CLAS-Cajastur

CLAS-Cajastur ist ein ehemaliges spanische Radsportteam, das von 1988 bis 1993 bestand. Der Hauptsponsor war eine Molkereigenossenschaft aus der spanischen Region Asturien Central Lechera Asturiana (CLAS)[1], von 1988 bis 1989 alleinige Sponsor und ab 1990 bis 1993 mit Caja de Ahorros de Asturias (Cajastur) (es) einer asturische Sparkasse als Co-Sponsor.

CLAS-Cajastur
Teamdaten
Nationalität Spanien Spanien
Erste Saison 1988
Letzte Saison 1993
Disziplin Straße
Radhersteller Razesa (1988)
Colnago (1989–1993)
Personal
Team-Manager José Manuel Fuente (1988)
Juan Fernández Martín (1989–1993)
Namensgeschichte
Jahre Name
1988–1989
1990–1993
CLAS
CLAS-Cajastur
Tony Rominger 1993 bei Paris-Nizza

GeschichteBearbeiten

Das Team wurde von José Manuel Fuente zusammengestellt und er übernahm die sportliche Leitung für ein Jahr.[2][3] Die nächsten Jahre bis zur Auflösung und Fusion mit Mapei wurde das Team vom Juan Fernández Martín geleitet.[4]

In den Anfangsjahren wurden nur kleinere Rennen gewonnen und erst 1990 konnte mit einem Etappensieg und einem 6. Platz in der Gesamtwertung der Vuelta a España größere Erfolge erzielt werden. Noch größere Erfolge stellten sich ein, als Tony Rominger zum Team kam. Hierbei sind die größten die beiden Rundfahrtsiege bei der Vuelta a España 1992 und 1993.

Ende 1993 wurde das Team aufgelöst und mit dem italienischen Team Mapei fusioniert.

DopingBearbeiten

Es gab zwei Fälle von überführten Doping im Team.[5] Hier wurde Carlos Muñiz bei der Andalusien-Rundfahrt 1990 positiv auf Koffein[6] und Manuel Dominguez 1992 bei der Vuelta a España positiv auf Amineptin[7] getestet.

ErfolgeBearbeiten

1988
1989
1990
1991
1992
1993

Monumente-des-Radsports-PlatzierungenBearbeiten

Grand-Tours-PlatzierungenBearbeiten

Bekannte ehemalige FahrerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Homepage Hauptsponsor (en)
  2. José Manuel Fuente Lavandera Manager 1988 auf radsportseiten.net
  3. CLAS 1988. In: memoire-du-cyclisme.eu. Abgerufen am 30. Mai 2020.
  4. Juan Fernández Martín Manager 1989-1993 auf radsportseiten.net
  5. Clas - Cajastur . Dopeology. In: dopeology.org. Abgerufen am 30. Mai 2020 (englisch).
  6. Edición del Saturday 10 March 1990, Página 49 - Hemeroteca - MundoDeportivo.com. In: hemeroteca.elmundodeportivo.es. 10. März 1990, abgerufen am 30. Mai 2020 (spanisch).
  7. ABC MADRID 09-05-1992 página 95 - Archivo ABC. In: hemeroteca.abc.es. 3. Januar 2020, abgerufen am 30. Mai 2020 (spanisch).