Bosco Chiesanuova

italienische Gemeinde

Bosco Chiesanuova (zimbrisch Nuagankirchen; deutsch Neuenkirchen) ist eine norditalienische Gemeinde (comune) in der Provinz Verona in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Verona.

Bosco Chiesanuova
Bosco Chiesanuova (Italien)
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Verona (VR)
Lokale Bezeichnung Nuagankirchen, Cesanòa
Koordinaten 45° 37′ N, 11° 2′ OKoordinaten: 45° 37′ 0″ N, 11° 2′ 0″ O
Einwohner 3.561 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 37021, 37020
Vorwahl 045
ISTAT-Nummer 023011
Bezeichnung der Bewohner Boscochiesanuovesi
Schutzpatron San Vitale
Website Bosco Chiesanuova

BeschreibungBearbeiten

Bosco Chiesanuova zählt zu den Dreizehn Gemeinden (italienisch „Tredici Comuni“), einer zimbrischen Sprachinsel in einem schwer zugänglichen Gebiet, das sich am Südabhang der Monti Lessini (Lessinia) zwischen der Etsch und dem Agno erstreckt.

MuseenBearbeiten

  • Museo Civico Etnografico[2]

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bosco Chiesanuova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Museo Civico Etnografico di Bosco Chiesanuova. In: BeniCulturali.it. Abgerufen am 24. April 2020 (englisch).