Charlotte Checkers (AHL)

Die Charlotte Checkers sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise aus Charlotte, North Carolina. Es spielt seit der Saison 2010/11 in der American Hockey League und fungiert als Farmteam der Florida Panthers sowie in der Spielzeit 2021/22 auch der Seattle Kraken.

Charlotte Checkers
Gründung 2010
Geschichte Capital District Islanders
19901993
Albany River Rats
19932010
Charlotte Checkers
seit 2010
Stadion Bojangles Coloseum
Standort Charlotte, North Carolina
Teamfarben Rot
Schwarz
Weiß
Silber
Liga American Hockey League
Conference Western Conference
Division Central Division
Cheftrainer Kanada Geordie Kinnear
General Manager Kanada Jeff Daniels
Besitzer MAK Hockey, LLC
Kooperationen Florida Panthers (NHL)
Seattle Kraken (NHL)
Greenville Swamp Rabbits (ECHL)
Calder Cups 2018/19

GeschichteBearbeiten

Die Firma MAK Hockey, LLC, erwarb im Februar 2010 die Rechte am finanziell seit längerer Zeit unrentablen AHL-Franchise der Albany River Rats aus Albany, New York, von deren Eigentümer Capital Distric Sports, Inc. und siedelte die Mannschaft nach Charlotte, North Carolina, um, wo sie seit der Saison 2010/11 unter dem Namen Charlotte Checkers am Spielbetrieb der AHL teilnehmen.[1] Zuvor besaß MAK Hockey bereits eine gleichnamige Mannschaft in der ECHL, deren Lizenz man jedoch nach Erwerb des AHL-Franchises aufgab. Charlotte wurde zudem der Nachfolger Albanys als Farmteam des ebenfalls in North Carolina angesiedelten NHL-Teams der Carolina Hurricanes.[2] Mit den Hurricanes kooperierte man bis zum Jahre 2020, als man zur Saison 2020/21 eine neue Zusammenarbeit mit den Florida Panthers beschloss. Zudem wurde im Juni 2021 bekanntgegeben, dass die Checkers in der Spielzeit 2021/22 vorübergehend auch als Farmteam der neu gegründeten Seattle Kraken fungieren werden.

VereinsrekordeBearbeiten

Stand: Saisonende 2020/21

Name Anzahl
Meiste Spiele Trevor Carrick 347
Meiste Tore Zach Boychuk 123
Meiste Vorlagen Zach Boychuk 152
Meiste Punkte Zach Boychuk 275
Meiste Strafminuten Nicolas Blanchard 439
Meiste Siege als Torhüter Alex Nedeljkovic 89
Meiste Shutouts Alex Nedeljkovic 14

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. theahl.com, Charlotte added to AHL for 2010–2011
  2. AHL hockey coming to Charlotte. In: wbtv.com. 10. Februar 2010, abgerufen am 29. Mai 2017 (englisch).

WeblinksBearbeiten