savadkuhBearbeiten

Hallo sie können doch nicht en einfache die nammen ohne nix verden erst das ist meine artikel und zweite Sirab ist falsch die rechtige namme ist Zirab! die stdat heiss zirab ZZZZ!Nicht SIRAB SIRAB IST AUF PERSCHIE INERE BAUCH VON KUH. AUF PERSISCHE HEISST زیراب ز WIERD AUD DE ODER EN ODER LATAN MIT Z GESCHRIBEN! BITTE SAFORT MEIN ARTILE KORGIREN! DANKE




Ich vertrete für meine Benutzerseite bis auf Widerruf das wiki-Prinzip: Wenn sie Dir nicht gefällt, bist Du herzlich eingeladen, sie zu ändern! Ob sinnvoll, hanebüchen, sachlich, witzig oder was auch immer - wenn's kein Vandalismus (einschließlich von orthographischem Vandalismus verschiedener Ausprägungen) ist, werde ich Deine Änderungen wohl dalassen. Ich selbst finde nun einmal die Arbeit an Artikeln bisher interessanter als die Arbeit an Benutzerseiten. Nur kennzeichne nach Möglichkeit auf irgendeine Weise, daß der Eintrag nicht von mir stammt - gern auch auf kreative Weise. Bitte aber beachten: Gemäß wiki-Prinzip dürfen natürlich nachfolgende Besucher an Deinem Eintrag weiterbasteln, ihn wiederherstellen usw. --Ibn Battuta 20:36, 14. Dez. 2006 (CET), verändert: 01:39, 17. Dez. 2006 (CET) und 23:17, 1. Apr. 2007 (CEST)

Kleine Bitte

Fängt eine Diskussion auf einer anderen Seite an und Du antwortest dort, gib mir kurz Bescheid. (Ich beobachte keine Seiten mehr.) Fängt sie bei mir an, antworte ich eh hier. Danke!

      

Ein biss'l entäuschtBearbeiten

Sind wir Kometen auf Bahnen, die sich in Jahrhunderten für Stunden, Tage, Wochen näherkommen und wieder entschwinden? Dachte, daß es auch bei Wikipedia Freundschaften geben könnte. MhG--Rotgiesser 23:12, 29. Mai 2008 (CEST)

Kap der Guten HoffnungBearbeiten

Hallo, Sohn des Battuta, ich habe Dir auf meiner Diskussionsseite geantwortet. Gruß T.blau 17:56, 2. Okt. 2007 (CEST)

Informationsweiterleitung an Portale bei LöschanträgenBearbeiten

Hallo, hier schreibst du, du hättest dir eine Informationsweiterleitung ans entsprechende Portal gewünscht? Ich bin neu, hilf mir, wo ich dergleichen nächstes Mal eintragen kann. Hier ist für mich alles noch schrecklich unübersichtlich. --Redoran 15:19, 8. Okt. 2007 (CEST)

Au weh, da habe ich eine nette Anfrage ja grausig-ewig vernachlässigt! Inzwischen bist Du ja nicht mehr "neu", aber... der Hintergedanke meines Kommentars war jedenfalls, daß man bei Löschanträgen versuchen sollte (zumindest, falls ohne größeren Aufwand ermittelbar), den Hauptautor und - falls vorhanden - ein zuständiges Portal zu verständigen. Ersteres ist auch eine Frage der Höflichkeit, beides hilft aber oft, Leute mit Ahnung zur Löschdiskussion und/oder zur Artikelüberarbeitung zu bringen. Tja, das dürftest Du wohl mittlerweile wissen, aber ich schreib's Dir denn auch noch einmal auf Deine Benutzerseite... Viele zerknirschte Grüße, Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)
*grins* Hallo Ibn Battuta, lass' dir bitte mit ebenso langer Verzögerung auf deine Antwort antworten (und bitte enschuldige auch von meiner Seite die lange Antwortzeit). Nein, der Arm an dieser Sockenpuppe ist nicht abgestorben sondern hat im Bereich der Tippfehlersuche und sprachlichen Glättung von Artikeln ein neues Zuhause gefunden. Dies übrigens mittlerweile auch ganz ohne Account nur als IP, weswegen ich über Deine Antwort auch erst heute zufällig gestolpert bin. Ja, heute kann ich mir meine Frage von damals auch selbst beantworten, lass' dir trotzdem herzlich für Deine Antwort danken. --91.40.255.17 23:38, 6. Aug. 2008 (CEST) (aka Redoran)

RabelaisBearbeiten

Na so was, man findet immer etwas. Den „Gargantua“ hebe ich teilweise gelesen, gehört ja zur französischen Literaturgeschichte, wie die „Rougon-Maquart“, die „Comedie humaine“ und noch mehr, wir mussten das alles einmal lernen, aber - ehrlich - mehr als angeben, es einmal gelesen zu haben, kann ich heute nicht mehr, weil ich halt seit 60 Jahren - wie man weiss- auf anderem Gebiet arbeite.MbG--H. Chr. Riedelbauch (70+) 23:30, 16. Okt. 2007 (CEST)

