonat seinem viermaligen Träger gewidmet und in NBA All-Star Game Kobe Bryant MVP Award umbenannt. Bryant wurde insgesamt 18-mal für das Spiel nominiert, spielte in 15 All-Star Games und war mit 19 Jahren der jüngste NBA All-Star aller Zeiten. Er teilt sich den Rekord als viermaliger Preisträger mit Bob Pettit.[1]

Die PreisträgerBearbeiten

(*) bezeichnet Mitglieder der Naismith Memorial Basketball Hall of Fame. Die Zahl in der Klammer gibt an, wie oft der Award zu diesem Zeitpunkt gewonnen wurde.
 — Mitglied der Naismith Memorial Basketball Hall of Fame als Spieler
 — Aktiver Spieler

Gewinner des NBA All-Star Game Most Valuable Player Award
Jahr Spieler Nationalität Team
1951 Ed Macauley* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1952 Paul Arizin* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia Warriors
1953 George Mikan* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Minneapolis Lakers
1954 Bob Cousy* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1955 Bill Sharman* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1956 Bob Pettit* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten St. Louis Hawks
1957 Bob Cousy* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1958 Bob Pettit* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten St. Louis Hawks
1959 Elgin Baylor*
und
Bob Pettit* (3)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
 
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Minneapolis Lakers
 
St. Louis Hawks
1960 Wilt Chamberlain* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia Warriors
1961 Oscar Robertson* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cincinnati Royals
1962 Bob Pettit* (4) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten St. Louis Hawks
1963 Bill Russell* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1964 Oscar Robertson* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cincinnati Royals
1965 Jerry Lucas* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cincinnati Royals
1966 Adrian Smith Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cincinnati Royals
1967 Rick Barry* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten San Francisco Warriors
1968 Hal Greer* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia 76ers
1969 Oscar Robertson* (3) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cincinnati Royals
1970 Willis Reed* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten New York Knicks
1971 Lenny Wilkens* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Seattle SuperSonics
1972 Jerry West* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Lakers
1973 Dave Cowens* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1974 Bob Lanier* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Detroit Pistons
1975 Walt Frazier* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten New York Knicks
1976 Dave Bing* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Washington Bullets
1977 Julius Erving* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia 76ers
1978 Randy Smith Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Buffalo Braves
1979 David Thompson* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Denver Nuggets
1980 George Gervin* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten San Antonio Spurs
1981 Nate Archibald* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1982 Larry Bird* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Boston Celtics
1983 Julius Erving* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia 76ers
1984 Isiah Thomas* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Detroit Pistons
1985 Ralph Sampson* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Houston Rockets
1986 Isiah Thomas* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Detroit Pistons
1987 Tom Chambers Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Seattle SuperSonics
1988 Michael Jordan* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Chicago Bulls
1989 Karl Malone* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Utah Jazz
1990 Magic Johnson* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Lakers
1991 Charles Barkley* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia 76ers
1992 Magic Johnson* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Lakers
1993 John Stockton* und Karl Malone* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Utah Jazz (beide)
1994 Scottie Pippen* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Chicago Bulls
1995 Mitch Richmond* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Sacramento Kings
1996 Michael Jordan* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Chicago Bulls
1997 Glen Rice Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Charlotte Hornets
1998 Michael Jordan* (3) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Chicago Bulls
1999 [2]
2000 Shaquille O’Neal*
und
Tim Duncan
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
 
Jungferninseln Amerikanische  Amerikanische Jungferninseln
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Los Angeles Lakers
 
San Antonio Spurs
2001 Allen Iverson* Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia 76ers
2002 Kobe Bryant Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Lakers
2003 Kevin Garnett Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Minnesota Timberwolves
2004 Shaquille O’Neal* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Lakers
2005 Allen Iverson* (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Philadelphia 76ers
2006 LeBron James Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cleveland Cavaliers
2007 Kobe Bryant (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Lakers
2008 LeBron James (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cleveland Cavaliers
2009 Shaquille O’Neal* (3)
und
Kobe Bryant (3)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
 
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Phoenix Suns
 
Los Angeles Lakers
2010 Dwyane Wade Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Miami Heat
2011 Kobe Bryant (4) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Lakers
2012 Kevin Durant Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Oklahoma City Thunder
2013 Chris Paul Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Clippers
2014 Kyrie Irving Australien  Australien
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Cleveland Cavaliers
2015 Russell Westbrook Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Oklahoma City Thunder
2016 Russell Westbrook (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Oklahoma City Thunder
2017 Anthony Davis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten New Orleans Pelicans
2018 LeBron James (3) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Cleveland Cavaliers
2019 Kevin Durant (2) Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Golden State Warriors
2020 Kawhi Leonard Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Los Angeles Clippers

AnmerkungenBearbeiten

  1. Amir Vera: NBA All-Star Game MVP Award is now the Kobe Bryant MVP Award. Mit Beiträgen von Kevin Dotson auf: Cable News Network—Website; Atlanta, GA, 16. Februar 2020. Abgerufen am 16. Februar 2020 (in Englisch).
  2. Das All-Star Game 1999 wurde wegen des Lockouts, der Aussperrung der Spieler durch die Besitzer der NBA-Franchises abgesagt.