Hauptmenü öffnen

Grand City Properties

Immobilienunternehmen mit Sitz in Luxemburg
Grand City Properties S.A.

Logo
Rechtsform Société Anonyme
ISIN LU0775917882
Gründung 2004 Beginn der Tätigkeit, Gründung 2011[1]
Sitz Luxemburg
Leitung Christian Windfuhr (CEO),
Refael Zamir (CFO)
Mitarbeiterzahl etwa 900 (2018)[2]
Umsatz 495 Mio. Euro (2017)[3]
Branche Immobilien, Wohnen
Website grandcityproperties.com/de

Grand City Properties S.A. ist ein führender Spezialist für Wohnimmobilien. Das Unternehmen investiert in Immobilien mit Optimierungspotenzial in den größten Städten und Metropolen Deutschlands. Mit 85.000 Wohnungen[4] gehört Grand City Properties S.A. zu den größten Wohnimmobilienunternehmen in Europa.

Inhaltsverzeichnis

UnternehmenBearbeiten

Der Fokus des Geschäftsmodells von Grand City Properties S.A. liegt auf dem Kauf, der Neupositionierung und der Optimierung von Wohnimmobilien.[5]

Grand City Properties S.A. hat eine jährliche Nettomiete von 360 Millionen Euro und verteilt jährliche Dividenden von rund 130 Millionen Euro. Im Juni 2018 belief sich der Bilanzwert des Unternehmens auf fast 9 Mrd. Euro, das Eigenkapital auf 4,3 Mrd. Euro und der Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit (FFO1) auf das Jahr hochgerechnet auf 200 Mio. Euro.[6] Der Nettogewinn belief sich 2017 auf 640 Millionen Euro und 270 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2018.[7] Der überwiegende Teil des Portfolios befindet sich im innerstädtischen Kreis von Berlin, Köln, Dortmund, Hamburg, Bremen, Dresden, Leipzig und anderen Metropolregionen. Im Jahr 2018 begann das Unternehmen, neu gebaute Mietwohnungen in London zu erwerben – bisher sind das rund 1.000 Wohnungen.

Aktie und AnteilseignerBearbeiten

Grand City Properties hat auf den europäischen Kapitalmärkten innerhalb von 5 Jahren über 5 Mrd. Euro durch die Ausgabe von Aktien und Anleihen aufgenommen.

Die Aktie des Unternehmens Grand City Properties S.A. notierte Mitte 2012 an der Frankfurter Wertpapierbörse zu einem Kurs von 2,7 Euro je Aktie mit einem Börsenwert von 150 Millionen Euro. Seit Mitte 2017 notiert die Gesellschaft im Frankfurter Prime Standard[8] und ist im MDAX (Stand: Sept. 2018) zu einem Kurs von 24 Euro und einer Marktkapitalisierung von 4 Milliarden Euro enthalten. Der Börsengang der Gesellschaft gilt in den letzten zehn Jahren als der erfolgreichste an der Frankfurter Wertpapierbörse, mit einem 9-fachen Anstieg des Aktienkurses innerhalb von 6 Jahren.[9]

Der größte Einzelaktionär mit 38 %[10] ist die Aroundtown SA (über ihre Tochter Edolaxia Group),[11] die zu 35 % im Besitz des Grand-City-Gründers Yakir Gabay ist. Die übrigen Aktien befinden sich im Streubesitz.

HistorieBearbeiten

Die Geschäftstätigkeit von Grand City Properties S.A. wurde 2004 von Yakir Gabay gegründet.[12] Die ersten Wohnungsankäufe begannen im Zentrum von Berlin. Rund ein Viertel des Wohnportfolios von Grand City Properties befindet sich in der deutschen Hauptstadt, vor allem in lukrativen Vierteln wie Mitte und Charlottenburg.

ManagementBearbeiten

Grand City Properties wird von CEO Christian Windfuhr und CFO Refael Zamir geführt. Der Vorstand (Board of Directors) und CEO sowie die anderen Direktoren werden vom Beirat, Risikoausschuss, Prüfungsausschuss, Nominierungsausschuss und Vergütungsausschuss unterstützt.

NachhaltigkeitBearbeiten

Ökologische Erwägungen bilden auf grundlegender Ebene den Kern des Geschäftsmodells von Grand City Properties.[13] Das Leitbild von Grand City Properties ist in einem Verhaltenskodex[14] definiert, der für seine Mitarbeiter und Lieferanten gilt. 2014 hat das Unternehmen die GCP Academy gegründet, um Mitarbeiter mit Managmentpotenzial aus- und weiterzubilden.[15]

Die European Public Real Estate Association (EPRA) hat Grand City Properties S.A. mit dem Gold Award für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.[16] Darüber hinaus erhielt das Unternehmen den ersten Platz in der Kategorie „Outstanding Contribution to society“ (herausragender Beitrag zur Gesellschaft), in der der erstklassige Mieterservice gewürdigt wurde.

2017 hat das Unternehmen erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht[17] und 2018 einen EPRA-Bericht veröffentlicht.[18]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Company Profile
  2. Company Presentation. Grand City Properties S.A., März 2018, abgerufen am 17. April 2018.
  3. [1] bei der Börse Frankfurt
  4. Portfolio - Aroundtown SA - Largest German Listed Commercial Real Estate Company. Abgerufen am 3. März 2019.
  5. https://grandcityproperties.com/grandcityproperties.com/en/de/unsere-mission.html
  6. https://www.grandcityproperties.com/CompanyPresentation.pdf
  7. https://www.grandcityproperties.com/GCP_H1_2018_results.pdf
  8. Börse Frankfurt (Frankfurt Stock Exchange): Stock market quotes, charts and news. Abgerufen am 3. März 2019.
  9. Reuters Editorial: ${Instrument_CompanyName} ${Instrument_Ric} Chart| Reuters.com. Abgerufen am 3. März 2019 (englisch).
  10. Company - Aroundtown SA - Largest German Listed Commercial Real Estate Company. Abgerufen am 3. März 2019.
  11. Grand City Properties S.A. announces capital increase. dgap.de, 20. Juni 2017, abgerufen am 22. September 2018.
  12. https://grandcityproperties.com/grandcityproperties.com/en/en/de/unternehmensprofil/index.html
  13. https://grandcityproperties.com/grandcityproperties.com/en/en/en/en/de/nachhaltigkeit/index.html
  14. https://grandcityproperties.com/grandcityproperties.com/en/en/en/en/de/assets/uploads/Sustainability_de/Code_of_Conduct-GCP.pdf
  15. https://grandcityproperties.com/grandcityproperties.com/en/en/en/en/de/mitarbeiter.html
  16. Outstanding Contribution to Society Award. Abgerufen am 3. März 2019 (englisch).
  17. https://grandcityproperties.com/grandcityproperties.com/en/en/en/en/assets/uploads/Sustainability/GCP_CR_Report_2017_online.pdf
  18. https://grandcityproperties.com/grandcityproperties.com/en/en/en/GCP_EPRA_Report_2018.pdf