Metacomet-Monadnock-WanderwegBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, es besteht (auch nach mehreren Diskussionen an mehreren Stellen) die Auffassung, die Überschriften Einzelnachweise / Quellen / Weblinks im Plural zu verwenden, auch wenn es nur einen Eintrag gibt. Hauptgrund ist eine möglichst große Einheitlichkeit im Layout, es gab auch noch andere Argumente. Ich hab es mal im Artikel wieder geändert. Viele Grüße -- Jesi 13:02, 19. Okt. 2007 (CEST)

Nicht mein Geschmack, aber was hilft's. --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

St. GangolfBearbeiten

Tja, was soll ich jetzt dazu schreiben ...? Bei der Anlage der Kategorie:Kirchengebäude nach Patrozinium und der darin einsortierten Listen im vergangenen Jahr haben wir mit Hinblick auf die Verständlichkeit für den Leser versucht, alle BKLs einheitlich zu benennen. Im subjektiven Sprachverständnis mag das mal so als besser oder schlechter empfunden werden. Ein Benutzer aus München wies mich in einer Diskussion unter anderem darauf in, man würde in Süddeutschland diese Benennung eher als nordisch geprägt empfinden. Theoriefindung ist es aber beileibe nicht.
Arbeitet man hin und wieder mit kunstgeschichtlicher Literatur - das ist möglicherweise etwas verlässlicher als ein Google Fight - , werden beide Varianten tatsächlich weitgehend synonym verwendet, mit einer Tendenz, in fachlichen Zusammenhängen Benennungen wie "Pfarrkiche St. XXXX" zu benutzen. Im konkreten Fall gibt es sowohl für die Kirche in Bamberg (Link zum Landesamt für Denkmalpflege) als auch für die Kirche in Trier (Link zum Bistum Trier) Nachweise für die jeweils andere Schreibweise mit nahezu definitorischer Aussagekraft.
Vor Ewigkeiten hatten wir uns darauf verständigt, Ortsnamenzusätze in Klammern zum Standard für Kirchenartikel zu machen. Ausnahmen sollten nur eindeutig benannte oder sehr bekannte Kirchen sein. Beides trifft auf die Gangolfskirche in Trier eher nicht zu. -- Triebtäter 03:20, 21. Okt. 2007 (CEST)

Ist zwar ein mittlerweile uraltes Thema, aber St. Gangolf ist laut Gugel tatsächlich die bekannteste Kirche des Namens... Wichtiger aber, sie heißt im Volksmund und - wie Du selbst schreibst - auch in der kunstgeschichtlichen Fachliteratur primär St. Gangolf (nicht Gangolfskirche). Gugel behauptet das auch von anderen Kirchen (auch mit anderen Namen), weshalb ich mich frage, warum die BKLs nicht einfach unter dem Lemma St. XY stehen. Mag manchmal mit einem Heiligen Kollidieren, aber normalerweise gehört bei dem das "St." ja nicht zum Namen... --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

BildindexBearbeiten

Hallo Ibn, kannst du auf Commons bei dem Merian-Stich die Buchstaben mit ausfüllen. Ich habs mal soweit gemacht wie ich dachte. -- sk 15:30, 23. Okt. 2007 (CEST)

Hat sich erledigt. --sk 16:25, 23. Okt. 2007 (CEST)

Artikel "Jesus (Name)"Bearbeiten

Du hast doch an diesem Artikel mitgearbeitet. Da ist ein dicker Fehler. "Isa" ist nicht der arabisch-christliche, sondern NUR der arabisch-islamische Name Jesu. Siehe bitte die Diskussionsseite, da die Seite für Änderungen gesperrt ist!

Karl May - Leser werden sich erinnern: Isa Ben Marryam, der vom Islam ja als Prophet anerkannt wird und sogar am jüngsten Tag zum Richter bestellt ist, wer über die Brücke es ssireth ins Paradies eingehen darf.--H. Chr. Riedelbauch (70+) 16:21, 5. Nov. 2007 (CET)
Tut mir leid, war eh nicht mein Fachgebiet... --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

TinaBearbeiten

Hallo, die Formulierung mit den drei Weltmeistertiteln ist etwas unglücklich geraten. Sie hat DEN Weltmeistertitel, die Girls-Trophy und die Nationenwertung sind nicht so klassische Titel, eher ein Zusatzpreis. Vielleicht kann man das etwas anders darstellen. Grüße --Mef.ellingen 23:42, 12. Nov. 2007 (CET)
Nochmal - die Nationenwertung heißt nach meinem seglerischen Verständnis "Team-Wertung", das kann man schon als WM-Titel sehen. Aber eine reine Damenwertung wie bei anderen Klassen (470er) gibt es nicht (unabhängig davon, dass es den genannten Pokal gibt). --Mef.ellingen 18:23, 13. Nov. 2007 (CET)

