Hauptmenü öffnen

Mühlau (Sachsen)

Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Mühlau
Mühlau (Sachsen)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Mühlau hervorgehoben

Koordinaten: 50° 54′ N, 12° 46′ O

Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Landkreis: Mittelsachsen
Verwaltungs­gemeinschaft: Burgstädt
Höhe: 329 m ü. NHN
Fläche: 8,09 km2
Einwohner: 2130 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 263 Einwohner je km2
Postleitzahl: 09241
Vorwahl: 03722
Kfz-Kennzeichen: FG, BED, DL, FLÖ, HC, MW, RL
Gemeindeschlüssel: 14 5 22 380
Adresse der Verbandsverwaltung: Brühl 1
09217 Burgstädt
Website: www.muehlau-sachsen.de
Bürgermeister: Frank Petermann (AfM)
Lage der Gemeinde Mühlau im Landkreis Mittelsachsen
AltmittweidaAugustusburgBobritzsch-HilbersdorfBrand-ErbisdorfBurgstädtClaußnitzDöbelnDorfchemnitzEppendorfErlau (Sachsen)FlöhaFrankenberg/Sa.Frauenstein (Erzgebirge)FreibergGeringswaldeGroßhartmannsdorfGroßschirmaGroßweitzschenHainichenHalsbrückeHarthaHartmannsdorf (bei Chemnitz)Königsfeld (Sachsen)Königshain-WiederauKriebsteinLeisnigLeubsdorf (Sachsen)Lichtenau (Sachsen)Lichtenberg/Erzgeb.LunzenauMittweidaMühlau (Sachsen)Mulda/Sa.Neuhausen/Erzgeb.NiederwiesaOberschönaOederanOstrau (Sachsen)PenigRechenberg-BienenmühleReinsberg (Sachsen)RochlitzRossau (Sachsen)RoßweinSaydaSeelitzStriegistalTauraWaldheimWechselburgWeißenborn/Erzgeb.ZettlitzZschaitz-OttewigSachsenKarte
Über dieses Bild

Mühlau ist eine Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen in Sachsen. Sie ist Teil der Verwaltungsgemeinschaft Burgstädt.

GeografieBearbeiten

Mühlau liegt im Erzgebirgsvorland ca. 3 km nördlich von Limbach-Oberfrohna und 15 km nordwestlich von Chemnitz.

GeschichteBearbeiten

Die Siedler kamen damals ursprünglich aus Mehlem am Rhein und sie wurden vom Kloster Zschillen ins Land geholt. Der Ortsname Mühlau leitet sich vom ehemaligen Heimatort ab. Im Jahr 1346 wurde Mühlau erstmals auch als Mehlen urkundlich erwähnt.

PolitikBearbeiten

GemeinderatBearbeiten

Gemeinderatswahl 2014[2]
Wahlbeteiligung: 61,2 % (2009: 68,2 %)
 %
40
30
20
10
0
23,7 %
n. k.
4,6 %
n. k.
4,8 %
11,0 %
32,4 %
23,4 %
VmBM
AfM
BI M
MV
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2009
 %p
 35
 30
 25
 20
 15
 10
   5
   0
  -5
-10
-15
-20
-25
-20,4 %p
-24,2 %p
-11,0 %p
-9,5 %p
-1,7 %p
+11,0 %p
+32,4 %p
+23,4 %p
VmBM
AfM
BI M
MV

Seit der Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 verteilen sich die 14 Sitze des Gemeinderates folgendermaßen auf die einzelnen Gruppierungen:

  • Bürgerinitiative Mühlau (BI M): 5 Sitze
  • CDU: 4 Sitze
  • Mühlauer Vereine (MV): 4 Sitze
  • Alternative für Mühlau (AfM): 1 Sitz

BürgermeisterBearbeiten

Im Juni 2015 wurde Frank Petermann mit knappem Vorsprung (51,9 % der Stimmen) zum neuen Bürgermeister gewählt.

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

VerkehrsanbindungBearbeiten

Die nahe gelegene A 4 ist über die Anschlüsse Limbach-Oberfrohna und Chemnitz-Mitte zu erreichen. Die A 72 nach Leipzig führt an der Gemeinde vorbei und ist über die Anschlüsse Hartmannsdorf und Niederfrohna zu erreichen.

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Albert Hößler (1910–1942), KPD-Mitglied, NKWD-geschulter Spanienkämpfer, Fallschirmagent der Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg
  Teile dieses Artikels scheinen seit 2014 nicht mehr aktuell zu sein
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

LiteraturBearbeiten

  • Richard Steche: Mühlau. In: Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Königreichs Sachsen. 14. Heft: Amtshauptmannschaft Rochlitz. C. C. Meinhold, Dresden 1890, S. 32.
  • ohne Autor: "Der Landkreis Chemnitz in historischen Ansichten", Geiger Verlag Horb am Neckar, 1992, ISBN 3-89264-730-5 (zur Geschichte der Orte des ehem. Landkreises Chemnitz: Mühlau S. 142–145)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mühlau (Saxony) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bevölkerung des Freistaates Sachsen jeweils am Monatsende ausgewählter Berichtsmonate nach Gemeinden (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2014