American Hockey League
◄ vorherige Saison 2022/23 nächste ►
Meister: Saison in Vorbereitung
↑ NHL   |  AHL •  |  ECHL ↓

Die Saison 2022/23 ist die 87. Spielzeit der American Hockey League (AHL). Während der regulären Saison, die vom 14. Oktober 2022 bis zum 16. April 2023 ausgetragen werden soll, bestreiten die 32 Teams der Liga jeweils 72 Begegnungen. Anschließend finden die Playoffs um den Calder Cup statt.

ÄnderungenBearbeiten

Mit den Coachella Valley Firebirds erhielt die AHL ihr 32. Franchise und zog in dieser Hinsicht wieder mit der National Hockey League (NHL) gleich. Die Firebirds fungieren dabei auch als Farmteam des 32. NHL-Franchise, den Seattle Kraken, die somit nicht mehr übergangsweise mit den Charlotte Checkers kooperieren. Darüber hinaus wurden die Stockton Heat nach Calgary verlegt, wo sie nun als Calgary Wranglers wesentlich näher an ihrem NHL-Kooperationspartner sind, den Flames.

ModusBearbeiten

Der Modus entspricht dem des Vorjahres, wobei erstmals seit der Saison 2014/15 alle Mannschaften mit 72 Spielen wieder die gleiche Anzahl an Partien austragen. Dadurch entfällt die Anwendung der Punktquote und die Platzierungen werden wieder ausschließlich anhand der erspielten Punkte ermittelt.[1]

Reguläre SaisonBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, OTL = Niederlage nach Overtime, SOL = Niederlage nach Shootout, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte, Pts% = Punktquote

Eastern ConferenceBearbeiten

Atlantic Division GP W L OTL SOL GF GA Pts Pts%
Bridgeport Islanders
Charlotte Checkers
Hartford Wolf Pack
Hershey Bears
Lehigh Valley Phantoms
Providence Bruins
Springfield Thunderbirds
Wilkes-Barre/Scranton Penguins
North Division GP W L OTL SOL GF GA Pts Pts%
Belleville Senators
Cleveland Monsters
Laval Rocket
Rochester Americans
Syracuse Crunch
Toronto Marlies
Utica Comets

Western ConferenceBearbeiten

Central Division GP W L OTL SOL GF GA Pts Pts%
Chicago Wolves
Grand Rapids Griffins
Iowa Wild
Manitoba Moose
Milwaukee Admirals
Rockford IceHogs
Texas Stars
Pacific Division GP W L OTL SOL GF GA Pts Pts%
Abbotsford Canucks
Bakersfield Condors
Calgary Wranglers
Coachella Valley Firebirds
Colorado Eagles
Henderson Silver Knights
Ontario Reign
San Diego Gulls
San Jose Barracuda
Tucson Roadrunners

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2022-23 AHL schedule unveiled. theahl.com, 21. Juli 2022, abgerufen am 14. August 2022 (englisch).