So ist es gut. Danke. Ich hab ihr mal ein Mail geschrieben, damit sie selbst drüberschaut. --Mef.ellingen 19:44, 14. Nov. 2007 (CET)
Tinas Vater hat jetzt mal die "Liste der Erfolge" überarbeitet. --Mef.ellingen 00:03, 16. Nov. 2007 (CET)
Wollte immer noch mal gesagt haben - die Liste war/ist-großenteils wortwörtlich identisch mit einer pdf-Datei des Bayrischen Innenministeriums (oder wer immer da die Preise vergeben hat). Falls die auch von Tinas Vater ist, prima; andernfalls sollte man den Vater - freundlich!! - in die Geheimnisse des Urheberrechts einweihen... --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

Löschkampagne gegen SprachartikelBearbeiten

Hallo, Ibn Battuta, schau mal den Löschantrag gegen Baustelle/Portal:Deutsche_Rechtschreibung. Siehe auch die Löschungen bei Heike Schmoll und Peter Eisenberg. --84.57.79.177 22:11, 16. Nov. 2007 (CET)

Kleiner HinweisBearbeiten

Siehe Benutzer Diskussion:Chrkl#Kaiserthermen (Trier) --chris 19:55, 22. Nov. 2007 (CET)

MetallurgieBearbeiten

Sie wartet noch. Soll sie es weiterhin? Es eilt immer noch nicht, zudem habe ich, Hans 1, inzwischen Rotguss angefangen, um mir die Wartezeit angenehm zu vertreiben.LG Hans 1--H. Chr. Riedelbauch (70+) 21:50, 22. Nov. 2007 (CET)


Danke--H. Chr. Riedelbauch (70+) 13:59, 15. Dez. 2007 (CET)

Kurzer GrußBearbeiten

Ich sıtze wıeder mal fest, jetzt ın Kaş, Türkei: meterlanger Rıß ım Rumpf unter Abrıß des Süllbords.... - das Schaukeln war eın wenıg zu heftıg... :-)

Abgedıchtet hab ıch bereıts, war heute sogar schon wıeder ın Kastellorızo / Grıechenland, aber ehe dıe Kleıne wıeder Seetüchtıg ıst, werde ıch wohl noch lange zu tun haben...

Herzlıchen Gruß, --Skipper Michael - Diskussion 18:18, 24. Nov. 2007 (CET)


WelschnonnenklosterBearbeiten

Dieses Lemma hab ich auf den dort angegebenen Artikel mit der Liste der Klöster redirected, da es sich um eine Teilkopie davon ist und inhaltlich keine BKL - eine BKL muss bei den einzelnen Alternativen auf jeweils einen WP-Artikel mit weiterführenden Artikeln -hier zum konkreten Kloster verweisen, siehe z.B.Leiter - als Liste gibt es es aber schon in dem verlinkten Artikel. Falls es noch viel mehr werden, kann man es ggf als Liste der Welschnonnenklöster auslagern und nur noch die 5-10 wichtigsten im Artikel lassen. Gruss Andreas König 09:44, 25. Nov. 2007 (CET)

Hm, hatte den Hintergrund, daß der Artikel ein bißchen listenlastig ist... aber egal, so ist es ja jetzt gut. --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

Re: Porta AlbaBearbeiten

Vielen Dank für dein Lob! Hilfe von erfahrenen Wikipedianern nehme ich gerne an.

Um deine Fragen zu beantworten:

1. Habe die Fotografenangabe beim Bild der Porta Alba ergänzt, schau bitte mal kurz nach, ob es jetzt so richtig ist

2. Wenn es dann alles seine Ordnung hat, mit Angaben und allem, lade ich es auch bei Commons hoch, aber ich möchte es jetzt nicht mit evtl. falschen Lizenzangaben hochladen

3. schriftliche Quellen gibt es selbstverständlich: besonders empfehlenswert ist der umfangreiche Artikel des Trierischen Volksfreundes über das Tor (leider Anmeldung erforderlich, daher aus den Weblinks des Artikels gelöscht). Auch vom Landesmuseum gibt es Quellen, die ich aber leider nicht mehr zur Hand habe. Den Eintrag auf Kulturdatenbank der Region Trier kannst Du dagegen vergessen, denn der zeigt NICHT die Porta Alba

4. die Fundamente wurden entdeckt, untersucht und zugeschüttet, und die List bestand darin, dass man Männer in Weinfässern versteckte und diese als "Geschenk" vor die Porta Alba stellte. Dies ist im Artikel des Volksfreunds genauer beschrieben, aber ich war mir nicht sicher, inwiefern ich diese Infos übernehmen konnte.

