Hauptmenü öffnen

Christopher Martins Pereira

kapverdischer Fußballspieler

Christopher Martins Pereira (* 19. Februar 1997) ist ein luxemburgischer Fußballspieler und aktueller Nationalspieler.

Christopher Martins
Personalia
Name Christopher Martins Pereira
Geburtstag 19. Februar 1997
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
FC Rodange 91
0000–2013 RFC Union Luxemburg
2013–2016 Olympique Lyon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2013 RFC Union Luxemburg 9 (0)
2013–2017 Olympique Lyon B 44 (2)
2017–2019 Olympique Lyon 2 (0)
2017–2018 → FC Bourg-Péronnas (Leihe) 19 (1)
2018–2019 → ES Troyes AC (Leihe) 29 (2)
2019– BSC Young Boys 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012 Luxemburg U-17 9 (0)
2012 Luxemburg U-19 3 (0)
2014 Luxemburg U-21 2 (0)
2014– Luxemburg 38 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 13. Juni 2019

2 Stand: 13. Juni 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Christopher Martins Pereira begann mit dem Fußballspielen in der Nachwuchsabteilung des FC Rodange 91 und wechselte weiter zu RFC Union Luxemburg. Im Sommer 2013 ging er in die Jugendakademie von Olympique Lyon. 2014 wurde er mit der U-17 französischer Meister. Im Alter von 16 Jahren bestritt der in der Saison 2012/13 acht Spiele für den RFC Union Luxemburg in der BGL Ligue. Parallel zu den Jugendspielen kommt er seit 2014 auch regelmäßig für die B-Mannschaft von Olympique Lyon zum Einsatz.

Am 10. September 2017 kam er im Heimspiel gegen EA Guingamp zu seinem ersten Einsatz in der Ligue 1 und eine Woche später beim Auswärtsspiel bei Paris Saint-Germain folgte Nummer zwei.

Mitte Oktober gab der Verein dann bekannt, Martins Pereira mit sofortiger Wirkung bis Saisonende an der Zweitligisten FC Bourg-Péronnas zu verleihen. Am 29. August 2018 wurde er erneut für eine Saison verliehen, diesmal an den ES Troyes AC in die Ligue 2.[1]

Zur Saison 2019/20 unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag beim Schweizer Meister BSC Young Boys aus Bern.[2]

NationalmannschaftBearbeiten

Neben Einsätzen für die luxemburgische U-17, U-19 und U-21 kann Martins Perreira auch Einsätze für die A-Nationalmannschaft vorweisen. Für diese kam er bisher zu 38 Länderspielen, in denen er am 8. September 2018 in der Nations League zuhause gegen Moldawien (4:0) einen Treffer erzielen konnte.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Christopher Martins Pereira prêté (frz.). In: estac.fr. 29. August 2018, abgerufen am 29. August 2018.
  2. Fußball: Luxemburger Christopher Martins unterschreibt für vier Jahre in Bern. In: tageblatt.lu. 13. Juni 2019, abgerufen am 13. Juni 2019.