Es freut mich, dass Du zu uns gestoßen bist. In Hilfe und FAQ kannst Du Dir einen Überblick über unsere Zusammenarbeit verschaffen. Fragen stellst Du am besten hier, ich (und die meisten Wikipedianer) helfen gerne.

Ein Tip für Deinen Einstieg in Wikipedia: Sei mutig ;-) Odin 00:06, 6. Jan 2004 (CET)

Winterputz; älteres mit Verweis auf noch älteres

Wikipedianer, die sich für Alltagskultur interessieren

Bearbeiten

können sich gerne hier eintragen: Benutzer:Poupou l'quourouce/Von Assiette bis Zitronenpresse. lg,--poupou review? 22:19, 25. Nov. 2019 (CET)Beantworten

Danke lieber Poupou. Ich werde es interessiert im Auge behalten. -- southpark 22:21, 25. Nov. 2019 (CET)Beantworten
ich dich auch. lg,--poupou review? 22:22, 25. Nov. 2019 (CET)Beantworten

Wiki loves Eierbecher

Bearbeiten

Hallo Southpark! Da du in der eins drüber genannten Liste stehst, möchte ich dich zu dem von Benutzer:Maddl79 und mir gestarteten Wettbewerb Wiki loves Eierbecher einladen. Der spontane kleine Fotowettbewerb läuft bis Ostermontag und soll ein paar schöne Eierbecher-Fotos zusammentragen – und es gibt sogar Eierbecher zu gewinnen. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, den einen oder anderen Eierbecher beizusteuern. Viele Grüße --Mushushu (Diskussion) 21:04, 5. Apr. 2020 (CEST)Beantworten

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-06-06T17:30:30+00:00)

Bearbeiten

Hallo Southpark, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 19:30, 6. Jun. 2020 (CEST)Beantworten

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-07-16T11:28:02+00:00)

Bearbeiten

Hallo Southpark, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 13:28, 16. Jul. 2020 (CEST)Beantworten

Deine Teilnahme am Train the Trainer Wikipedia Online 2020

Bearbeiten

Hallo Southpark,

vielen Dank für deine Anmeldung für die Train the Trainer Fortbildung. Gib mir doch noch kurz Bescheid, über welche E-Mail-Adresse wir dich am besten erreichen können, um dir die Materialien für das Selbststudium zuzusenden. Am besten wäre es, wenn du das Anmeldeformular ausfüllst. Danke. Hier unten schonmal der Text der ersten Mail an die Teilnehmenden:


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wir freuen uns, dass ihr euch für die Train the Trainer Wikipedia Online angemeldet habt. Im Folgenden findet ihr noch einmal zusammengefasst die Termine für die Webinare:

Modul I - Online-Pädagogik (mit Nele Hirsch)

Einführungswebinar: Dienstag, 25. August 2020, 19:00 - 20:00 Uhr

Abschlusswebinar: Dienstag, 1. September 2020, 19:00 - 20:00 Uhr

Dazwischen findet eine Selbstlernphase (Zeitaufwand ca. 2,5 Stunden) statt.

Modul II (mit Christine Oymann) Dienstag, 15. September 2020, 18:00 - 20:00 Uhr

Am Dienstag Vormittag erhaltet ihr die Einwahldaten für die Webinare Im Modul I - Online-Pädagogik sowie die Materialien für das Selbststudium. Aus organisatorischen Gründen ist dies leider nicht vorher möglich. Für das Auftakt-Webinar muss nichts vorbereitet werden.

Die Einwahldaten für das Webinar zur Online-Moderation erhaltet ihr rechtzeitig ein paar Tage vor dem Termin.

Im Anschluss an beide Module werden wir ein Evaluationsformular versenden und euch bitten dies auszufüllen. Euer Feedback ist wichtig für uns, um unsere Angebote noch besser auf eure Bedürfnisse und Interessen abstimmen zu können.

Falls ihr organisatorische Fragen habt, meldet euch gerne bei mir.

Viele Grüße

Christine


--Christine Domgörgen (WMDE) (Diskussion) 09:32, 24. Aug. 2020 (CEST)Beantworten


Gymnich-Treffen

Bearbeiten

Hello Southpark, mir ist nach Besuch der Seite Das erste Gymnich-Treffen (Bild 2/7) aufgefallen, daß nicht Hans-Dietrich Genscher die Initiative für das Treffen gegeben hat, sondern noch sein Vorgänger Walter Scheel. Initiator und Veranstalter sind sicher unterschiedliche Begriffe, aber auf dem angegebenen Foto ist Hans-Dietrich Genscher nicht abgebildet. Ich ändere ungern in Artikeln von Wikipedianern, die viel Mühe und Zeit investiert haben. So schreibe ich also hinter den Kulissen und kläre erst einmal die Intention der Aussagen, um in Wikipedia wahrheitsgemässe Aussagen zu verbreiten. Gruß --Orthodrome (Diskussion) 16:51, 23. Sep. 2020 (CEST)Beantworten

Zu lange her. Ich erinnere mich an nichts mehr. Aber du wirst wissen, was du machts. Geh voran und viel Erfolg. -- southpark 18:43, 23. Sep. 2020 (CEST)Beantworten
Hello Southpark, angepasst,
Referenzen habe ich von 'Anmerkungen' zu 'Einzelnachweise' geändert, hoffe das ist auch für die Literaturangaben korrekt. --Orthodrome (Diskussion) 21:46, 24. Sep. 2020 (CEST)Beantworten
Alles ganz wunderbar. Und schön, dass sich jemand um den Artikel kümmert. Es ist mir eine Freude. -- southpark 14:34, 25. Sep. 2020 (CEST)Beantworten

Frohes Neujahr

Bearbeiten
 
Bulle und Bär auf dem Börsenplatz in Frankfurt am Main, Skulpturen von Reinhard Dachlauer

Zum Jahr des Metallbullens wünsche ich das Beste!--Pacogo7 (Diskussion) 17:23, 11. Feb. 2021 (CET)Beantworten

dieses Internet sagt mir Büffel arbeiten beharrlich und mit viel Geduld, bis sie ihr Ziel erreichen. Zuvor müssen sie aber einen exakten Plan für ihr Vorgehen aufstellen. - das Jahr des Impfens offensichtlich :-) Alles Liebe. -- southpark 11:58, 12. Feb. 2021 (CET)Beantworten

Kreuze bei Juden

Bearbeiten

Guten Morgen Southpark,

wie siehst Du diesen Revert?

