Hauptmenü öffnen

Luiz Gustavo, mit vollem Namen Luiz Gustavo Tavares Conde[2] (* 12. Februar 1994 in Valentim Gentil, São Paulo[1]), ist ein brasilianischer Fußballspieler, der auch die italienische Staatsbürgerschaft besitzt.[3]

Luiz Gustavo
Personalia
Name Luiz Gustavo Tavares Conde
Geburtstag 12. Februar 1994
Geburtsort Valentim GentilBrasilien
Sterbeort 177 cm[1]
Position Abwehr, Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Palmeiras São Paulo
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2013 Palmeiras São Paulo 3 (0)
2013–2015 → EC Vitória (Leihe) 45 (3)
2016 → Ferroviária (Leihe) 2 (0)
2016 → Avaí FC (Leihe) 8 (0)
2017 → Oeste FC (Leihe) 18 (0)
2018– CR Vasco da Gama 32 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 10. Januar 2019

KarriereBearbeiten

Der im kleinen Ort Valentim Gentil im Bundesstaat São Paulo geborene Luiz Gustavo, der als Innenverteidiger, Außenverteidiger oder im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann[4], begann seine professionelle Karriere in der Jugend von Palmeiras São Paulo. Im Jahr 2008 absolvierte er im Alter von 14 Jahren ein Probetraining beim FC Arsenal. Luiz Gustavo durfte u. a. einige Einheiten mit der ersten Mannschaft von Arsène Wenger absolvieren, blieb aber aufgrund von Heimweh und fehlender Englischkenntnisse nicht langfristig in England.[5]

Im Juli 2012 kam Luiz Gustavo unter dem Trainer Luiz Felipe Scolari erstmals in der ersten Mannschaft zum Einsatz. Mit seinem Team gewann er kurz darauf die Copa do Brasil, musste aber am Ende der Saison 2012, in der er noch zu zwei weiteren Einsätzen kam[6], aus der Série A absteigen.

Nachdem Luiz Gustavo nach dem Abstieg in die Série B in der Saison 2013 nicht zum Einsatz gekommen war, wechselte er Ende September 2013 auf Leihbasis zum Erstligisten EC Vitória.[7] Bis zum Ende der Saison 2013 kam er auf elf Einsätze in der Série A.[6] In der Saison 2014, in der Vitória abstieg, kam Luiz Gustavo zu 23 Einsätzen in der Série A, in denen ihm sein erstes Tor gelang. Hinzu kamen sieben Einsätze (zwei Treffer) in der Staatsmeisterschaft von Bahia.[6] In der Saison 2015 standen für Luiz Gustavo lediglich vier Einsätze in der Série B zu Buche (kein Tor).[6]

In den ersten Monaten des Jahres 2016 spielte Luiz Gustavo auf Leihbasis bei Ferroviária und kam zu zwei Einsätzen (kein Tor) in der Staatsmeisterschaft von São Paulo.[6] Anschließend wechselte er bis zum Ende der Saison 2016 zum Avaí FC[8], für den er auf acht Einsätze in der Série B kam und mit Erreichen des zweiten Platzes in die Série A aufstieg.[6]

Von Mitte bis Ende Januar 2017 nahm Luiz Gustavo am Training des deutschen Zweitligisten TSV 1860 München teil.[4] Zu einer Verpflichtung kam es allerdings nicht.[9] Sein Vertrag bei Palmeiras lief noch bis Ende Oktober 2017.[10] Seit Ende Februar 2017 war Luiz Gustavo auf Leihbasis beim Oeste FC aktiv, für den er zu sieben Einsätze in der Série B sowie zu elf Einsätzen in der Staatsmeisterschaft von São Paulo kam.[6]

Anfang Januar 2018 wechselte Luiz Gustavo zum CR Vasco da Gama, bei dem er einen Einjahresvertrag erhielt.[11]

Titel und ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Siehe sein Profil (Memento vom 23. August 2012 im Internet Archive) auf der Website von Palmeiras, aus dem Web Archiv abgerufen am 21. Januar 2017.
  2. Vorname: Luiz Gustavo; Nachname: Tavares Conde.
  3. Após empréstimos e 'quase ida' a Munique, zagueiro vê contrato com o Verdão perto do fim, esportes.terra.com.br, 5. April 2017, abgerufen am 14. April 2017.
  4. a b Abendzeitung: Bestätigt: Luiz Gustavo spielt jetzt bei den Löwen, 16. Januar 2017, abgerufen am 21. Januar 2017.
  5. ESPN: Ele encantou Wenger aos 14, mas desistiu do Arsenal; hoje na Série B, sonha com Palmeiras, 20. November 2016, abgerufen am 21. Januar 2017.
  6. a b c d e f g Siehe seine Leistungsdaten bei Soccerway unter Weblinks.
  7. Vitória confirma contratação de zagueiro que estava no Palmeiras, ibahia.com, 24. September 2013, abgerufen am 21. Januar 2017.
  8. Siehe die offizielle Bestätigung des Avaí FC, abgerufen am 21. Januar 2017.
  9. Spiegel Online: Das T steht für totalitär, 1. Februar 2017, abgerufen am 11. Februar 2017.
  10. tz: Einer äußert schon Vorfreude auf 1860: Transfers nehmen Fahrt auf, 16. Januar 2017, abgerufen am 21. Januar 2017.
  11. Siehe die offizielle Bestätigung auf der Website des CR Vasco da Gama vom 6. Januar 2018, abgerufen am 15. März 2018.