5. es gibt keine genaueren Quellen zum Verschwinden der römischen Stadttore. Einer Legende nach ließ der Erzbischof, der die Feinde mit der obigen List besiegte, nach seinem Sieg den Stützpunkt seines Feindes, also die Porta Alba, niederlegen. Es ist aber wahrscheinlicher, dass man das dann leer stehende Tor als Steinbruch nutzte, wie die anderen "unnützen" Römerbauten auch

6. Eine GENAUE letzte urkundliche Erwähnung der Porta Alba ist mir leider nicht bekannt, sie wurde aber definitiv nach dem 13 Jhd. nicht mehr erwähnt. Was diesen Stich betrifft: es scheint, als ob der Ersteller die Namen der immer noch bekannten und berühmten römischen Tore auf die mittelalterlichen tore übertragen hat (guck einfach mal, was in diesem Stich als PORTA NIGRA bezeichnet wird - das ist NICHT die umgebaute Simeonskirche!). Auf dem Stich sind vielmehr wirklich die zum Stadttor (Aldertor) umgebauten Kaiserthermen zu sehen - oder vielmehr der zu ihrem Schutz gebaute Geschlechterturm (um 1100-1808) darin (Infos, vor allem zur nachrömischen Zeit der Kaiserthermen, hier)

7. da es sicht nicht um die echte Porta Alba handeln kann, erübrigt sich auch die Frage nach der Heiligkreuz-Kapelle. Es kann sich höchstens um die oberhalb des "L" befindliche Siedlung handeln, wahrscheinlicher ist aber, dass sie gar nicht drauf ist

8. OK

Rotwurst 14:59, 25. Nov. 2007 (CET)

Hallo Rotwurst, auch Dir ein Riesenentschuldigung, daß ich meine Benutzerseite so lang vernachlässigt habe!! Erst einmal vielen Dank für Deine vielen Auskünfte! Und was das Bild angeht - ich habe gerade eben erschrocken festgestellt, daß es jetzt gelöscht ist. Deiner Benutzerseite nach war das Problem anscheinend nur die Lizenz. Oder was war da los? Ich habe jedenfalls mal den Wikipedianer gefragt, der es gelöscht hat, und hoffe, daß es mit den nachgeholten Angaben noch wiederhergestellt werden kann!!
Übrigens scheinst Du die TV-Beiträge abrufen zu können, ja? Da die "kostenlose Registrierung" offenbar nur TV-Abonnenten zusteht (danke, daß man das ganz am Ende erfährt!), komme ich leider nicht dran.
Nochmals ein riesiges Entschuldigung fürs extrem späte Melden und vielen Dank für all die interessanten Informationen! Viele Grüße, Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)
Ach, bei den ganzen unterschiedlichen Rechtesachen und Lizenzen blickt man doch eh nicht mehr durch, werde mir mal, wenn ich mal wieder in Trier bin, einen Fotoapparat schnappen und die Porta selbst fotographieren und ein schönes, neues, eigenlizensiertes Porta-Alba-Bild basteln :-)
aber was die Porta Alba, generell die Stadttore betrifft: da gibt es doch diese schönen Stadtmodelle, das hier im Simeonsstift (um 1800) und das hier im Landesmuseum (Römerzeit) - da kann man bestimmt die Stadttore fotographieren und für die aktuellen und zukünftigen Artikel verwenden Rotwurst 18:24, 12. Mär. 2008 (CET)

Wer hat jetzt wohl noch Zeit zum Schreiben???Bearbeiten

Na wer wohl?

Doch nur, wer abseits aller Feiern noch immer in der Türkei sitzt ...

Lieber Freund, ich wünsche Dir ein frohes, gesegnetes und gnadenreiches Fest und ein glückliches Neues Jahr!

Dein Skipper Michael - Diskussion 18:49, 23. Dez. 2007 (CET)

Verspäteter Dank, aber ganz zeitgenössische Freude... Ich hoffe, auch Du hattest ein gesegnetes Fest? --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

Frohe Weihnachten!Bearbeiten

Servus Ibn, frohe Weihnachten aus Österreich sendet Dir Hans. Danke für die nette und fruchtbare Zusammenarbeit im letzten Jahr! Liebe Grüße! --Hans Koberger 10:25, 24. Dez. 2007 (CET)


Wo blieb mein Christbaum, die Gratulation zum Doppelschlag - Geburtstag und "exzellent"?

Und dennoch: Sehr herzliche Grüsse und Wünsche von Hans 1--H. Chr. Riedelbauch (70+) 20:17, 12. Jan. 2008 (CET)

Kloster KarthausBearbeiten

Hi,

wolltest Du einen Artikel zum Kloster Karhaus machen (s. Diskussionsseite von Stefan Kühn - dazu gibts ein recht gutes und umfangreiches Buch von W. Molter. Ich hab dazu ein paar eigene Bilder und eine kurzes Video --HelgeRieder 13:46, 12. Jan. 2008 (CET)

Hm, der Artikel ist weitgehend fertig, könnte aber noch ausgebaut werden; Molters Buch hatte ich kurzzeitig, mußte es dann aber wieder zurückgeben. Zur Konzer Geschichte des Klosters würde es bestimmt noch viel bringen, so hatte ich nur die Gelegenheit, ein paar gemeinfreie Bilder abzuscannen... andererseits mag ich sie fürs erste eh nicht alle hochladen, weil Molter da ja toll zusammengetragen hat. (Auch wenn das Hochladen legal wäre.) Überhaupt wären aktuelle Bilder natürlich klasse, ich melde mich dann mal, wenn's ernst wird?
Und da Du Dich ja etwas auszukennen scheinst (wenn Du gleich das Buch kennst): Ich bilde mir ein, irgendwo gelesen zu haben, daß noch im späten 18. Jahrhundert die Fundamente des Trierer Klosters St. Alban gefunden worden seien, dann aber wieder zugeschüttet (oder abgerissen?) worden wären. Ich habe mehrfach alle Stellen abgesucht, an denen ich es gelesen haben könnte - ergebnislos. Ich frage mich inzwischen, ob es doch um einen anderen Bau ging oder wo um alles in der Welt dieser Hinweis bloß stand! Weißt Du etwas dazu? --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

