Lombardei-Rundfahrt 2014

Radrennen von Como nach Bergamo

Die 108. Lombardei-Rundfahrt war ein italienisches eintägiges Straßenradrennen in der Lombardei. Es fand am 5. Oktober 2014 und ging über eine Distanz von 260 km. Es war das vorletzte Rennen der UCI WorldTour 2014. Im Gegensatz zu den letzten Austragungen startete das Rennen in Como und endete in Bergamo. Daniel Martin gewann das Rennen vor Alejandro Valverde und Rui Costa.

Lombardei-Rundfahrt 2014
Rennserie UCI WorldTour – Kategorie 1.UWT
Austragungsland Italien Italien
Austragungszeitraum 5. Oktober 2014
Etappen 1
Gesamtlänge 260 km
Sieger
Gesamtwertung 1. Irland Daniel Martin (GRM) 6:25:33 h
2. Spanien Alejandro Valverde (MOV) +1"
3. Portugal Rui Costa (LAM) gleiche Zeit
2013 2015

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Neben den automatisch startberechtigten 18 UCI WorldTeams wurden sieben UCI Professional Continental Teams eingeladen.

Diesen 7 Teams wurde eine Wildcard gegeben:

Name (UCI Code) Nationalität
Neri Sottoli (NSK) Italien  Italien
Androni Giocattoli-Venezuela (ANS) Italien  Italien
Bardiani CSF (BCF) Italien  Italien
Colombia (COL) Kolumbien  Kolumbien
Team NetApp-Endura (BOH) Deutschland  Deutschland
IAM Cycling (IAM) Schweiz  Schweiz
Caja Rural-Seguros RGA (CJR) Spanien  Spanien

ErgebnisBearbeiten

Platz Fahrer Nation Team Zeit WorldTour-

Punkte

01. Daniel Martin Irland  IRL Garmin Sharp 6:25:33 h
100
02. Alejandro Valverde Spanien  ESP Movistar Team + 1" 080
03. Rui Costa Portugal  POR Lampre-Merida gleiche Zeit 070
04. Tim Wellens Belgien  BEL Lotto Belisol gleiche Zeit 060
05. Samuel Sánchez Spanien  ESP BMC Racing Team gleiche Zeit 050
06. Michael Albasini Schweiz  CHE Orica GreenEdge gleiche Zeit 040
07. Philippe Gilbert Belgien  BEL BMC Racing Team gleiche Zeit 030
08. Joaquim Rodríguez Spanien  ESP Team Katusha gleiche Zeit 020
09. Fabio Aru Italien  ITA Astana Pro Team gleiche Zeit 010
10. Rinaldo Nocentini Italien  ITA AG2R La Mondiale + 14" 004

WeblinksBearbeiten