Grüße nach Berlin vom --Hardenacke (Diskussion) 10:49, 14. Mär. 2021 (CET)Beantworten

danke für den hinweis. -- southpark 11:30, 17. Mär. 2021 (CET)Beantworten

Bizarre Literatur :)

Bearbeiten

Hi south, ich zitiere mich einfach selbst aus der Diskussion zum M-Igel:
„Nachdrucke älterer Kochbücher und Publikationen wie Unser Kochbuch der 50er Jahre, Unser Kochbuch der 60er Jahre etc. Letztere lassen uns eine nicht abreißende Kette von Innovationen, wie Elektroherd, Tiefkühlkost, Mikrowelle etc., gewahr werden. Und mit der wohlig-gruseligen Erinnerung an den Käse- oder Mettigel, Falschen Hasen, …” – beide Kochbücher (... der 60er Jahre und ... der 50er Jahre) erschienen im Jahr 2010 …“ (das Zitat stammt aus dem Aufsatz, den Nerenz aufgetan hatte).
Falls Du Lust hast, schau doch mal nach den beiden Büchlein … andererseits ahne ich schon was davon zu erwarten ist: Halbwegs humorige Texte, 100fach reproduzierte Rezepte, keine Einzelnachweise und eine Bibliographie auch nicht. Also einfach nur der nächste Abschrieb vom vorhergehenden Abschrieb … *seufz*. --Henriette (Diskussion) 14:42, 6. Apr. 2021 (CEST)Beantworten

Ich habe eine neue Bestellrunde gewagt: Hackfleisch/Von Tatar und falschen Hasen (1987), "Die vielseitige Hackfleisch-Küche" (1984), 222 leckere Hackfleischgerichte' (1979) und Hackfleischgerichte mit Pfiff (1978). In einem davon sollte der Igel ja wohl stehen. Und wenn nicht, dann ist das auch ein klares Indiz. Außerdem werde ich mein Blog vermutlich demnächst in "Journal für historische Hackfleischstudien" umbenennen. -- southpark 14:51, 6. Apr. 2021 (CEST)Beantworten
Wenn Du das machst, dann ernenne ich Dich hochoffiziell zum Hackfleisch-Papst! :)) Und danke für die Buchbestellungen! Bin sehr gespannt (und froh, daß sich meine Sammlung bizarrer Literatur nicht auch noch um Hackfleisch-Bibeln erweitert … so viele Bekannte hab gar ich nicht, die ich mit zweifelhaften Buchgeschenken aus meinem Fundus beglücken könnte ;)
Achso … was machen wir damit? Hab keinen Bock auf EW, aber diese halbseidenen Text-Ergänzungen gehen mir auf die Nerven … Irgendwie scheine ich mich nicht verständlich machen zu können :( --Henriette (Diskussion) 14:59, 6. Apr. 2021 (CEST)Beantworten

Kartenspielverkäufer

Bearbeiten

Aus dem heutigen Tagesspiegel-Checkpoint über Missbrauch des Polizeicomputers: "Ein Polizist nutze POLIKS als Suchmaschine für die Kontaktdaten eines Kartenspielverkäufers, nachdem er die richtige Telefonnummer über „Google“ nicht gefunden hatte." Ich hoffe, er kaufte welche. --Aalfons (Diskussion) 20:00, 12. Apr. 2021 (CEST)Beantworten

GROSSARTIG. Und wer weiß - vielleicht erkärt das den seltsamen Anruf letztens.. -- southpark 21:32, 12. Apr. 2021 (CEST)Beantworten

Projekt bezahltes Schreiben

Bearbeiten

Hallo Southpark, ich hab mich da mal eingearbeitet und das einzulösen versucht, was du auch für sinnvoll ansahst: Das alles den verschiedenen Leuten erklären. Statt Links also mehr oder weniger verständlicher Klartext. Nicht ganz unerwartet gab es da Widerstände, weniger als befürchtet aber. Die Fassung mit deinem letzten Edit als Southpark ist aber mehr oder weniger die Linksammlung, die bis vor kurzem auch nicht aktualisiert wurde. Da kochen verschiedene Leute verschiedene Süppchen wie immer bei uns. Wenn du damit abgeschlossen hast und vielleicht auch frustriert warst, will ich da nicht zu sehr stochern. Ich würde nur gerne die Geschichte ganz verstehen und kann vielem aus deinem Projektantrag und deiner FAQ zustimmen. Es ist nur noch schlimmer geworden. Konkret: wenn du heute könntest und wolltest, wie würdest du das machen? Gerne auch vertraulich per mail. Es gibt aber anscheinend wenig Leute, die sich wirklich damit beschäftigt haben. Danke GhormonDisk 11:42, 5. Mai 2021 (CEST)Beantworten

Hallo Ghormon. Ich sehe miT Bewunderung was du machst. Im Moment etwas im Zeitmangel, aber ich versuche mal etwas längeres daraus zu machen. Dafür, dass die Commnity keine echte Lösung will (weder für Verbot noch für irgendwelche klare Regeln gibt es eine >50% Mehrheit) finde ich beimmt sich der Problemkreis ganz manierlich. Mehr und ausführlicher später. -- southpark 15:32, 6. Mai 2021 (CEST)Beantworten
Danke bis hierhin. Lob von Leuten, die das beurteilen können, tun natürlich immer gut. No stress, I stay tuned ;-) GhormonDisk 15:55, 6. Mai 2021 (CEST)Beantworten
siehe dort -- southpark 19:17, 18. Mai 2021 (CEST)Beantworten
Danke, auch ich bin hin- und hergerissen. Guckst du auf meine Disk, bereiten wir eine Veranstaltung vor. Meine PPT ist dazu schon fertig (ebenda). Es wäre zu vermessen, dich dazu einzuladen? Denn in einem hast du recht: man müsste konzeptionell mehr überlegen, und das entspant. Ein Grund für Disharmonien scheint mir auch der unterschiedliche Informationsstand zu sein. Dass wir erst mal alle vom Gleichen reden, wäre gut. Und es gibt wenige mit konzeptioneller Kompetenz wie dich und hoffentlich noch entsprechendem Interesse. Da wir keine WikiCons haben, müssen wir es so versuchen. Im Gespräch geht manches besser. --GhormonDisk 19:54, 18. Mai 2021 (CEST)Beantworten
Ich mag onlinekoferenzen aus tiefstem herzen überhaupt nicht. habe es mir aber mal in den kalender geschrieben. -- southpark 21:53, 18. Mai 2021 (CEST)Beantworten
"Gefühlsmässig" verstehe ich dich. Es sieht aber so aus, dass da kompetente und nette Leute zusammenkommen und man das mal enspannt besprechen kann. --GhormonDisk 08:34, 19. Mai 2021 (CEST)Beantworten

Bierguthaben

Bearbeiten

Das haste bei mir. Wenn es mal ein Treffen nach Corona gibt. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:53, 9. Mai 2021 (CEST)Beantworten

sehr gerne. und die Treffen-nach-Corona rücken näher! -- southpark 14:48, 11. Mai 2021 (CEST)Beantworten