AlchemieBearbeiten

Hallo Ibn Battuta. Habe versuchsweise den „Exkurs“ nach den Edelmetallen eingeordnet und Hans 2 hat es offenbar akzeptiert. Schaust Du auch mal rein? Wieso ich erst einmal bei Karthaus erscheine, gehört zu den täglichen Rätseln, die mir Wikipedia bereitet LGHans1--H. Chr. Riedelbauch (70+) 17:03, 15. Jan. 2008 (CET)

Hallo Ibn BattutaBearbeiten

Zwei Wochen nichts gelesen. oder doch irgendwo, egal ich lebe noch und Doctores und Labors sind mit mir zufrieden. In Arbeit habe ich Rotguss, aber der muß reifen, da schon bei der Namensgebung Dissonanzen bestehen. Heute habe ich getan, was der Koch mit Keniaböhnchen macht, indem er einen appetitlichen Speckmantel darumrollt. Ich habe etwas Speckmantel aus aktuellen Ereignissen bezogen und hoffentlich belebend eingebaut. Das ist ja wohl der Vorteil von Wikipedia gegenüber dem Großen Meyer von 1897 und dem teuren Brockhaus sowieso, daß der Text ständig an neue Entwicklungen problemlos angepaßt werden kann.(aktuell der neue Hochofen von Thyssen-Krupp - mit Standortvorteil!)

Hoffe Bei Dir alles ok und LG Hans 1--H. Chr. Riedelbauch (70+) 21:46, 28. Jan. 2008 (CET)

Hallo Ibn Battuta, habe sehr erfreut Lebenszeichen gesehen. Hatte inzwischen wieder eine Krise zu überwinden, bin aber noch bei der Gesellschaft. LG Hans 1--H. Chr. Riedelbauch (70+) 20:55, 25. Feb. 2008 (CET)
Wie gesagt: Freut mich von Herzen. Solange es Spaß macht, ist es ja gut. --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

PostkarteBearbeiten

Vielen Dank! Ist heute angekommen. Wo du dich überall rumtreibst ;-) ! Sie wird einen Ehrenplatz in der Sammlung bekommen, aber ich kann dir gerade nicht sagen, ob sie die einzigste aus diesem Land ist. Durch den Umzug sind die Sammlung gerade gut verpackt, aber ich weiß das ich aus der Region einige Karten schon habe. Also noch mal vielen Dank. -- sk 19:11, 6. Feb. 2008 (CET)

Mit allem Respekt, der Fehler ist auch nicht ungewöhnlich: Einzig ist nicht steigerbar. MbG--H. Chr. Riedelbauch (70+) 19:41, 6. Feb. 2008 (CET)

Schachgesellschaft ZürichBearbeiten

Hallo Ibn, kleine Nachfrage zu Deinem "Entfesselungs-Edit" hier - was störte denn an der vorherigen Lösung?
Die Bildgrößengestaltung mit Hilfe von "upright" bewirkt doch eine automatische Skalierung, ist somit nicht pöhse und gehört doch gemäß Hilfe:Bilder zu den erlaubten Methoden für eine sinnvolle Illustrierung von Artikeln?!
Grüße --Jocian (Disk.) 18:09, 24. Feb. 2008 (CET)

Hallo Ibn Battuta, meine kl. Nachfrage ist jetzt nur noch 'ne Art "Grundsatzfrage" (naja, was wäre hier bei WP keine... ;-) und für den Artikel nicht mehr aktuell, alldieweil die Bebilderung dieses Artikels auch noch von weiteren Usern munter verändert wurde... Grüße --Jocian (Disk.) 21:32, 24. Feb. 2008 (CET)
Ach, "pöhse" fand ich sie auch nicht (war vielmehr von "upright" beeindruckt, sieht man ja nicht so oft), nur schien mir, daß das Kleinskalieren eigentlich für das Text-Bild-Verhältnis nicht nötig war. --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

Route du RhumBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, deine Bemerkung "Kritische Seiten sind prima, aber kein Grund, Verweise auf offizielle Seiten zu löschen" ist in Ordnung. Ich habe den "offiziellen" Link ersetzt, da er tot war und jetzt immer noch tot ist. Also was soll man in so einem Falle tun? Natürlich hätte ich das Löschen besser beschreiben sollen! Grüße --Hein.Mück, 25. Feb. 2008 (CET), 17:50

