Hauptmenü öffnen

Dombarowski (russisch Домбаровский) ist eine Siedlung (possjolok) in der Oblast Orenburg (Russland) mit 8614 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1] Der Ort ist Verwaltungssitz des 3620 km² großen Rajons Dombarowski und liegt etwa 90 Kilometer südöstlich von Orsk sowie 100 Kilometer nordöstlich der kasachischen Stadt Chromtau. 12 km südlich von Dombarowski verläuft die Grenze zu Kasachstan.

Siedlung
Dombarowski
Домбаровский
Föderationskreis Wolga
Oblast Orenburg
Rajon Dombarowski
Siedlung seit 1999
Bevölkerung 8614 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Zeitzone UTC+5
Telefonvorwahl (+7) 35367
Postleitzahl 462734
Kfz-Kennzeichen 56
OKATO 53 217 808 001
Geographische Lage
Koordinaten 50° 46′ N, 59° 32′ OKoordinaten: 50° 45′ 31″ N, 59° 32′ 19″ O
Dombarowski (Ort) (Europäisches Russland)
Red pog.svg
Lage im Westteil Russlands
Dombarowski (Ort) (Oblast Orenburg)
Red pog.svg
Lage in der Oblast Orenburg

Im Norden des Ortes verläuft eine Bahnstrecke, über die Dombarowski unter an Orsk sowie an die nordöstlich gelegene Stadt Jasny angebunden ist.

Etwa drei Kilometer nördlich außerhalb der Stadt befand sich ein Militärflugplatz mit einer etwa 2,5 Kilometer langen Start- und Landebahn.

Von 1939 bis 1999 besaß Dombarowski den Status einer Siedlung städtischen Typs.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1939 2.080
1959 10.386
1970 11.996
1979 9.407
1989 9.419
2002 9.609
2010 8.614

Anmerkung: Volkszählungsdaten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)