Manfred Ugalde

costa-ricanischer Fußballspieler

Manfred „Manito“ Alonso Ugalde Arce (* 25. Mai 2002 in Heredia) ist ein costa-ricanischer Fußballspieler, der beim belgischen Zweitligisten Lommel SK unter Vertrag steht und seit 2021 an den FC Twente Enschede (Eredivisie) ausgeliehen ist. Der Stürmer ist seit Februar 2020 costa-ricanischer Nationalspieler.

Manfred Ugalde
Personalia
Voller Name Manfred Alonso Ugalde Arce
Geburtstag 25. Mai 2002
Geburtsort HerediaCosta Rica
Größe 171 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2016 CS Herediano
2016–2019 CD Saprissa
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2019–2020 CD Saprissa 42 (13)
2020– Lommel SK 22 (11)
2021– → FC Twente Enschede (Leihe) 25 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2019– Costa Rica U17 2 0(0)
2020– Costa Rica 2 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. November 2022

2 Stand: 3. November 2022

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Ugalde begann mit dem Fußballspielen beim CS Herediano in seiner gleichnamigen Heimatstadt. Im Jahr 2016 wechselte der 14-Jährige.[1] Schnell drang der junge Stürmer in die Reservemannschaft vor und zur Clausura 2019 wurde er von Trainer Vladimir Quesada in die erste Mannschaft befördert.[2] Bereits am ersten Spieltag wurde er beim Heimspiel gegen den Limón FC in der Schlussphase für Randy Chirino eingewechselt und besorgte in der 93. Spielminute per Kopf den Ausgleich zum 2:2-Endstand.[3][4] In der verbleibenden Spielzeit 2018/19 kam er in sechs weiteren Ligaspielen zum Einsatz, in denen er jedoch ohne Torerfolg blieb.[2]

In der folgenden Saison 2019/20 bekam er aufgrund einer Verletzung des angestammten Stürmer David Ramírez Ruiz die Chance in der Startformation Saprissas.[5] Am 25. Juli 2019 (2. Spieltag der Apertura) schoss Ugalde seine Mannschaft mit zwei Toren zum 3:0-Heimsieg gegen den AD Municipal Pérez Zeledón.[6] Auch in seinem ersten Spiel in der CONCACAF League 2019 trug er mit einem Doppelpack zum 3:1-Heimsieg gegen die Belmopan Bandits bei.[7] Am 21. Oktober (19. Spieltag der Apertura) traf er beim 6:0-Heimsieg in der Liga gegen den Limón FC erstmals drei Mal in einer Partie.[8] Ende November 2019 gewann er mit Saprissa gegen den honduranischen Verein CD Motagua erstmals die CONCACAF League.[9] Am 9. Februar 2020 (8. Spieltag der Clausura) erlebte die fußballerische Karriere des aufstrebenden Talents erstmals einen Tiefpunkt, als er im Heimspiel gegen die LD Alajuelense bereits nach zehn Spielminuten aufgrund einer groben Unsportlichkeit gegen den Gegenspieler Alexander López mit „glatt Rot“ ausgeschlossen wurde. López „rächte“ sich nur Momente nach dem Vorfall mit einem tätlichen Tritt am Stürmer, so dass er ebenfalls vom Platz gestellt wurde.[10] Das Disziplinargericht der Federación Costarricense de Fútbol bestrafte ihn mit einer Sperre von vier Ligaspielen sowie einer Geldstrafe in Höhe von 250.000 Colón.[11][12] Nach seiner Rückkehr stand er wieder regelmäßig auf dem Spielfeld[13] und gewann mit Deportivo Saprissa die Clausura 2020.[14] Insgesamt erzielte er in dieser Spielzeit in 35 Ligaspielen 12 Tore und bereitete neun weitere Treffer vor.[13]