Was tun? Vandalismusmeldung für Ibn Battuta stellen. (Da fällt mir gerade auf, ich glaube, ich hatte noch nie eine. Welch ein Langweiler...) Nein, ehrlich, hast ja nur gut aufgepaßt! Mir ist zwar nicht mehr klar, wieso der Verweis da überhaupt gelandet ist (funktionierte er denn noch, als ich ihn hineingesetzt habe?! Wieso ist er dann nicht im google cache?), aber jetzt ist jedenfalls Schluß. Vielen Danke! --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

City / TownBearbeiten

Grüße dich. Habe inzwischen unsere Diskussion auf die Portalsdiskussion verschoben und einige weitere Argumente/Fakten beigefügt. --Matthiasb 19:23, 26. Feb. 2008 (CET)

Danke! --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

Rechtschreibung bei Passierschein A 38Bearbeiten

Servus, du hast deinen Edit [1] mit "Rechtschreibung" begründet. Tatsächlich eingefügt hast du den Beistrich in den Satz "Der Passierschein A 38 ist im Haus, das Verrückte macht, abzuholen." (oder übersehe ich eine Änderung?) Der Beistrich dort macht aber überhaupt keinen Sinn denke ich. Gekürzt: "Der Passierscheint ist im XYZ-Haus, abzuholen" => der Beistrich ist falsch. --Wirthi ÆÐÞ 10:16, 27. Feb. 2008 (CET)

Ich bin mir zugegebenermaßen nicht 100%ig sicher (und habe hier keinen Duden greifbar), habe sogar noch etwas über den Spezialfall vor mich hingesonnen... aber war dennoch spontan und noch später überzeugt, daß eine in einem Titel begonnener Relativsatz doch dann, wenn der Satz weitergeführt wird, auch mit einem zweiten Komma versehen werden müßte. Ich schaute Der Spion, mich liebte, zum erstenmal und las danach noch im Buch Der Spion, der aus der Kälte kam, weiter. Hm, Wikipedia scheint das in den verlinkten Artikeln aber anders zu sehen. Vielleicht liege ich also falsch? Wer weiß mehr? --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)
Ok, ich sehe was du meinst und bin entsprechend ratlos. Mit meinem nichtexistenten Grammatikwissen ist für mich klar, dass ein Relativsatz innerhalb eines derartigen Konstruktes (Name) keine Auswirkungen auf außerhalb haben kann und entsprechend kein Beistrich zu setzen ist (kann ja der restliche Satz nichts dafür, dass der Titel derart konstruiert ist). Aber wie gesagt: Grammatikwissen ist nicht existent, vielleicht ist ja doch, alles, ganz anders. --Wirthi ÆÐÞ 08:28, 3. Mär. 2008 (CET)
Hm, ich fühle mich auch etwas ratlos. Gibt's denn noch kein Rechtschreibungsberatungswiki? --Ibn Battuta 02:57, 6. Mär. 2008 (CET)
Duden-Sprachberatung! <bandansage> 1,86 € pro Minute aus dem Festnetz </bandansage> ;-) --Jocian (Disk.) 04:05, 6. Mär. 2008 (CET)

Keine 5.000 Edits...Bearbeiten

...wie hier von Dir vermutet, wirst Du kaum JEMALS mehr erreichen...

..denn dafür müsstest Du wohl schlappe 2.118 Edits (→No. 775) wieder einzeln löschen... ;o)
Beste Grüße --Jocian (Disk.) 03:47, 28. Feb. 2008 (CET)
PS.: Danke für das Aufräumen in der Hamsterschachtel!
Danke fürs Nachgucken! Hm, ich dachte, es zählen nur Bearbeitungen im Artikelraum? Denn da liege ich ja deutlich (und sogar noch deutlicher als gedacht) unter 5000... Naja. Wie dem auch sei. Und Dir erst recht vielen Dank für die hamsternde Walserschachtel! --Ibn Battuta 07:55, 3. Mär. 2008 (CET)

Hallo Ibn Battuta, der Sinn deiner Wort bleibt mir verborgen. Was meint „Walserschachtel“? Doch nicht seinen Roman zu Goethe und Ulrike von Levetzow? Als ich so alt war, wie er, hätte ich ja vielleicht noch verstanden, aber mit meinen 85 sehe ich weder in den zahlreichen Internetangeboten zu Viagra und Penisverlängerung (stupid medical nonsense!) nichts als eine Belästigung. Meine Frau kam heute ins KH - bedenklich, man ist ja gebildeter Laie. Herzlich grüsst Hans 1

Na, Hans, Du kennst doch die Angewohnheit vieler Wikipedianer, seltsame Kommentare erst mit einer Verlinkung aufzulösen? Wenn Du auf die "Walserschachtel" klickst und den Artikel liest, wirst Du's jedenfalls bestimmt verstehen! :o) ... Ob Du schon mehr von Deiner Frau weißt? Naja, das wohl lieber per e-mail... Alles Gute!! --Ibn Battuta 02:59, 6. Mär. 2008 (CET)

Namen der arabischen BuchstabenBearbeiten

Hallo Ibn Battuta! - Special task force gesucht: Für die Liste der Unicode-Zeichen bräuchten wir noch deutsche Übersetzungen der englischen Unicode-Namen in den Blöcken Arabisch, Arabisch, Ergänzung, Arabische Präsentationsformen-A und Arabische Präsentationsformen-B, außerdem jeweils eine kleine Erklärung, wozu die in dem jeweiligen Block enthaltenen Zeichen gut sind (da genügt ein Satz). Sobald diese Informationen vorhanden sind, werden sie von Benutzer:Buncic/Unicode in den Artikelnamensraum verschoben und in die Liste der Unicode-Zeichen eingebunden.
Vielen Dank im Voraus! --Reiner Stoppok 02:17, 9. Mär. 2008 (CET) Bei Benutzer Diskussion:Orientalist#Liste der Unicode-Zeichen haben wir schon mit der Diskussion begonnen.

