Hauptmenü öffnen

Mirko Eichhorn (* 30. August 1971 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Eiskunstläufer.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Mirko Eichhorn begann 1975 mit dem Eiskunstlaufen. Er wurde 1989 DDR-Meister und 1992 Deutscher Meister im Eiskunstlauf der Herren. Er startete für den SC Berlin. Sein Trainer war Rolf Oesterreich.

Erfolge/ErgebnisseBearbeiten

WeltmeisterschaftenBearbeiten

JuniorenweltmeisterschaftenBearbeiten

EuropameisterschaftenBearbeiten

DDR-MeisterschaftenBearbeiten

Deutsche MeisterschaftenBearbeiten

  • 1991 – 2. Rang
  • 1992 – 1. Rang
  • 1993 – nach Kurzprogramm (9. Rang) aufgegeben
  • 1994 – 2. Rang
  • 1995 – 3. Rang

Andere WettbewerbeBearbeiten