Hauptmenü öffnen

Die Lehigh Valley Phantoms sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise aus Allentown, Pennsylvania. Das Franchise nimmt seit der Saison 2014/15 am Spielbetrieb der American Hockey League teil.

Lehigh Valley Phantoms
Gründung 2014
Geschichte Philadelphia Phantoms
19962009
Adirondack Phantoms
20092014
Lehigh Valley Phantoms
seit 2014
Stadion PPL Center
Standort Allentown, Pennsylvania
Teamfarben Schwarz, Orange, Stahlblau, Weiß
Liga American Hockey League
Conference Eastern Conference
Division Atlantic Division
Kooperationen Philadelphia Flyers (NHL)
Reading Royals (ECHL)
Calder Cups keine

Die Phantoms tragen ihre Heimspiele im neu gebauten PPL Center (8.700 Plätze) aus und fungieren als Farmteam der Philadelphia Flyers.

GeschichteBearbeiten

Im März 2011 wurde angekündigt, dass das Farmteam der Philadelphia Flyers zur Saison 2013/14 von Glens Falls, New York nach Allentown umzieht. Aufgrund von Verzögerungen beim Bau des PPL Centers musste dieses Vorhaben um eine Spielzeit verschoben werden.[1]

Am 14. November 2012 wurde bekannt, dass die Mannschaft unter dem Namen Lehigh Valley Phantoms auflaufen wird. Der Vorschlag setzte sich gegen Alternativen, wie Pennsylvania Phantoms oder Allentown-Bethlehem-Easton Phantoms durch.[2] Das Franchise ist damit Nachfolger der Adirondack Phantoms und nach den Hershey Bears und den Wilkes-Barre/Scranton Penguins der dritte AHL-Standort in Pennsylvania.

TrainerhistorieBearbeiten

SaisonstatistikBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, OTL = Niederlagen nach Overtime, SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore

Saison GP W L OTL SOL Pts GF GA Platzierung (Division) Playoffs
2014/15 76 33 35 7 1 74 194 237 4. (East) nicht qualifiziert

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. mcall.com No hockey in Allentown until 2014, Phantoms confirm
  2. mcall.com Allentown hockey team will be Lehigh Valley Phantoms