Am 14. Juli 2020 wechselte Ugalde zum belgischen Zweitligisten Lommel SK, einem Verein der City Football Group, wo er einen Fünfjahresvertrag unterzeichnete.[15][16] Am 24. August 2020 (1. Spieltag) debütierte er gegen den RFC Seraing, als er in der 69. Minute für Anass Zaroury ins Spiel kam.[17] Im Spiel darauf schoss er gegen die außer Konkurrenz in der Division 1B mitspielende U23 des FC Brügge sein erstes Tor im neuen Trikot, als er in der 85. Minute das 2:2 erzielte.[18] In den anschließenden Spielen entwickelte er sich zum Stammspieler und besten Torschützen des Vereins der Saison 2020/21.[19] Am 29. Januar 2021 (17. Spieltag) erzielte er gegen KMSK Deinze einen Hattrick.[20]

Insgesamt bestritt er für Lommel in der Saison 2020/21 22 von 28 möglichen Ligaspielen sowie ein Pokalspiel.

NationalmannschaftBearbeiten

Ugalde debütierte am 1. Februar 2020 bei der 0:1-Niederlage im freundschaftlichen Länderspiel gegen die Vereinigten Staaten in der costa-ricanischer Nationalmannschaft, als er in der 78. Spielminute für Marcos Ureña eingewechselt wurde.[21][22]

ErfolgeBearbeiten

CD Saprissa

WeblinksBearbeiten

Commons: Manfred Ugalde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ¿De dónde sacó Saprissa a Manfred Ugalde? In: La Nación vom 13. August 2019 (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  2. a b Manfred Ugalde - Leistungsdaten 18/19 In: transfermarkt.at (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  3. Deportivo Sarprissa In: transfermarkt.at vom 13. Januar 2019 (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  4. Muchacho de 16 años dejó de ser juntabolas para ser el salvador saprissista In: La Teja vom 13. Januar 2019 (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  5. Tras una larga espera, David Ramírez está motivado para volver In: CRHoy.com vom 20. November 2019 (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  6. Deportivo Saprissa 3-0 Municipal Pérez In: transfermarkt.at vom Erscheinungsdatum (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  7. Belmopan Bandits 1-3 Deportivo Saprissa In: transfermarkt.at vom 1. August 2019 (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  8. Deportivo Saprissa 6-0 Limón FC In: transfermarkt.at vom 21. Oktober 2019 (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  9. Motagua 0-0 Saprissa In: CONCACAF League vom 27. November 2019 (abgerufen am 21. Dezember 2019)
  10. A Manfred Ugalde no lo vieron ni 10 minutos In: CRHoy.com vom 9. Februar 2020 (abgerufen am 14. Juli 2020)
  11. Dura sanción para morado Manfred Ugalde In: CRHoy.com vom 11. Februar 2020 (abgerufen am 14. Juli 2020)
  12. Manfred Ugalde recibe severa sanción In: La Teja vom 11. Februar 2020 (abgerufen am 14. Juli 2020)
  13. a b Manfred Ugalde - Leistungsdaten 2019/20 In: transfermarkt.at (abgerufen am 14. Juli 2020)
  14. Saprissa se convierte en el campeón del Clausura 2020 In: Multimedios vom 29. Juni 2020 (abgerufen am 14. Juli 2020)
  15. El grupo dueño del Manchester City adquiere al joven costarricense Manfred Ugalde In: Eurosport vom 14. Juli 2020 (abgerufen am 14. Juli 2020)
  16. Officieel: Club Brugge had hem in het vizier, maar 17-jarige international tekent bij ... Lommel In: Voetbalkrant.com vom 14. Juli 2020 (abgerufen am 14. Juli 2020)
  17. Lommel SK – RFC Seraing auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. März 2021
  18. Club NXT – Lommel SK auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. März 2021
  19. Manfred Ugalde – Leistungsdaten 2020/21 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. März 2021
  20. Lommel SK – KMSK Deinze auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. März 2021
  21. USMNT 1-0 Costa Rica In: ussoccerplayers.com vom 1. Februar 2020 (abgerufen am 7. Februar 2020)
  22. Zweitjüngster Debütant: Ugalde erstmals für Costa Rica im Einsatz In: transfermarkt.at vom 2. Februar 2020 (abgerufen am 7. Februar 2020)