Einladung ins Museum Barberini

Bearbeiten

In unserer Reihe von virtuellen KulTouren geht es am 18. Mai ab 18:00 ins Museum Barberini. Wir haben dafür Herrn Dr. Zamani, Kurator am Museum Barberini, gewinnen können. Er wird uns durch die Epoche des Impressionismus geleiten, außerdem werden wir die Gelegenheit haben mehr über das Museum zu erfahren. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust mitzuwirken: Infos und Anmeldung. Beste Grüße und bleib gesund!--Holger Plickert (WMDE) (Diskussion) 19:09, 14. Mai 2021 (CEST)Beantworten


Verständnisfrage

Bearbeiten

Hallo Southpark, Du schreibst auf der Kurierdiskussion "Und Ailuras Antwort weiter oben interpretier ich ja so, dass das auch nicht gewollt ist/war." - welche Antwort meinst Du? --Ailura (Diskussion) 19:19, 11. Sep. 2021 (CEST)Beantworten

WikiCon 2021: Lightning Talks

Bearbeiten

Lieber Southpark

Wir freuen uns, dich nächste Woche auf der WikiCon in Erfurt begrüßen zu können. Vielleicht hast du dir ja schon einmal das Programm angeschaut und für dich interessante Beiträge herausgesucht. Viele von den Angemeldeten sind schon am Freitagnachmittag anwesend und wir haben deswegen von 15 bis 16 Uhr die Möglichkeit für Lightning Talks eingeplant, d. h. spontane Kurzvorträge (ca. 10 min) zu irgendeinem Thema rund um die Wikimedia-Projekte. Wenn du um diese Zeit schon vor Ort bist, bist du herzlich eingeladen, einen solchen Lightning Talk zu halten. Weitere Möglichkeiten für Lightning Talks gibt es am Samstagabend zwischen 21 und 22 Uhr. Bitte trage dich mit deinem Thema dafür hier in die Liste ein.

Ebenfalls am Freitag um 15 Uhr haben wir noch die Möglichkeit für eine spontane Sitzung einer Redaktion, schau einfach mal ins aktuelle Programm.

Liebe Grüße --Holder (Diskussion) 16:04, 23. Sep. 2021 (CEST)Beantworten

Wahlsonntag

Bearbeiten

Ahoi Southpark!

Ich wollte es drüben in der Auskunft nicht breittreten, weil da ja doch mehr Publikum ist, aber da Du hier durchaus private Infos auf der Benutzerseite hast: Warst Du am Sonntag denn in Schöneberg Wahlhelfer? Ich war in Reinickendorf und bei uns gab es klare Anweisungen:

  • pro Wahlvorstand exakt (!) neun Mitglieder, mehr ist gar nicht erlaubt, die zehnte Person deswegen nicht Teil des Wahlvorstands, sondern als Hygieneunterstützung anwesend
  • Reihenfolge der Auszählung streng festegelegt: BTW (2. vor 1.), AbgH (2. vor 1.), BVV, Volksentscheid
  • Teilung des Wahlvorstands während der Auszählung ausdrücklich verboten, es dürfen nicht zwei (oder mehr) verschiedene Wahlen gleichzeitig ausgezählt werden, ohne dass der gesamte (anwesende) Wahlvorstand Kenntnis davon hat (insbesondere Beschlussfälle müssen mit dem gesamten, zum Zeitpunkt nicht schon entlassenen Wahlvorstand geklärt werden, d.h. wir mussten auch warten, bis alle von der Toilette zurück sind)

Letztendlich sind wir auch in einem Punkt davon abgewichen und haben drei Personen den Volksentscheid zählen lassen, während der Rest noch bei der BVV war. Das war aber streng genommen ein Regelverstoß. Über die verpflichtete zehnte Person hatte ich ja schon in der Auskunft geschrieben, das war in unserem Fall die Hygienebeauftragte, die schon seit 7:00 Uhr anwesend war, dann aber kurz nach 18:00 Uhr erst offiziell entlassen und danach neu vereidigt werden musste.

MIch würde jetzt schlicht interessieren, ob das in jedem Bezirk anders gehandhabt wurde oder ob es eine Frage der/des Wahlvorsteher/in war. Ich hatte meinen eigentlich eher als locker eingeschätzt :)--91.221.58.20 08:49, 29. Sep. 2021 (CEST)Beantworten

