Hauptmenü öffnen

Kanton Vignory

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Vignory war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Chaumont, im Département Haute-Marne und in der Region Champagne-Ardenne; sein Hauptort war Vignory, Vertreter im Generalrat des Départements war seit 1998 Denis Maillot.

Ehemaliger
Kanton Vignory
Region Champagne-Ardenne
Département Haute-Marne
Arrondissement Chaumont
Hauptort Vignory
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 5.498 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km²
Fläche 175,20 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 5227

GeografieBearbeiten

Der Kanton lag im Zentrum des Départements Haute-Marne im Norden des Arrondissements Chaumont.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 16 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Annéville-la-Prairie 67 (2013) 5,22 13 Einw./km² 52011 52310
Bologne 1.880 (2013) 31,26 60 Einw./km² 52058 52310
Daillancourt 90 (2013) 7,91 11 Einw./km² 52160 52110
Froncles 1.590 (2013) 20,05 79 Einw./km² 52211 52320
La Genevroye 30 (2013) 2,83 11 Einw./km² 52214 52320
Guindrecourt-sur-Blaise 45 (2013) 5,52 8 Einw./km² 52232 52330
Lamancine 131 (2013) 4,48 29 Einw./km² 52260 52310
Marbéville 105 (2013) 17,71 6 Einw./km² 52310 52320
Mirbel 43 (2013) 6,08 7 Einw./km² 52326 52320
Ormoy-lès-Sexfontaines 48 (2013) 5,53 9 Einw./km² 52367 52310
Oudincourt 153 (2013) 7,44 21 Einw./km² 52371 52310
Soncourt-sur-Marne 404 (2013) 13,63 30 Einw./km² 52480 52320
Viéville 341 (2013) 11,18 31 Einw./km² 52522 52310
Vignory 265 (2013) 19,46 14 Einw./km² 52524 52320
Vouécourt 212 (2013) 13,42 16 Einw./km² 52547 52320
Vraincourt 87 (2013) 3,48 25 Einw./km² 52548 52310

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
5898 6367 6523 6271 5926 5578 5514 5498