[Bearbeitungskonflikt]Moin Reiner! Danke der Nachfrage, aber ich fürchte, da muß ich passen - nicht nur fehlt mir da das Fachwissen und erst recht für fast-ausgestorbene Sonderzeichen... noch dazu kenne ich kaum (noch) deutsch-arabische Lernmaterialien, sondern ebenfalls eher englisch-arabische, die hier natürlich nicht weiterhelfen. Nur eine generelle Frage: Wäre es nicht hilfreich, die jeweiligen Buchstaben/Zeichen, soweit Artikel bestehen, zu verlinken? Artikel gibt es zumindest für die Buchstaben des arabischen Alphabets, aber auch einige weitere Schriftzeichen. - Vermutlich können ja die "üblichen Verdächtigen" helfen?
Aha, die üblichen Verdächtigen arbeiten schon alle dran! :o) ... Ich gucke mal, ob ich da noch etwas hinzufügen kann, glaube aber nicht dran. Leider. Viele Grüße, Ibn Battuta 02:45, 9. Mär. 2008 (CET)
Das Problem sind die vielen arabischen Sonderzeichen in Hausa (Sprache), Sindhi, persisch-arabische, der Gemeinschaft unaussprechlicher Staaten (GUS) usw. und auch die Prägung von erträglichen deutschen Namen (für die unerträglichen Konsonantlaute z.B. :-) ) Da muss man viel für rumgekommen sein ... daher ... --Reiner Stoppok 02:54, 9. Mär. 2008 (CET)
Irgendetwas sagt mir, daß man da auch an die richtigen Stellen gekommen sein muß. Suchst Du vielleicht eigentlich nach Ibn Battuta? --Ibn Battuta 06:45, 10. Mär. 2008 (CET)
Warst Du schon mal in Kamelstadt? --Reiner Stoppok 15:18, 11. Mär. 2008 (CET)
Warte, muß gerade mal in meinen Reiseberichten nachlesen. Hm, hm, hm, ... Da, Kamelstadt, ahnte ich's doch. Aber tut mir leid, arabisch sprechen die da nicht, hilft für die Sonderzeichen also nicht. --Ibn Battuta 15:35, 11. Mär. 2008 (CET)
Die sollen auch nicht arabisch "sprechen", sondern nur arabisch schreiben, die wonach wir hier suchen. --Reiner Stoppok 15:56, 11. Mär. 2008 (CET)
Neineineineinein. Vielleicht wißt Ihr ja gar nicht, wonach Ihr sucht? Die Schreibung jedenfalls klappt doch schon. Jetzt geht's Euch doch eher um die (deutsch geschriebene) Aussprache? --08:37, 12. Mär. 2008 (CET)
Langfristig geht es hierum: Liste arabisch-basierter Alphabete (nach dem Vorbild der Liste lateinisch-basierter Alphabete). So wie die Zeichen jetzt in den Unicode-Listen hintereinandergeballert sind, weiss nämlich niemand, für welche Sprache die verwendet worden sind und aus welcher Sprache überhaupt ihr Name herrührt. Ich fände es am besten, wenn bei den Arabisch-Blöcken alle Buchstaben solange nach dem Englischen benannt blieben (evtl. dann mit vorhandenen deutsche Namensformen daneben in Klammer - aber immer mit Angabe ob das Wort aus dem Arab./Pers./afrikan. Sprachen/sonst. stammt, damit man es dann in dem entsprechendem Alphabet zuordnen kann. So wie es jetzt ist, ist da ein großes Durcheinander zu befürchten. Kommt man zu einem Arabisten oder Iranisten, kennen die natürlich die Sindhi- oder Hausa (Sprache)-Buchstaben nicht. Usw. Echte Kamelkacke! --Reiner Stoppok 16:09, 12. Mär. 2008 (CET)

Amerikanische Unabhängigkeit, PersonBearbeiten

Das hier sollten wir irgendwie noch abschließen, ein abarbeitender Admin ist mit sowas nur zu bedauern. ;-) Dein Vorschlag ist zwar einleuchtend und systematischer als die bisherige Lösung, aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Die bisherige Situation ist suboptimal, paßt aber zu den Oberkats. Fällt dir da noch was ein? --Matthiasb 17:31, 13. Mär. 2008 (CET)

Hm, leider nicht, und ich zerbreche mir darüber jetzt schon einige Tage den Kopf. Habe zwar noch einmal eine Meinung geäußert, ich finde es aber sehr schwierig... --Ibn Battuta 18:34, 20. Mär. 2008 (CET)