Ich erzähle mal aus Tempelhof-Schöneberg. Wir bekamen einige Wochen vor der Wahl die Einladung zu einer Schulung ins Rathaus Schöneberg, gehalten durch die Bezirkswahlleiterin. Dort wurde uns gesagt, dass die Wahlvorstände um Punkt 18 Uhr geteilt werden und es einige "Aufrückungen" gibt. Stellvertretende Schriftleiter und Wahlvorsteher werden im neuen Wahlvorstand echte Vorsteher und Schriftleiter. Die Beisitzer rücken in stellvertretende Rollen nach und die Hilfskräfte werden zu Beisitzern. Der Bezirk wusste auch schon Ende August, dass ich vom Beisitzer zum stellvertretenden Schriftführer im "Wahlvorstand Bundestagswahl" aufrücken werde. Die Schulung ging beim Auszählungsteil auch wirklich nur um die Bundestagswahl.
Dann trafen wir uns Sonntag um sieben mit zwölf Personen (Acht Leute Wahlvorstand und vier "Hilfskräfte"). Der Wahlvorsteher hatte vom Bezirksamt bereits eine Liste, wer die Vormittagsschicht und wer die Nachmittagsschicht im Wahllokal sitzt und wer am Ende in welchem Wahlvorstand auszählt. Hätten wir theoretisch ändern können, aber dafür gab es ja keinen Grund.
Ich bin also wieder bis 12:30h nach Hause, habe dann ab 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Stimmzettel verteilt. Kurz vor 18 Uhr kam die Vormittagsschicht zrück. Nach Schluss der Wahl (18:09h) haben wir uns nach Plan geteilt und sind in den Positionen aufgerückt und ausgezählt. Wobei der formale Akt war, die "Hilfskräfte" als Beisitzer heranzuziehen, so dass wir genug Wahlvorstände für zwei Gremien hatten.
Das Protokoll sah ungefähr zwei Seiten vor, um die Zweiteilung des Vorstandes zu dokumentieren. Es war offensichtlich vorgesehen war, dass es genau so passiert.
Wäre - durch überraschende Krankheit, etc. - es nicht möglich gewesen, zwei Vorstände mit je mindestens 5 Personen zu bilden, hätten wir uns nicht teilen können. Oder hätten Leute von der Straße nachnominieren müssen, um das Qurom wieder zu erfüllen. Wobei uns auch im Vorfeld gesagt wurde, dass wir das im Zweifelsfall dürfen.
Sprich: prinzipiell war das Verfahren in ganz Berlin möglich. Wobei unser Bezirk das sehr überzeugend und störungssicher auf die richtige Bahn gesetzt hatte. Wir haben brav Anweisungen abgearbeitet. Offensichtlich war das in Reinickendorf nicht so. Ob das aber absichtlich nicht gewollt war, oder "nur" ganz schlecht kommuniziert wurde und bei Eurem Vorsteher nicht richtig ankam, weiß ich nicht. -- southpark 10:59, 29. Sep. 2021 (CEST)Beantworten
Sehr interessant, danke für Deine Antwort. Ich hätte ja nicht gedacht, dass es innerhalb Berlins da so große Unterschiede gab. An der Schulung vom Bezirksamt habe ich als „erfahrener“ Wahlhelfer nicht teilgenommen, deswegen weiß ich nicht, was da gesagt wurde. Zumindest die drei Wahllokale in unserer Schule haben aber alle drei Wahlvorsteher die oben genannten Vorschriften gleich gehandhabt. Das Protokoll enthielt auch keine Seiten für die Teilung des Wahlvorstands, dafür aber eben vorgedruckte Listen für neun (nummeriert und mit Bezeichnung versehen) Wahlvorstandsmitglieder plus eine Hilfsperson. Die Information, dass neun die gesetzlich zulässige Maximalzahl sei und deswegen Nr. 10 als Hilfsperson geführt wird, kam so von den drei Wahlvorstehern. Das Verbot der gleichzeitigen Auszählung wurde auf Nachfrage telefonisch vom Bezirkswahlleiter bestätigt.
Ich finde überhaupt das Verfahren interessant, dass bei Euch komplett neue Wahlvorstände für die Auszählung mit neuen Vorstehern usw. gebildet wurden. Gab es dann also am Ende in ein und demselben Wahllokal zwei Wahlvorstände? Das habe ich in meiner bisherigen Wahlhelfertätigkeit in Berlin bei anderen Wahlen noch nie erlebt.--91.221.58.21 13:41, 29. Sep. 2021 (CEST)Beantworten
PS: Die Maximalzahl von neun Wahlvorstandsmitlgiedern findet sich so auch beim Bundeswahlleiter: Die Mindestzahl der Mitglieder des Wahlvorstandes ist fünf, die Höchstzahl neun. Hilfskräfte werden auch da zugelassen. Dann scheint mir im Rückblick sogar unsere Vergrößerung auf 10 durch Nachverpflichtung gegen diese Regel zu verstoßen. Ihr in Schöneberg scheint mit der Teilung in zwei neue Wahlvorstände genau das umgangen zu haben. Aber das kommt mir auch irgendwie seltsam.--91.221.58.27 16:18, 29. Sep. 2021 (CEST)Beantworten
Ja. Genau. Wir hatten ein Wahllokal, wo am Tag jeweils sechs Leute anwesend waren. Um 18 Uhr haben wir dann die zwölf Leute versammelt, uns formal in zwei Wahlvorstände geteilt, die Hilfspersonen zu ordentlichen Mitgliedern der beiden Wahlvorstände ernannt und gezählt. Wahlvorstand 1 im Wahlraum die Bundestagswahl, Wahlvorstand 2 im Nebenraum die Berlinwahlen. -- southpark 17:30, 29. Sep. 2021 (CEST)Beantworten
Service: siehe hier S. 28 und die dazugehörige Gesetzesänderung hier.--poupou review? 18:09, 29. Sep. 2021 (CEST)Beantworten

Glückwünsche

Bearbeiten

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute! (hier ist es ja noch der Dritte) --Frank Schulenburg (Diskussion) 01:14, 4. Okt. 2021 (CEST)Beantworten

Danke sehr. Ein sehr ungewohnter Geburtstag auf der Wikicon unter Dutzenden von Menschen. Ich wusste gar nicht mehr wie das geht. Liebe Grüße in die PST. -- southpark 19:42, 7. Okt. 2021 (CEST)Beantworten
Bearbeiten

Moin Dirk.
Durch die aktuellen Entwicklungen beim Thema bezahltes Schreiben bin ich auf Deinen alten aber immer noch interessanten Blog gestoßen. Die Links zu zwei der drei Leitfäden, die Du in Deinem letzten regulären Eintrag besprichst, führen im Moment in die digitale Leere. Die Broschüre von Aufgesang konnte ich im Webarchive finden. hier der Archiv-Link. Vielleicht möchtest Du ihn im Blog einbauen.
Gruß aus Hannover, -<)kmk(>- (Diskussion) 20:54, 6. Okt. 2021 (CEST)Beantworten

danke für Löb und suchen. die Idee ist super. Aber ich werde mal sehr gut raten müssen, um die ZUgangsdaten für das Blog noch zusammen zu kriegen :-) Aber ich seh schon, sollte eh alles mal aktualisiert werden. -- southpark 19:42, 7. Okt. 2021 (CEST)Beantworten

Deine Stimmberechtigung Verbot von Auftragsarbeiten durch PR-Dienstleister

Bearbeiten

Moin Southpark,

du hattest bei diesen Meinungsbild abgestimmt. Leider warst du aber nicht allgemein stimmberechtigt. Selbst wenn du inzwischen die allgemeine Stimmberechtigung wiedererlangen solltest, kannst du bei diesen Meinungsbild nicht mehr abstimmen.

Gemäß Stimmberechtigungs-Richtlinie musst du bei Meinungsbilder zu Beginn der Abstimmung mindestens 50 Artikelbearbeitungen innerhalb der letzten 12 Monate haben (Ausnahme: Unterstützerstimmen, dort zählt der Zeitpunkt der Stimmabgabe).

Trotzdem weiterhin viel Spaß. LG, --Funkruf   WP:CVU 01:03, 24. Nov. 2021 (CET)Beantworten

Wikifund

Bearbeiten

Danke für diesen entzückenden Wikipediafund. Der hat mich sehr erheitert. :-) --Berlinschneid (Diskussion) 21:31, 29. Nov. 2021 (CET)Beantworten

Da schließe ich mich gleich an, vielen Dank, dein Kurierbeitrag hat mich heute Abend zum Schmunzeln gebracht. Nur noch eine kleine Anmerkung: Das ist mit Sicherheit kein Altenglisch, sondern eine englische Sprachstufe an der Grenze zwischen Mittel- und Frühneuenglisch. (Und Klugscheißermodus aus...) Viele Grüße --Emmy Sophie (Diskussion) 20:26, 30. Nov. 2021 (CET)Beantworten
Danke Euch beiden. Ich bin tatsächlich zufällig drüber gestolpert - und fand es so schön, dass auch andere es sehen müssen. Es freut mich, dass es auch anderen so geht. Und ohne den Klugscheißermodus in uns allen, gäbe es keine Wikipedia. -- southpark 20:40, 30. Nov. 2021 (CET)Beantworten

Fritz Letsch

Bearbeiten

Hallo Southpark!

