Frederica Piedade

portugiesische Tennisspielerin
Frederica Piedade Tennisspieler
Nation: PortugalPortugal Portugal
Geburtstag: 5. Juni 1982
1. Profisaison: 1997
Rücktritt: 2009
Preisgeld: 213.411 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 305:241
Karrieretitel: 0 WTA, 11 ITF
Höchste Platzierung: 142 (15. Mai 2006)
Doppel
Karrierebilanz: 190:125
Karrieretitel: 0 WTA, 19 ITF
Höchste Platzierung: 158 (16. Februar 2009)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Frederica Piedade (* 5. Juni 1982 in Faro) ist eine ehemalige portugiesische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Piedade war von 1997 bis 2009 Tennisprofi. Sie gewann zwischen 2002 und 2009 auf ITF-Ebene elf Turniere im Einzel und 19 im Doppel. Auf der WTA Tour blieb sie ohne Titelgewinn.

Ihre höchsten Weltranglistenplatzierungen erreichte sie im Einzel im Mai 2006 mit Rang 142, im Doppel im Februar 2009 mit Rang 158.

Ihr letztes Match auf der Damentour spielte sie im Dezember 2009 in Buenos Aires.

Zwischen 2001 und 2010 bestritt sie 16 Partien für die portugiesische Fed-Cup-Mannschaft, von denen sie zwölf gewann.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 8. September 2002 Spanien  Mollerussa ITF $10.000 Hartplatz Schweiz  Aliénor Tricerri 6:4, 6:2
2. 23. März 2003 Agypten  Kairo ITF $10.000 Sand Slowakei  Michaela Michálková 6:2, 3:6, 6:4
3. 18. Mai 2003 Spanien  Monzón ITF $10.000 Hartplatz Frankreich  Kildine Chevalier 6:4, 6:3
4. 22. Juni 2003 Portugal  Montemor-o-Novo ITF $10.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Chantal Coombs 6:3, 6:3
5. 20. Juli 2003 Brasilien  Campos do Jordão ITF $25.000 Hartplatz Brasilien  Maria Fernanda Alves 6:2, 6:1
6. 21. März 2004 Israel  Tel Aviv ITF $10.000 Hartplatz Israel  Cheli Bargil 4:6, 6:1, 6:0
7. 8. August 2004 Spanien  Vigo ITF $10.000 Hartplatz Spanien  Lucía Jiménez 6:1, 6:3
8. 17. Oktober 2004 Mexiko  Mexiko-Stadt ITF $25.000 Hartplatz Mexiko  Melissa Torres Sandoval 7:5, 6:2
9. 28. November 2005 Mexiko  San Luis Potosí ITF $25.000 Hartplatz Argentinien  Jorgelina Cravero 6:3, 6:1
10. 27. April 2008 Mexiko  Toluca ITF $10.000 Hartplatz Niederlande  Bo Verhulsdonk 6:3, 6:3
11. 11. Oktober 2009 Mexiko  Mexiko-Stadt ITF $25.000 Hartplatz Venezuela  Marina Giral Lores 6:1, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 5. August 2002 Spanien  Pontevedra ITF $10.000 Hartplatz Portugal  Neuza Silva Italien  Alberta Brianti
Turkei  İpek Şenoğlu
6:2, 4:6, 6:2
2. 22. September 2002 Spanien  Barcelona ITF $10.000 Hartplatz Tschechien  Iveta Gerlová Spanien  Marta Fraga
Frankreich  Adriana Gonzalez Penas
6:4, 6:4
3. 29. September 2002 Spanien  Lleida ITF $10.000 Sand Portugal  Neuza Silva Deutschland  Caroline Ann Basu
Schweiz  Aliénor Tricerri
6:75, 6:2, 6:4
4. 11. Mai 2003 Spanien  Tortosa ITF $10.000 Sand Turkei  İpek Şenoğlu Rumänien  Liana Ungur
Spanien  Ma. Pilar Sanchez Alayeto
6:4, 7:65
5. 8. Februar 2004 Portugal  Vale do Lobo ITF $10.000 Sand Frankreich  Kildine Chevalier Argentinien  Soledad Esperón
Argentinien  Flavia Mignola
2:6, 6:3, 6:4
6. 21. März 2004 Israel  Ramat Hasharon ITF $10.000 Hartplatz Tschechien  Iveta Gerlová Spanien  Julia Gandia
Spanien  Gabriela Velasco Andreu
6:2, 4:6, 6:2
7. 28. März 2004 Spanien  Elda ITF $10.000 Sand Spanien  Lourdes Domínguez Lino Tschechien  Andrea Hlaváčková
Tschechien  Jana Hlaváčková
nicht angetreten
8. 25. April 2004 Mexiko  Poza Rica ITF $25.000 Hartplatz Spanien  Lourdes Domínguez Lino Argentinien  Jorgelina Cravero
Turkei  İpek Şenoğlu
7:5, 6:0
9. 20. Juni 2004 Portugal  Montemor-o-Novo ITF $10.000 Hartplatz Schweiz  Alienor Tricerri Jamaika  Alanna Broderick
Vereinigte Staaten  Megan Moulton-Levy
6:4, 6:3
10. 1. August 2004 Spanien  Pontevedra ITF $10.000 Hartplatz Schweiz  Alienor Tricerri Vereinigte Staaten  Julianna Gates
Australien  Natasha Kersten
7:5, 6:4
11. 3. Juli 2005 Frankreich  Mont-de-Marsan ITF $25.000 Hartplatz Argentinien  Natalia Gussoni Frankreich  Émilie Bacquet
Frankreich  Violette Huck
6:1, 7:65
12. 29. Juli 2006 Luxemburg  Pétange ITF $50.000 Sand Argentinien  Erica Krauth Litauen  Lina Stančiūtė
Luxemburg  Claudine Schaul
6:3, 6:3
13. 6. August 2006 Deutschland  Baden-Baden ITF $50.000 Sand Australien  Jarmila Gajdošová Tschechien  Libuše Průšová
Tschechien  Barbora Záhlavová-Strýcová
7:5, 4:6, 7:66
14. 20. Mai 2007 Spanien  Gran Canaria ITF $25.000 Sand Vereinigtes Konigreich  Anne Keothavong Spanien  Marta Marrero
Spanien  Carla Suárez Navarro
kampflos
15. 13. Januar 2008 Vereinigte Staaten  St. Leo ITF $25.000 Hartplatz Argentinien  Soledad Esperón Italien  Corinna Dentoni
Russland  Anastasia Pivovarova
6:2, 6:73, [10:7]
16. 26. April 2008 Mexiko  Toluca ITF $10.000 Hartplatz Argentinien  Agustina Lepore Vereinigte Staaten  Lena Litvak
Kanada  Rebecca Marino
6:4, 6:2
17. 6. Oktober 2008 Mexiko  San Luis Potosí ITF $25.000 Hartplatz Brasilien  Maria Fernanda Alves Argentinien  Soledad Esperón
Argentinien  Florencia Molinero
5:7, 6:1, [10:8]
18. 14. Juni 2009 Italien  Campobasso ITF $25.000 Sand Argentinien  Jorgelina Cravero Italien  Anna Floris
Italien  Valentina Sulpizio
6:3, 6:4
19. 5. Oktober 2009 Mexiko  Mexiko-Stadt ITF $25.000 Hartplatz Bolivien  María Fernanda Álvarez Terán Kolumbien  Karen Castiblanco
Russland  Alina Jidkova
6:3, 6:4

WeblinksBearbeiten