Karayazı

Bezirk und Stadt in Erzurum, Türkei

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/EinwohnerOrtFehlt

Karayazı
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karayazı (Türkei)
Erzurum location Karayazı.png
Lage von Karayazı innerhalb von Erzurum
Basisdaten
Provinz (il): Erzurum
Koordinaten: 39° 42′ N, 42° 9′ OKoordinaten: 39° 42′ 14″ N, 42° 8′ 55″ O
Höhe: 2450 m
Telefonvorwahl: (+90) 442
Postleitzahl: 25 830
Kfz-Kennzeichen: 25
Struktur und Verwaltung (Stand: 2021)
Gliederung: 75 Mahalles
Bürgermeister: Hasan Hüsnü Türker
Postanschrift: Yeni Mahallesi
Cumhuriyet Caddesi
25830 Karayazı / Erzurum
Website:
Landkreis Karayazı
Einwohner: 27.612[1] (2020)
Fläche: 1.953 km²
Bevölkerungsdichte: 14 Einwohner je km²
Kaymakam: Hasan Hüsnü Türker
Website (Kaymakam):

Karayazı (türkisch für schwarze Schrift, metaphorisch für schlechtes Schicksal), (kurdisch: Qereyazî oder Qeza), ist eine Stadt im gleichnamigen Landkreis der türkischen Provinz Erzurum und gleichzeitig ein Stadtbezirk der 1993 geschaffenen Büyükşehir belediyesi Erzurum (Großstadtgemeinde/Metropolprovinz).

GeographieBearbeiten

Der Landkreis Karayazı liegt etwa 80 km südöstlich der Provinzhauptstadt Erzurum. Innerhalb der Provinz grenzt Karayazı im Süden an den Landkreis Karaçoban, im Südwesten an Hınıs, im Westen an Tekman, im Nordwesten an Pasinler und im Norden an Köprüköy sowie an Horasan. Im Osten grenzt Karayazı an die Provinz Ağrı und im Südosten an die Provinz Muş.
Der Landkreis Karayazı ist mit einer Fläche von 1953 km² der drittgrößte Landkreis der Provinz.

BevölkerungBearbeiten

Ende 2020 lag Karayazı mit 27.612 Einwohnern auf dem 7. Platz der bevölkerungsreichsten Landkreise in der Provinz Erzurum. Die Bevölkerungsdichte liegt mit 14 Einwohnern je Quadratkilometer über dem Provinzdurchschnitt (30 Einwohner je km²).
Die Gegend um Karayazı wird nahezu ausschließlich von Kurden bewohnt.

GeschichteBearbeiten

Karayazı erhielt laut Stadtlogo 1944 den Status einer Belediye (Gemeinde), bereits im Jahr 1937 war der gleichnamige Landkreis gebildet worden.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nufusune.com: Karayazı Nüfusu İlçelere Göre Nüfus Bilgileri, abgerufen am 13. April 2021

WeblinksBearbeiten