Die von dir angelegte Seite Fritz Letsch wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht gewürdigt wird. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 11:12, 27. Jan. 2022 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)Beantworten

spannende versionsgeschichte. -- southpark 11:20, 27. Jan. 2022 (CET)Beantworten

Da hat sich etwas Fragepotential angesammelt. --Bahnmoeller (Diskussion) 15:25, 17. Feb. 2022 (CET)Beantworten

die Schlänge

Bearbeiten

Hallo lieber Southpark! Ich versuche, einem schwedischen Übersetzerkollegen zu helfen. Er ist in einem Buch von Friedo Lampe auf ein Wort gestoßen, dass er nicht versteht, und ich leider auch nicht. Die Handlung des Buchs spielt in Bremen. In meiner Übersetzergruppe bin ich die einzige gebürtige Deutsch(aus Berlin-Friedenau vor mehr als 70 Jahren) und deswegen stört es mich auch besonders, dass wir hier nicht weiterkommen. Jetzt gerade beschlich mich die Ahnung, dass es sich bei dem Wort vielleicht um ein Dialektwort für Priel handeln könnte. Der Kollege hat an uns andere folgendes Zitat geschickt: Och, das lassen wir uns nicht mehr gefallen. Glauben Sie, wir sind auf Ihre dreckige Badeanstalt angewiesen, baden einfach in den Schlängen. -- Bitte, bitte, kostet man nur fünfzig Mark Strafe. Kennst du dies Wort vielleicht und dessen Bedeutung? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, und Freund Jens, der Kollege, ganz besonders. Schönen Gruß aus Uppsala von der Elchjägerin(Diskussion) 17:44, 8. Mär. 2022 (CET)Beantworten

Hallo Elchjägerin, sagt mir spontan nichts und mein Bauchgefühl sagt zum Thema Priel "Ja, und nein." Ich könnte mir vom Klang aber vorstellen, dass das ein Bremer Regionalismus für Gräben/Kanäle/Bestimmte Kanäle sind. Vielleicht wissen Benutzer:Kriddl, Benutzer:Godewind oder Benutzer:Quarz oder Benutzer:Matthias Süßen da mehr. -- southpark 17:51, 8. Mär. 2022 (CET)Beantworten
Au danke!Elchjägerin(Diskussion) 18:01, 8. Mär. 2022 (CET)Beantworten
sowas meine ich, habe aber keine Ahnung ob die je ein Bremer als Schlängel bezeichnet hat. -- southpark 18:09, 8. Mär. 2022 (CET)Beantworten
Das Buch ist aus den 30er Jahren. Wird eben kaum noch jemand wissen. Auf der plattdeutschen Wp habe ich auch gesucht, aber da steht nicht viel. Danke sehr für dein Engagement. An die anderen hab ich geschrieben. --Elchjägerin(Diskussion) 18:15, 8. Mär. 2022 (CET)Beantworten
Ich habe dir, Benutzer:Elchjägerin, bei mir geantwortet. Sleng(en) könnten Buhnen sein[1] Gemeint sein könnten die Stillwasserzohnen zwischen den Buhnen (die man zum Baden nutzen könnte). Priele gibt es in Bremen selbst mangels Watt nicht.--Mit lieben Grüßen Kriddl Bitte schreib mir etwas. 19:31, 8. Mär. 2022 (CET)Beantworten
Hallo Southpark, möchte mich nochmal für deine Hilfe bedanken! Die anderen haben alle geantwortet und super Antworten gegeben. Heute haben wir in der Übersetzergruppe unsere digitale Sitzung, da kann ich alles weitergeben. Wieder was dazugelernt, das kann einem ja bei Wikipedia so manchmal passieren... liebe Grüße von der Elchjägerin(Diskussion) 07:40, 9. Mär. 2022 (CET)Beantworten

Vielen Dank für die Antwort auf meine Frage in der Wikipedia-Auskunft! Herzliche Grüße, Stefan aus Morlautern (nicht signierter Beitrag von 2A02:810C:1C0:1BD4:51C8:3EB0:D97B:E97C (Diskussion) 20:17, 26. Mär. 2022 (CET))Beantworten

Bitte. Gern geschehen. -- southpark 21:12, 26. Mär. 2022 (CET)Beantworten

Bezahltes Schreiben

Bearbeiten

Moin Southpark, hier der Link auf die To-Do-Liste zum Bezahlten Schreiben. --Ameisenigel (Diskussion) 21:55, 10. Jul. 2022 (CEST)Beantworten

 
Wiki Loves Monuments -
gemeinsam Denkmäler sichtbarer machen.

Der große Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments läuft aktuell wieder im September. Im Rahmen der September-Ausgabe unserer Reihe von GLAM digital tauschen wir uns am 19. September 2022 ab 18:00 Uhr mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Denkmalpflege und der Baukulturerbevermittlung aus.

Wir konnten dafür mehrere Menschen aus unterschiedlichen Bereichen gewinnen. Sie werden uns einen Einblick in ihre Arbeit geben und freuen sich auf den Austausch mit uns. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

 
Der Wurzerhof – ein denkmalschütztes landwirtschaftliches Bauensemble in Osttirol.

Im Juni 2022 widmete sich eine Gruppe von uns mit einer Wikipedianischen KulTour der Dokumentation von Kulturlandschaften in Osttirol. Einen der Höhepunkte, den Wurzerhof, möchten wir nun im Rahmen von GLAM digital auch allen Interessierten vorstellen die nicht dabei sein konnten.

Am 17. Oktober gibt es die Gelegenheit, den Hof bei einem virtuellen Besuch zu erkunden und etwas von der Geschichte und dem Leben in einem landwirtschaftlichen Betrieb in dieser alpinen Lage zu erfahren: Weitere Informationen und Anmeldung.

Herzliche Grüße, Manfred Werner (WMAT)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Bitte um Verzeihung

Bearbeiten

Lieber Kollege Southpark (oder Südlicher Garten?), ich wollte doch nur vor einem Betrüger warnen. Mit freundlichen Grüßen, Karsten Schulze (Diskussion) 22:37, 11. Okt. 2022 (CEST)Beantworten

 
GLAM-hybrid Museum Sammlung Prinzhorn -
Ein Besuch im Museum Sammlung Prinzhorn in Heidelberg und online.

Gemeinsam mit dem Museum Sammlung Prinzhorn und dem Sonderforschungsbereich 933 „Materiale Textkulturen“ werden wir am 19. November 2022 eine GLAM-hybrid-Veranstaltung durchführen. Die Veranstaltung ist die Fortsetzung der bestehenden Kooperation und schließt an die virtuelle Veranstaltung vom 07.11.2020 an.

