Hauptmenü öffnen

Kanton Roisel

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Roisel war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Péronne, im Département Somme und in der Region Picardie; sein Hauptort war Roisel. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1992 bis 2015 Michel Boulogne (PS).

Ehemaliger
Kanton Roisel
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Péronne
Hauptort Roisel
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.667 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 47 Einw./km²
Fläche 162,62 km²
Gemeinden 22
INSEE-Code 8036

Es lebten 7614 (2006) Menschen im Kanton Roisel, was bei einer Fläche von 162,62 km² einer Bevölkerungsdichte von 47 Einwohner/km² entsprach. Die Höhe innerhalb des Kantons variierte zwischen 59 m (Tincourt-Boucly) und 152 m (Liéramont), bei einer durchschnittlichen Höhe von 103 m.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Roisel bestand aus 22 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aizecourt-le-Bas 61 (2013) –  –  Einw./km² 80014 80240
Bernes 346 (2013) –  –  Einw./km² 80088 80240
Driencourt 100 (2013) –  –  Einw./km² 80258 80240
Épehy 1.238 (2013) –  –  Einw./km² 80271 80740
Fins 283 (2013) –  –  Einw./km² 80312 80360
Guyencourt-Saulcourt 145 (2013) –  –  Einw./km² 80404 80240
Hancourt 101 (2013) –  –  Einw./km² 80413 80240
Hervilly 164 (2013) –  –  Einw./km² 80434 80240
Hesbécourt 55 (2013) –  –  Einw./km² 80435 80240
Heudicourt 547 (2013) –  –  Einw./km² 80438 80122
Liéramont 227 (2013) –  –  Einw./km² 80475 80240
Longavesnes 86 (2013) –  –  Einw./km² 80487 80240
Marquaix 219 (2013) –  –  Einw./km² 80516 80240
Pœuilly 113 (2013) –  –  Einw./km² 80629 80240
Roisel 1.736 (2013) –  –  Einw./km² 80677 80240
Ronssoy 583 (2013) –  –  Einw./km² 80679 80740
Sorel 168 (2013) –  –  Einw./km² 80737 80240
Templeux-la-Fosse 143 (2013) –  –  Einw./km² 80747 80240
Templeux-le-Guérard 197 (2013) –  –  Einw./km² 80748 80240
Tincourt-Boucly 374 (2013) –  –  Einw./km² 80762 80240
Villers-Faucon 645 (2013) –  –  Einw./km² 80802 80240
Vraignes-en-Vermandois 155 (2013) –  –  Einw./km² 80812 80240