Dennis Cholowski

kanadischer Eishockeyspieler

Dennis Cholowski (* 15. Februar 1998 in Langley, British Columbia) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Februar 2022 bei den Seattle Kraken aus der National Hockey League (NHL) unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Charlotte Checkers, in der American Hockey League (AHL) auf der Position des Verteidigers spielt.

Kanada  Dennis Cholowski
Geburtsdatum 15. Februar 1998
Geburtsort Langley, British Columbia, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 88 kg
Position Verteidiger
Schusshand Links
Draft
NHL Entry Draft 2016, 1. Runde, 20. Position
Detroit Red Wings
Karrierestationen
2014–2016 Chilliwack Chiefs
2016–2017 St. Cloud State University
2017–2018 Prince George Cougars
2018 Portland Winterhawks
2018–2021 Detroit Red Wings
Grand Rapids Griffins
2021–2022 Washington Capitals
seit 2022 Seattle Kraken
Charlotte Checkers

KarriereBearbeiten

Dennis Cholowski wurde in Langley geboren und spielte dort in seiner Jugend unter anderem für die Langley Eagles. Zum Ende der Saison 2013/14 wechselte er zu den Chilliwack Chiefs in die British Columbia Hockey League (BCHL), die die zweithöchste Juniorenliga der Region nach der Western Hockey League (WHL) darstellt. Im Trikot der Chiefs steigerte der Abwehrspieler seine persönliche Statistik zur Spielzeit 2015/16 deutlich auf 40 Scorerpunkte aus 50 Spielen, sodass er im anschließenden NHL Entry Draft 2016 an 20. Position von den Detroit Red Wings ausgewählt wurde. In der Folge entschloss sich Cholowski zu einem Wechsel an die St. Cloud State University, mit deren Eishockeyteam, den Huskies, er in der Saison 2016/17 am Spielbetrieb der National Collegiate Athletic Association (NCAA) teilnahm. Darüber hinaus debütierte er am Ende des Spieljahres für das Farmteam der Red Wings, die Grand Rapids Griffins, in der American Hockey League (AHL) und somit im Profibereich. Kurz zuvor hatte ihn Detroit mit einem Einstiegsvertrag ausgestattet.[1]

Nach einem Jahr am College kehrte der Kanadier jedoch bereits in seine Heimat zurück, indem er sich den Prince George Cougars aus der WHL anschloss. Dort verbrachte er knapp die Hälfte der Saison, bevor man ihn im Januar 2018 innerhalb der Liga zu den Portland Winterhawks transferierte. Bei den Winterhawks beendete er die Spielzeit und absolvierte anschließend eine weitere AHL-Partie für die Grand Rapids Griffins, bevor er sich im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 einen Platz im Aufgebot der Detroit Red Wings erspielte. In der Folge debütierte Cholowski Anfang Oktober 2018 in der National Hockey League (NHL). In den folgenden Spielzeiten pendelte der Abwehrspieler zwischen dem NHL- und AHL-Kader, ehe er im NHL Expansion Draft 2021 von den Seattle Kraken ausgewählt wurde. Als diese ihn vor Saisonbeginn im Oktober 2021 über den Waiver in die AHL schicken wollten, übernahmen die Washington Capitals seinen Vertrag. Nachdem sie ihn bis Mitte Februar 2022 lediglich siebenmal in der NHL eingesetzt hatte, versuchten auch die Capitals den Verteidiger über den Waiver an ihr AHL-Farmteam abzugeben, scheiterten aber ebenso, da Cholowski von den Kraken zurück nach Seattle geholt wurde.

InternationalBearbeiten

Im internationalen Bereich nahm Cholowski an der World Junior A Challenge des Jahres 2015 teil und gewann dabei mit dem Team Canada West die Goldmedaille.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2020/21

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt +/– SM Sp T V Pkt +/– SM
2013/14 Chilliwack Chiefs BCHL 1 0 0 0 0
2014/15 Chilliwack Chiefs BCHL 55 4 23 27 4 12 0 7 7 0
2015/16 Chilliwack Chiefs BCHL 50 12 28 40 +2 16 20 4 11 15 ±0 4
2016/17 St. Cloud State University NCAA 36 1 11 12 −9 14
2016/17 Grand Rapids Griffins AHL 1 0 0 0 +1 0
2017/18 Prince George Cougars WHL 37 13 26 39 +9 14
2017/18 Portland Winterhawks WHL 32 1 26 27 +20 18 12 5 2 7 −9 6
2017/18 Grand Rapids Griffins AHL 1 0 0 0 ±0 0
2018/19 Grand Rapids Griffins AHL 25 0 12 12 ±0 12 5 0 2 2 +1 2
2018/19 Detroit Red Wings NHL 52 7 9 16 −20 16
2019/20 Grand Rapids Griffins AHL 30 3 10 13 −15 8
2019/20 Detroit Red Wings NHL 36 2 6 8 −26 6
2020/21 Grand Rapids Griffins AHL 13 3 7 10 −5 6
2020/21 Detroit Red Wings NHL 16 1 2 3 −1 4
BCHL gesamt 106 16 51 67 20 32 4 18 22 4
WHL gesamt 69 14 52 66 +29 32 12 5 2 7 −9 6
AHL gesamt 69 6 29 35 −19 26 6 0 2 2 +1 2
NHL gesamt 104 10 27 37 −47 26

InternationalBearbeiten

Vertrat Kanada bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2015 Canada West WJAC   4 0 2 2 0
Junioren gesamt 4 0 2 2 0

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation; Kursiv: Statistik nicht vollständig)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kyle Kujawa: Red Wings agree with defenseman Dennis Cholowski. nhl.com, 6. April 2017, abgerufen am 31. Oktober 2018 (englisch).