Wir konnten dafür PD Dr. Thomas Röske und Dr. Maike Rotzoll, sowie weitere Mitarbeitende aus dem Museum gewinnen. Nach einem Input zu Thema wird es für die Teilnehmenden vor Ort und auch für die Online-Teilnehmenden eine Führung durch die Sammlung des Museums geben. Im Anschluss wollen wir gemeinsam im Rahmen einer Schreibwerkstatt on- und offline Artikel zum Museum und seiner Sammlung verfassen, ausbauen und aktualisieren. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

 
Der Wurzerhof – ein denkmalschütztes landwirtschaftliches Bauensemble in Osttirol.

Im Juni 2022 widmete sich eine Gruppe von uns mit einer Wikipedianischen KulTour der Dokumentation von Kulturlandschaften in Osttirol. Einen der Höhepunkte, den Wurzerhof, möchten wir nun im Rahmen von GLAM digital auch allen Interessierten vorstellen die nicht dabei sein konnten.

Nach der Absage des Termins am 17. Oktober gibt es nun am 14. November doch noch die Gelegenheit, den Hof bei einem virtuellen Besuch zu erkunden und etwas von der Geschichte und dem Leben in einem landwirtschaftlichen Betrieb in dieser alpinen Lage zu erfahren: Weitere Informationen und Anmeldung.

Herzliche Grüße, Manfred Werner (WMAT)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2023

Bearbeiten
 
Frohe Weihnachten!

Ich wünsche dir und deinen Lieben ein entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2023! --Holger Plickert (WMDE) (Diskussion) 14:51, 25. Dez. 2022 (CET)Beantworten

Wikipedia:GLAM/GLAM_digital/LWL_2023-01-16

Bearbeiten
 
Wiki Loves Barbarossa -
Ein virtueller Besuch im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster (Westfalen).

Gemeinsam mit dem LWL-Museum für Kunst und Kultur werden wir am 16. Januar 2023 eine GLAM-digital-Veranstaltung durchführen. Die Veranstaltung ist die Fortsetzung der bestehenden Kooperation und schließt an die Veranstaltung vom 12.November 2022 an.

Wir konnten dafür Dr. Petra Marx (Kuratorin der Ausstellung "Die Kunst der Herrschaft"), sowie weitere Mitarbeitende aus dem Museum gewinnen. An diesem Abend wird uns Frau Dr. Marx die von ihr kuratierte Ausstellung “Die Kunst der Herrschaft” vorstellen. Nach einer virtuellen Führung gibt es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE) 19:22, 3. Jan. 2023 (CET)Beantworten

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Tetrapoden an der Nordsee

Bearbeiten

Hallo, zu diesem kurz nach der Weichselkaltzeit getätigten Edit: Zur In- oder gar Kontraproduktivität von Tetrapoden würden mich Hintergründe interessieren. Denn nicht einmal im Hauptartikel Tetrapode (Stein) steht etwas davon, und da gehört es einklich hin. Speziell zur Situation auf Sylt lässt sich vor allem einiges ergoogeln, was die Umsetzung von Tetrapoden vor ~10 Jahren angeht. Von der angesprochenen Gegenwirkung spricht beispielsweise dieser Artikel vom April 2014 – da sich auch die Formulierungen gleichen, rechne ich da mit der Möglichkeit, dass die SHZ aus der Wikipedia abgeschrieben hat :) An Fakten konnte ich auf die Schnelle herausfinden, dass a) die Tetrapoden für den Sylter Sand zu schwer sind und darin versinken, weshalb man den Untergrund des neuen Standortes mit Geotextil verstärkt; b) Tetrapoden als Wellenbrecher nach wie vor sehr gut geeignet sind, aber (nehme ich an) dafür vor und nicht auf dem zu schützenden Land stehen müssen. Stellt sich mir als erstes die Frage, ob das für die Nordseeküste allgemein gilt (was die Platzierung im Artikel Nordsee nahelegt) oder speziell für Sylter Verhältnisse. Kannst du mir da etwas wissenschaftliches Lesefutter geben? --Kreuzschnabel 04:30, 8. Jan. 2023 (CET)Beantworten

 
Cultural Broadcasting Archive – European Digital Public Spaces

Am 13. Februar 2023 gibt es die Gelegenheit zu einem virtuellen Besuch beim österreichischen Cultural Broadcasting Archive (CBA). Das CBA ist eine zivilgesellschaftliche Medien- und Kommunikationsplattform aus Österreich. Es ist der größte Podcastprovider des Landes mit freiem Zugang und vor allem dafür bekannt, dass darüber europäische Communityradios wechselseitig Sendungen übernehmen können.

Mit dem CBA gab es bereits in der Vergangenheit bereits mehrere Kooperationsprojekte. Diesmal bekommen wir einen Fachvortrag über European Digital Public Spaces, eine zu entwickelnde europäische öffentliche Sphäre, die demokratische Grundrechte sichert.

Weitere Informationen und Anmeldung

Herzliche Grüße, Raimund Liebert (WMAT)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Kontierungsrichtlinie

Bearbeiten

Moin - du hast 2008 den o.g. Artikel nach LD behalten (Diff). Ich halte das auch heute noch für einen Wörterbucheintrag ohne Wissenswert, denn Kontierung und Richtlinie reichen völlig zum Verständnis. Möchtest du dazu noch Stellung nehmen oder erlaubst du dir nach 15 Jahren eine entspannte Haltung? Yotwen (Diskussion) 11:02, 15. Feb. 2023 (CET)Beantworten

 
Die Open-Content-Strategie des Belvedere. Ein virtueller Besuch im Research Center des Bundesmuseums.

Als erstes Kunstmuseum Österreichs bekennt sich das Belvedere zu einer Open Content Policy bei Abbildungen von urheberrechtsfreien Kunstwerken. Diese werden auf der Webseite in Druckqualität kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt. Weniger bekannt sind die digitale Bibliothek sowie das digitale Archiv, die im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen und vom Research Center des Belvedere betreut werden.

Herzliche Grüße, Manfred Werner (WMAT), 2022-02-21

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du solche Nachrichten nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Wikipedia:GLAM/GLAM_digital/MVNRW_2023-04-17

Bearbeiten
 
Wiki Loves Museumsverband Nordrhein-Westfalen -
Ein virtueller Besuch im Fachverband.

Gemeinsam mit dem Museumsverband Nordrhein-Westfalen werden wir am 17. April 2023 eine GLAM-digital-Veranstaltung durchführen. Wir konnten dafür Tilmann Bruhn (Geschäftsführer des Verbandes) gewinnen. An diesem Abend wird er uns den neugegründeten Museumsverband vorstellen. Nach einem Input von ihm gibt es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus. --MediaWiki message delivery (Diskussion) 19:57, 4. Apr. 2023 (CEST)Beantworten

Wikipedia:GLAM/GLAM_on_Tour/Museum_Barberini_2023

Bearbeiten
 
GLAM on Tour hybrid
mit dem Museum Barberini.

