Hauptmenü öffnen
Franz Streubel, 2007
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Franz Streubel (* 24. September 1991 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Eiskunstläufer, der 2015 und 2016 Deutscher Meister im Einzellauf die Deutsche Meisterschaft gewann.

Er startete für den EC Oberstdorf und wurde unter anderem von Anett Pötzsch-Rauschenbach und Karel Fajfr[1] trainiert. Mitte November 2017 erklärte er seinen Rücktritt vom Leistungssport.[1]

Erfolge/ErgebnisseBearbeiten

Wettbewerb 2007/08 2008/09 2009/10 2010/11 2011/12 2012/13 2013/14 2014/15 2015/16 2016/17
International
Weltmeisterschaften 28.
Europameisterschaften 15. 13. 14.
Volvo Cup 10.
Bavarian Open 1. 6. 2.
Cup of Nice 15.
Finlandia Trophy 11.
Golden Spin Zagreb 9.
Ice Challenge 12.
Merano Cup 6.
Nebelhorn Trophy 14. 12. 10.
NRW Trophy 10. 10. 5. 1.
Coupe du Printemps 3.
Warsaw Cup 6.
International Junioren
Junior Grand Prix, Frankreich 11. 8.
Junior Grand Prix, Deutschland 8.
Junior Grand Prix, Italien 15.
Junior Grand Prix, Polen 10.
Junior Grand Prix, USA 10.
Ice Challenge 1.
Merano Cup 2.
National
Deutsche Meisterschaften 9. 9. 7. 5. 2. 2. 1. 1. 3.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Streubel beendet Karriere. In: pirouette. Jahrgang 50, Nr. 10, 2017, S. 8.

WeblinksBearbeiten