Färöische Fußballmeisterschaft der Frauen 1987

Die Färöische Fußballmeisterschaft der Frauen 1987 wurde in der 1. Deild genannten ersten färöischen Liga ausgetragen und war insgesamt die dritte Saison. Sie startete am 26. April 1987 und endete am 20. September 1987.[1]

1. deild kvinnur 1987
Meister B36 Tórshavn
Absteiger keine
Mannschaften 7
Spiele 42  (davon 8 strafverifiziert)
Tore 117  (ø 3,44 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
1. Deild 1986

Aufsteiger SÍ Sumba kehrte nach einem Jahr in die höchste Spielklasse zurück. Meister wurde B36 Tórshavn, die den Titel somit zum zweiten Mal erringen konnten. Titelverteidiger HB Tórshavn landete auf dem zweiten Platz. KÍ Klaksvík blieb über die gesamte Spielzeit ohne Punktgewinn. Ohne Punkt blieben ansonsten nur GÍ Gøta II (1985) MB Miðvágur (1986 und 1991), NSÍ Runavík (1989) sowie Skála ÍF (1998).

Im Vergleich zur Vorsaison verschlechterte sich die Torquote auf 3,44 pro Spiel. Den höchsten Sieg erzielten EB Eiði im Heimspiel gegen SÍ Sumba am elften Spieltag sowie HB Tórshavn im Auswärtsspiel gegen SÍ SUmba am zwölften Spieltag mit jeweils 7:0. Dies waren zugleich neben dem 2:5 zwischen KÍ Klaksvík und B36 Tórshavn am siebten Spieltag die torreichsten Spiele.

ModusBearbeiten

Durch die Reduzierung auf sieben Mannschaften in der 1. Deild spielte jedes Team nun an zwölf Spieltagen jeweils zwei Mal gegen jedes andere. Die punktbeste Mannschaft zu Saisonende stand als Meister dieser Liga fest. Der Abstieg wurde für dieses Jahr ausgesetzt.

SaisonverlaufBearbeiten

B36 Tórshavn und HB Tórshavn lieferten sich das Duell um die Meisterschaft. Beim ersten Aufeinandertreffen unterlag B36 mit 1:3, gab bis zum Rückspiel jedoch keine Punkte mehr ab. HB wiederum kam am fünften Spieltag im Auswärtsspiel gegen EB Eiði nicht über ein 1:1 hinaus. Beim erneuten Duell gegen B36 am elften Spieltag hatten sie zudem mit 0:2 das Nachsehen. Da es zu keinen weiteren Punktverlusten beider Mannschaften kam, stand B36 Tórshavn somit als Meister fest.

AbschlusstabelleBearbeiten

Mannschaften der 1. Deild 1987
Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff. Punkte
1 B36 Tórshavn 12 11 0 01 30:11 +19 22:02
2 HB Tórshavn (M) 12 10 1 01 28:08 +20 21:03
3 GÍ Gøta 12 07 0 05 17:11  +6 14:10
4 EB Eiði 12 05 2 05 20:13  +7 12:12
5 ÍF Fuglafjørður 12 05 0 07 16:23  −7 10:14
6 SÍ Sumba (N) 12 02 1 09 03:38 −35 05:19
7 KÍ Klaksvík 12 00 0 12 03:13 −10 00:24

Erläuterung: S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, (M) = Meister des Vorjahres, (N) = Aufsteiger

Spiele und ErgebnisseBearbeiten

B36 EB HB ÍF Sumba
B36 Tórshavn 2:1 2:1 1:3 2:1 0-:-1 5:0
EB Eiði 0:4 0:1 1:1 4:0 0-:-1 7:0
GÍ Gøta 0:2 1:0 1:2 0:2 3:0 4:0
HB Tórshavn 0:2 1:0 3:1 5:1 0-:-1 2:0
ÍF Fuglafjørður 2:3 1:3 0:1 1:4 0-:-1 5:1
KÍ Klaksvík 2:5 1:3 0-:-1 0-:-1 0:2 0-:-1
SÍ Sumba 1:2 1:1 0:4 0:7 0:1 0-:-1
1 Da KÍ Klaksvík nicht zum Spiel antrat, wurde dieses als Sieg mit 0:0 Toren für den jeweiligen Gegner gewertet.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1. Deild 1987 auf FaroeSoccer.com (färöisch)

WeblinksBearbeiten