Eine Stärke der de.wikipedia ist, dass viele Artikel zur Stilrichtung des Impressionismuss im Allgemeinen und auch Artikel zu Piet Mondrian oder zu Johan Barthold Jongkind im Speziellen dank all der Autorinnen und Autoren gut ausgearbeitet sind. Zugleich ist uns allen klar, dass die Wikipedia nie abschließend fertig sein wird. Diese ganz bewusst als hybride GLAM-on-Tour geplante Wochenendveranstaltung wird uns vom 25. bis zum 27. August 2023 nach Potsdam führen. Gemeinsam mit dem Museum Barberini werden wir uns den Künstlerinnen und Künstlern nähern, die in der aktuellen Sonderausstellung “Wolken und Licht. Impressionismus in Holland” versammelt sind. Es wird eine Teilnahme vor Ort möglich sein, einzelne Teile des Veranstaltungsprogramms werden aber auch online angeboten. Bitte meldet euch gerne an, mehr erfahrt ihr auf den Seiten zur Veranstaltung. Wir freuen uns auf euch!


Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus. --MediaWiki message delivery (Diskussion) 20:11, 15. Jun. 2023 (CEST)Beantworten

Wikipedia:GLAM/GLAM_digital/FK_2023-09-11

Bearbeiten
 
Wiki Loves Friedhofskultur -
Ein virtueller Austausch zur Kultur des Bestattens und des Trauerns sowie der Gestaltung, Pflege und Bewahrung von Gräbern, Grabmalen, Friedhöfen und anderen Gedenkorten.

Zurück aus der Sommerpause werden wir gemeinsam mit dem Museum für Sepulkralkultur, dem Kuratorium immaterielles Erbe Friedhofskultur e.V. und der Deutschen UNESCO-Kommission am 11. September 2023 eine GLAM-digital-Veranstaltung durchführen. Wir konnten dafür Tobias Pehle, Geschäftsführer des Kuratoriums immaterielles Erbe Friedhofskultur e.V., Dr. Dirk Pörschmann, Geschäftsführer Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e.V. und Direktor Museum und Zentralinstitut für Sepulkralkultur und Tolin Jojo, Geschäftsstelle Immaterielles Kulturerbe, Abteilung Erbe, Natur, Gesellschaft der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. gewinnen. Die Veranstaltung findet im Wettbewerbsmonat von Wiki Loves Monuments 2023 statt und nimmt so direkten Bezug auf den diesjährigen Sonderpreis "Friedhöfe".

Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus. --MediaWiki message delivery (Diskussion) 18:42, 26. Jun. 2023 (CEST)Beantworten

Wikipedia:GLAM/GLAM_digital/MVMV 2023-11-20

Bearbeiten
 
Wiki Loves Museumsverband Mecklenburg-Vorpommern -
Ein virtueller Besuch beim Museumsverband.

Im November werden wir gemeinsam mit dem Museumsverband Mecklenburg-Vorpommern, dem Kulturhistorischen Museum in Rostock und dem Otto-Lilienthal-Museum am 20. November 2023 eine GLAM-digital-Veranstaltung durchführen. Wir konnten dafür Andrej Quade (Landesfachstelle Museum Mecklenburg-Vorpommern), Svenja Gierse (Kulturhistorisches Museum Rostock) und Bernd Lukasch (Otto-Lilienthal-Museum) gewinnen. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus. --MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:04, 16. Nov. 2023 (CET)Beantworten

Wikipedia:GLAM/GLAM_digital/REVO 2023-12-04

Bearbeiten
 
Wiki Loves Revolution -
Ein virtueller Austausch zur Revolution 1848/49.

Im Rahmen unserer letzten GLAM-digital-Veranstaltung im Jahr 2023 werden wir uns am 04. Dezember 2023 gemeinsam mit der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung und der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte dem Thema Revolution widmen. Wir konnten dafür Dr. Kerstin Wolff (Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung), Dr. Elisabeth Thalhofer (Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte), Leserättin und Dr. Ziko van Dijk gewinnen. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus. --MediaWiki message delivery (Diskussion) 15:39, 23. Nov. 2023 (CET)Beantworten

Ein gesegnetes Weihnachtsfest

Bearbeiten

sowie ein gutes und friedvolles Jahr 2024 wünsche ich dir und den deinen. Anbei ein Weihnachtslied, auch als Beispiel für die große bunte Welt der Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte.

Herzliche Grüße --Lutheraner (Diskussion) 11:01, 24. Dez. 2023 (CET)Beantworten

Wikiläum

Bearbeiten
Hiermit gratuliere ich
Southpark
zu 20 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe den
 
Wikiläums-Verdienstorden in Gold
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:14, 5. Jan. 2024 (CET)

Hallo Dirk! 5 Jahre sind es schon wieder, seit Dir zuletzt zum Rubin-Wikiläum gratuliert werden konnte. Heute sind es nun genau 20 Jahre, seit Du am 5. Januar 2004 hier zum ersten Mal editiert hast und es ist mir daher eine besondere Freude, Dir zum goldenen Wikiläum gratulieren zu können. Inzwischen hast Du über 58.000 Edits gemacht und 1051(!!!) Artikel erstellt, wofür ich Dir heute erneut danken will. Danke auch für Deine Arbeit als Admin von 2004 bis 2016. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße und frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:14, 5. Jan. 2024 (CET) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier.Beantworten

Wow, jetzt trudeln also schon die ersten Goldträger auf meiner Beo ein! Respekt und herzlichen Glückwunsch jedenfalls --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:42, 5. Jan. 2024 (CET)Beantworten
Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Eines meiner Highlights: im Taxi um ein Uhr morgens zu einer Tanke in Schnelsen, um nochmal Getränke zu kaufen. Ich glaube, das war der Stammtisch, bei dem ich irgendwann auf einem Sofa in der Frohmestraße eingeschlafen bin :-) Na, früher war ja sowieso mehr Lametta… --Frank Schulenburg (Diskussion) 16:15, 5. Jan. 2024 (CET) P.S. Im April werde ich wieder nach Hamburg kommen. Wir könnten dann quasi gemeinsam von Berlin aus die Bahn nehmen und die Geschehnisse nochmal mit allen Beteiligten von damals nachstellenBeantworten

Und aktiv wie nie :-) Danke der Glückwunsch an Wolfgang Rieger, Uwe Rohwedder, Frank Schulenburg. @Frank: Wann denn im April? -- southpark 18:15, 14. Jan. 2024 (CET)Beantworten

 
Wiki Loves Sorbische Kultur -
Ein virtueller Austausch zur Sprache, Geschichte und Kultur der Sorben.

