Hauptmenü öffnen

Kelechi Promise Iheanacho (* 3. Oktober 1996 in Imo) ist ein nigerianischer Fußballspieler. Der Stürmer steht in der englischen Premier League bei Leicester City unter Vertrag.

Kelechi Iheanacho
Kelechi Iheanacho-Nigeria.jpg
Kelechi Iheanacho (2017)
Personalia
Name Kelechi Promise Iheanacho
Geburtstag 3. Oktober 1996
Geburtsort ImoNigeria
Größe 185 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2014 Taye Academy
2014–2015 Manchester City
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 Manchester City 46 (12)
2017– Leicester City 40 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013 Nigeria U-17 12 (11)
2015 Nigeria U-20 2 0(0)
2015– Nigeria 23 0(7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. Januar 2019

2 Stand: 20. November 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Bevor Iheanacho in die Jugendabteilung von Manchester City wechselte, hatte er an der Taye Academy in Owerri in Nigeria gespielt. Zur Saison 2015/16 rückte er in den Kader der ersten Mannschaft auf. Am 29. August 2015 debütierte er in der Premier League, als er beim 2:0-Sieg gegen den FC Watford in der 89. Spielminute für Raheem Sterling eingewechselt wurde. Am folgenden Spieltag am 12. September 2015 erzielte er beim 1:0-Auswärtssieg bei Crystal Palace kurz nach seiner Einwechslung in der 90. Spielminute den Siegtreffer. Am 30. Januar 2016 erzielte er in der FA-Cup-Partie gegen Aston Villa seinen ersten Hattrick für Manchester City.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Sein Debüt in einer U-17-Nationalmannschaft Nigerias gab Iheanacho am 24. April 2013, als sich die Auswahl im Halbfinale des Afrika-Cups mit 4:2 gegen Tunesien durchsetzte und er sich mit einem Treffer in die Schützenliste eintrug. Noch im selben Jahr krönte er sich gemeinsam mit seinem Team bei der U-17-Weltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten, nachdem das Finale gegen Mexiko am 8. November 2013 gewonnen wurde. Er erzielte bei dem Turnier in sieben Spielen sechs Tore und wurde zum wertvollsten Spieler des Turniers gewählt.[2] Seit 2015 spielt er für die nigerianische U-20-Mannschaft.[3] Am 15. November 2015 debütierte er beim 0:0 gegen Swasiland für die nigerianische Fußballnationalmannschaft und erzielte beim 1:0-Sieg gegen Mali am 27. Mai 2016 seinen ersten A-Länderspieltreffer.

Er gehörte zudem zum Kader Nigerias für die WM 2018 in Russland, bei der Nigeria als Dritter der Gruppe D in der Gruppenphase ausschied. Iheanacho spielte bei der Niederlage gegen Argentinien und dem Sieg gegen Island von Beginn an und wurde bei der Niederlage gegen Kroatien eingewechselt.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kelechi Iheanacho – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Aston Villa vs Manchester City LIVE Commentary - 1/30/16 FA Cup - Goal.com. In: www.goal.com. Abgerufen am 30. Januar 2016.
  2. Karriere
  3. Allgemeine Daten, Karriere, Erfolge etc.
  4. vielversprechendstes Talent der CAF Awards