Hauptmenü öffnen

Feldhockey-Weltmeisterschaft der Damen 1976

internationales Hockeyturnier
2. Weltmeisterschaft 1976
Logo IHF 2000.png
Damen
Anzahl Nationen 11
Weltmeister Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland
Verband FIH
Austragungsort Berlin
Stadion  
Eröffnung 21. Mai 1976
Endspiel 30. Mai 1976
Anzahl Spiele 35
Anzahl Tore 133 (Ø 3,8 pro Spiel)
Torschützenkönig  
1. WM 1974 3. WM 1978
Briefmarke 1976 der Deutschen Bundespost Berlin

Die 2. Ausgabe der Feldhockey-Weltmeisterschaft der Damen fand vom 21. bis 30. Mai 1976 in West-Berlin statt. Mit Nigeria nahm auch ein afrikanisches Team teil.

TeilnehmerBearbeiten

Gruppe A
Belgien 
Belgien
Niederlande 
Niederlande
Mexiko 
Mexiko
Italien 
Italien
Schweiz 
Schweiz
 
Gruppe B
Deutschland BR 
BR Deutschland
Argentinien 
Argentinien
Frankreich 
Frankreich
Osterreich 
Österreich
Spanien 1945 
Spanien
Nigeria 
Nigeria

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Rang Land Spiele S U N Tore Punkte
1 Niederlande  Niederlande 4 4 0 0 23:3 8
2 Belgien  Belgien 4 3 0 1 14:4 6
3 Mexiko  Mexiko 4 1 1 2 2:12 3
4 Schweiz  Schweiz 4 0 2 2 2:11 2
5 Italien  Italien 4 0 1 3 1:12 1
Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
Niederlande  Niederlande Belgien  Belgien 4:3
Niederlande  Niederlande Italien  Italien 5:0
Belgien  Belgien Schweiz  Schweiz 3:0
Schweiz  Schweiz Mexiko  Mexiko 1:1
Niederlande  Niederlande Schweiz  Schweiz 6:0
Italien  Italien Schweiz  Schweiz 1:1
Belgien  Belgien Mexiko  Mexiko 3:0
Mexiko  Mexiko Italien  Italien 1:0
Niederlande  Niederlande Mexiko  Mexiko 8:0
Belgien  Belgien Italien  Italien 5:0

Gruppe BBearbeiten

Rang Land Spiele S U N Tore Punkte
1 Deutschland BR  BR Deutschland 5 5 0 0 21:1 10
2 Argentinien  Argentinien 5 4 0 1 18:3 8
3 Frankreich  Frankreich 5 3 0 2 13:6 6
4 Spanien 1945  Spanien 5 2 0 3 7:12 4
5 Osterreich  Österreich 5 1 0 4 3:10 2
6 Nigeria  Nigeria 5 0 0 5 0:30 0
Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
Spanien 1945  Spanien Nigeria  Nigeria 5:0
Deutschland BR  BR Deutschland Osterreich  Österreich 1:0
Argentinien  Argentinien Spanien 1945  Spanien 4:0
Frankreich  Frankreich Spanien 1945  Spanien 3:0
Deutschland BR  BR Deutschland Frankreich  Frankreich 3:0
Spanien 1945  Spanien Osterreich  Österreich 2:0
Argentinien  Argentinien Nigeria  Nigeria 8:0
Argentinien  Argentinien Osterreich  Österreich 3:0
Deutschland BR  BR Deutschland Nigeria  Nigeria 9:0
Frankreich  Frankreich Osterreich  Österreich 4:1
Deutschland BR  BR Deutschland Spanien 1945  Spanien 5:0
Osterreich  Österreich Nigeria  Nigeria 2:0
Argentinien  Argentinien Frankreich  Frankreich 2:0
Frankreich  Frankreich Nigeria  Nigeria 6:0
Deutschland BR  BR Deutschland Argentinien  Argentinien 3:1

PlatzierungsspieleBearbeiten

Spiele um Platz 9–11
Österreich Osterreich  Italien  Italien 1:0
Italien Italien  Nigeria  Nigeria 3:2 n. 7m (1:1)
Spiele um Platz 5–8
Spanien Spanien 1945  Mexiko  Mexiko 3:1
Frankreich Frankreich  Schweiz  Schweiz 1:0
Spiel um Platz 7
Schweiz Schweiz  Mexiko  Mexiko 0:1
Spiel um Platz 5
Spanien Spanien 1945  Frankreich  Frankreich 3:0

FinalspieleBearbeiten

Halbfinale
Argentinien Argentinien  Niederlande  Niederlande 4:3 n. 7m (0:0)
Belgien Belgien  Deutschland BR  BR Deutschland 1:3
Spiel um Platz 3
Niederlande Niederlande  Belgien  Belgien 1:0
Finale
BR Deutschland Deutschland BR  Argentinien  Argentinien 2:0

EndklassementBearbeiten

Platz Land
1 Deutschland BR  BR Deutschland
2 Argentinien  Argentinien
3 Niederlande  Niederlande
4 Belgien  Belgien
5 Spanien 1945  Spanien
6 Frankreich  Frankreich
7 Mexiko  Mexiko
8 Schweiz  Schweiz
9 Osterreich  Österreich
10 Italien  Italien
11 Nigeria  Nigeria

WeblinkBearbeiten