Im Rahmen unserer ersten GLAM-digital-Veranstaltung im Jahr 2024 werden wir uns am 29. Januar 2024 gemeinsam mit dem Sorbischen Institut der Sorbischen Kultur widmen. Wir konnten dafür Dr. Robert Lorenz (Sorbisches Institut) gewinnen. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Gesucht: Personen, die noch nicht lange editieren

Bearbeiten

Hallo @Southpark, vielleicht hast du mitbekommen, dass wir im Projekt Technische Wünsche gerade Menschen suchen, die sich über die Schulter schauen lassen, wenn sie innerhalb eines Artikels Einzelnachweise wiederverwenden. Hintergrund ist, dass wir in diesem Bereich in diesem Jahr für einige technische Verbesserungen sorgen wollen. Für unsere Recherche wäre es sehr wertvoll, wenn sich auch Personen fänden, die noch nicht lange in den Wikis editieren, denn wir möchten auch deren Bedürfnisse und Abläufe mit berücksichtigen. Bislang hat sich aber leider noch niemand mit diesem Profil gefunden. Ich habe gesehen, dass du auf dieser Liste von Kursleitenden stehst, daher möchte ich dich fragen: Kennst du vielleicht die eine oder andere Person, die Lust haben könnte, sich über die Schulter schauen zu lassen? Die Sitzung findet per Videotelefonie statt, dauert etwa eine Stunde und der Aufwand kann vergütet werden. Wenn dir jemand einfällt, kannst du mich gern mit der Person in Kontakt setzen oder sie bitten, sich direkt hier in diesem Formular einzutragen. Dort gibt es auch noch mehr Informationen.

– Herzliche Grüße und besten Dank, --Thereza Mengs (WMDE) (Diskussion) 12:17, 1. Feb. 2024 (CET)Beantworten

 
Wiki Loves Museumskette Südniedersachsen -
Ein virtueller Austausch mit südniedersächsischen Museen.

Im Rahmen unserer zweiten GLAM-digital-Veranstaltung im Jahr 2024 werden wir uns am 19. Februar 2024 gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern von Museen in Südniedersachsen austauschen können. Sie werden uns ihre Häuser und den Verbund der Museumskette Südniedersachsen vorstellen. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße--Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

 
Digital aftermath: „Gesammelt um jeden Preis!“
Provinienzforschung und Restitution im Volkskundemuseum Wien

„Gesammelt um jeden Preis!“ war von April bis November 2023 im Museum zu sehen und handelte von NS-Raub, Recht und Rückgabe. Die Ausstellung stellte die Erforschung des Erwerbs und der Herkunft von Dingen im Museum vor und ging deren Verbleibsgeschichten bis heute nach. Im Rahmen von GLAM digital werden Kuratorinnen sie noch einmal präsentieren und über die Hintergründe berichten.

Herzliche Grüße, Manfred Werner (WMAT)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

 
Wiki Loves Demokratie

Zum Auftakt unserer GLAM-digital-Reihe "Wiki Loves Demokratie" im Jahr 2024 werden wir uns am 29. April 2024 mit Dr. Hilmar Sack, Leiter des Fachbereichs Geschichte, Politik und Kultur der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages und Dr. Tobias Kaiser von der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, über das Parlament, die Herzkammer unserer Demokratie, näher auszutauschen können. Sie werden uns ihre Themenbereiche vorstellen. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße --Holger Plickert (WMDE)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

 
Wiki Loves Demokratie

Im Rahmen unserer GLAM-digital-Reihe "Wiki Loves Demokratie" im Jahr 2024 werden wir uns am 13. Mai 2024 mit Fritz Felgentreu, Bundesvorsitzender des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold über die Geschichte des Wehrverbandes näher auszutauschen können. Gemeinsam mit Ziko werden wir außerdem einen Blick auf die bisherige Dokumentation des Reichsbanners innerhalb der Wikimedia-Projekte werfen können. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße --Holger Plickert (WMDE) (Diskussion)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

 
Wiki Loves Demokratie

Im Rahmen unserer GLAM-digital-Reihe "Wiki Loves Demokratie" im Jahr 2024 werden wir uns am 03. Juni 2024 mit Reinhard Wenzel, Geschäftsführer des August Bebel Instituts über die Geschichte des Instituts näher auszutauschen können. Nach einem Input wird es Zeit für Fragen und die Möglichkeit zum Austausch über mögliche Kooperationsideen geben. Wir freuen uns auf euch! Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mitzuwirken: Weitere Informationen und Anmeldung.

Beste Grüße --Holger Plickert (WMDE) (Diskussion)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus.

Harry Connick Jr

Bearbeiten

Hi, wieso ist das gebräuchlicher als die Schreibung Harry Connick, Jr.? Und wenn es tatsächlich so ist, bitte gerne auch die weiteren Verschiebungen erledigen. Danke. --Engelbaet (Diskussion) 09:45, 4. Jul. 2024 (CEST)Beantworten

ich verschob ja vom sehr ungebräuchlichen Harry Connick junior. Gegen , Jr. wehre ich mich nicht. Verschiebe gerne dahin wenn es dir sinnvoller erscheint. -- southpark 09:47, 4. Jul. 2024 (CEST)Beantworten

Wikipedia:GLAM/GLAM digital/MAK 2024-09-16

Bearbeiten
 
Möbelkunst, Restaurierung, Archivierung im MAK Wien
 

Dieser speziell auf Möbel und Holzarbeiten ausgerichtete GLAM-digital-Termin vermittelt das breite Spektrum an musealen Tätigkeiten des MAK – Museum für angewandte Kunst in Wien: von der Aufbewahrung und Präsentation, über die Restaurierung, bis zur Aufarbeiten und wissenschaftlichen Benutzung von Archivbeständen. Das MAK ist ist das zweitälteste Museum für angewandte Kunst weltweit, die Sammlung reicht vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme,
herzliche Grüße --Manfred Werner (WMAT) (Diskussion)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus. Versandt von MediaWiki message delivery (Diskussion) 13:56, 11. Jul. 2024 (CEST)Beantworten

Wikipedianische KulTour: Mauthausen Memorial

Bearbeiten
 

Das KZ Mauthausen war das größte Konzentrationslager der Nationalsozialisten auf dem Gebiet Österreichs. Auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers wurde ab 1947 eine Mahn- und Gedenkstätte der Republik Österreich geschaffen, diese wurde 1949 eröffnet und seit dem stetig weiterentwickelt.

Wir besuchen die Gedenkstätte Mauthausen im Zuge eines zweistündigen geführten Rundganges, Beginn um 14:15. Danach gibt es die Möglichkeit, die Ausstellung sowie den Raum der Namen zu besuchen.

--Annemarie Buchmann (WMAT), Manfred Werner (WMAT)

Du erhältst diese Einladung, weil du auf dieser Liste stehst. Möchtest du diese Nachricht künftig nicht mehr erhalten, trage dich dort bitte aus. Versandt von MediaWiki message delivery (Diskussion) 12:39, 15. Jul. 2024 (CEST)Beantworten