Portugal-Rundfahrt

Radsportveranstaltung
Portugal-Rundfahrt
Originalname Volta a Portugal
Region Portugal Portugal
Datum August
Typ Etappenrennen
Organisationschef Joaquim Gomes
Geschichte
Erste Austragung 1927
Bisherige Austragungen 83
Erster Sieger Portugal Augusto de Carvalho
Meiste Siege Spanien David Blanco 5-mal
Letzter Sieger Portugal Amaro Antunes

Die Volta a Portugal zu dt. Portugal-Rundfahrt ist ein portugiesisches Straßenradrennen.

Das Etappenrennen wird im August über zwei Wochen ausgetragen. Zwischen 1940 und 1980 ging die Rundfahrt wie die Tour de France über drei Wochen. Seit Einführung der UCI Europe Tour 2005 zählt das Rennen zu dieser Rennserie und ist in die höchste Kategorie 2.HC eingestuft. Trotz der hohen Einstufung nehmen verhältnismäßig wenige ProTeams an der Rundfahrt teil. Mittlerweile wurde die Rundfahrt in die Kategorie 2.1 herabgestuft.

Rekordsieger der Rundfahrt ist der Portugiese Marco Chagas. Aus deutschsprachigen Ländern konnte bisher lediglich der Schweizer Fabian Jeker die Rundfahrt für sich entscheiden.

Volta a Portugal do Futuro

Bearbeiten

Die Volta a Portugal do Futuro ist ein Etappenrennen für Nachwuchsfahrer.

Einzelnachweise und Anmerkungen

Bearbeiten
  1. Aufgrund eines positiven Dopingfundes im Vorfeld wurde Nuno Ribeiro der Sieg aberkannt, vgl. Positive B-Proben für Liberty Seguros Trio Guerra, Ribeiro, Nozal. live-radsport.ch, 21. Oktober 2009, abgerufen am 11. August 2015.
Bearbeiten
Commons: Volta a Portugal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien