Hauptmenü öffnen

Als Kabinett Müller I bezeichnet man die saarländische Landesregierung unter Ministerpräsident Peter Müller (CDU) vom 29. September 1999 bis zum 6. Oktober 2004.

Nach den Landtagswahlen vom 5. September 1999 wurde Peter Müller vom zwölften saarländischen Landtag zum Ministerpräsidenten gewählt. Er löste damit die Vorgängerregierung von Reinhard Klimmt ab. Dem Kabinett Müller I gehörten an:

Amt Name Partei
Ministerpräsident Peter Müller CDU
Minister für Finanzen und Bundesangelegenheiten Peter Jacoby CDU
Minister für Inneres und Sport Klaus Meiser CDU
Annegret Kramp-Karrenbauer
seit 13. Dezember 2000
CDU
Minister der Wirtschaft Hanspeter Georgi CDU
Ministerin der Justiz Ingeborg Spoerhase-Eisel CDU
Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft Jürgen Schreier CDU
Ministerin für Frauen, Arbeit, Gesundheit und Soziales Regina Görner CDU
Minister für Umwelt Stefan Mörsdorf parteilos