Jana Hlaváčková

tschechische Tennisspielerin
Jana Hlaváčková Tennisspieler
Nation: TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag: 22. Mai 1981
Rücktritt: 2006
Preisgeld: 73.001 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 142:122
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 202 (25. Juni 2001)
Doppel
Karrierebilanz: 50:61
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 193 (14. Juni 2004)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Jana Hlaváčková (* 22. Mai 1981 in Pilsen, damals Tschechoslowakei) ist eine ehemalige tschechische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Jana ist die ältere Schwester von Andrea Hlaváčková, die ebenfalls Tennisspielerin ist. Sie gewann in ihrer Karriere fünf Einzel- und einen Doppeltitel auf dem ITF Women’s Circuit. 2003 spielte sie die Qualifikation der US Open, scheiterte aber bereits im ersten Match.

Ihre höchsten Weltranglistenpositionen erreichte sie im Einzel mit Platz 202 und im Doppel mit Platz 193. 2006 beendete sie ihre Tennislaufbahn.

WeblinksBearbeiten