Kanton Saint-Dizier-Sud-Est

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Dizier-Sud-Est war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Saint-Dizier, im Département Haute-Marne und in der Region Champagne-Ardenne. Sein Hauptort war Saint-Dizier. Vertreterin im Generalrat des Départements war zuletzt von 1994 bis 2015 Marcelle Fontaine.

Ehemaliger
Kanton Saint-Dizier-Sud-Est
Region Champagne-Ardenne
Département Haute-Marne
Arrondissement Saint-Dizier
Hauptort Saint-Dizier
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 6.694 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 3
INSEE-Code 5232

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus zwei Gemeinden und einem Teil der Stadt Saint-Dizier (angegeben ist hier die Gesamteinwohnerzahl):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Chamouilley 835 (2013) –  –  Einw./km² 52099 52410
Roches-sur-Marne 570 (2013) –  –  Einw./km² 52429 52410
Saint-Dizier 25.626 (2013) –  –  Einw./km² 52448 52100