Ehrenburg und mehrBearbeiten

Hallo Ibn Battuta. Danke für Dein Eingreifen, aber es scheint so, daß die Alten und die Jungen nicht zueinander finden können, einfach aufgrund des völlig unterschiedlichen und gewollt/ungewollt einfließenden Bewertungshintergrundes. Außerdem habe ich den um sich greifenden Ton (siehe oben "Kamelkacke") seit meiner Soldatenzeit abgelegt und bin insofern nicht mehr an ihn gewöhnt. Vielleicht sieht ein Jüngerer den Umgang lockerer, indessen bleibt "A....." eine justiziable Beleidigung. Soweit dazu und bis nächstens MfG Hans 1--H. Chr. Riedelbauch (70+) 00:12, 18. Mär. 2008 (CET)

Ja, stimme Dir zu. Zumindest die nicht beleidigende "Fäkalsprache" hat sicher sehr zugenommen (wie die Kamelfladen oben). Aber auch andere ursprünglich beleidigende Umgangssprache wird heute ja manchmal ohne beleidigende Absicht benutzt - oh, was gab das mal für eine Diskussion bei mir zu Hause darüber, ob man jemand freundlich einen "Armleuchter" nennen dürfte (bzw. wer das dürfe)! Ich vermute, das Problem ist nicht neu, nur sind es über die Jahre immer wieder neue Wörter, die von den jüngeren Generationen benutzt werden... keine Ahnung. Was aber die Beleidigungen angeht, ja, da ändert sich wohl leider die Grenze, ab der beleidigt wird. Sehr schade, und vor allem natürlich für die Betroffenen äußerst unerfreulich! ... Bin aber, wie gesagt, sehr froh, Dich hier weiterhin zu sehen! --Ibn Battuta 18:34, 20. Mär. 2008 (CET) PS: Unterhaltsam wird es hingegen dann, wenn die Frage auftaucht, ob Beleidigungen überhaupt wirksam sein "dürfen" - etwa, wenn jemand als "Schwuler" "beschimpft" wird. Denn das war unter Juristen ja zeitweilig durchaus ein Streitfall, ob man "Schwuler" als Beleidigung beurteilen dürfe.
Hallo, guten Abend und beste Wünsche für Ostern, das bei uns winterlich werden dürfte.
Hab heute noch zwei kleine Beiträge in die Ehrenburg - Diskussion eingestellt. Konziliant, wie es meine Art ist.
Du hast recht, Jüngere oder Junge haben sehr oft despektierliche Ansichten über Ältere, nur wurden sie in meiner Zeit eben nie so unverblümt und gar „coram publico“ vorgebracht. Weltreiche gingen am Verfall der Sitten zugrunde und nicht nur am Weingenuß aus bleihaltigen Trinkgefässen. --Rotgiesser 20:32, 20. Mär. 2008 (CET) [nach Einziehen der Zwischenüberschrift Signatur ergänzt von Ibn Battuta 22:08, 24. Mär. 2008 (CET)]

RotgußBearbeiten

Der „Rotguß“ ist praktisch fertig. Magst Du mal reinschauen (noch ist er als Baustelle gekennzeichnet? MlG--Rotgiesser 20:32, 20. Mär. 2008 (CET)

Meinst Du Rotguss? Der ist aber nicht als Baustelle gekennzeichnet, oder übersehe ich da etwas? --Ibn Battuta 21:48, 24. Mär. 2008 (CET)
Servus Ibn Battuta. Du bist wahrscheinlich auf die alte Fassung geraten, an deren Stelle die neue treten soll, sobald Hans 2 seine Zustimmung bzw.Weisung an mich gegeben hat, welche Schritte zu tun sind, damit ich nicht wieder einmal einem Kritiker auf die Füsse trete.MlG--Rotgiesser 21:58, 24. Mär. 2008 (CET)
Ja, vermutlich. Wo steht denn die neue Fassung? --Ibn Battuta 22:08, 24. Mär. 2008 (CET)
Hier. LG, --Hans Koberger 11:15, 25. Mär. 2008 (CET)

Wie ein kleiner Wal - EisengerippeBearbeiten

Moin Ibn Battuta, ich habe Dir vor ein paar Minuten auf meiner Diskussionsseite "Frohe Ostern" gewünscht. Nun auch hier! --Ansgar Walk 07:06, 22. Mär. 2008 (CET)

Vielen Dank! Ich hoffe, auch Du hattest ein frohes Osterfest! --Ibn Battuta 21:48, 24. Mär. 2008 (CET)

CalliopeBearbeiten

Hi Ibn - du hast das Bild Image:Calliope Dock In Devonport.jpg in "Sailing ships of the Royal Navy" eingeordnet. Das Schiff hatte aber als eines der ersten auch Motorantrieb. Sollte man es also in eine zweite Cat einordnen? 222.153.8.71 01:08, 24. Mär. 2008 (CET)

Meinst Du den Dampferantrieb? Denn genau daran knabbere ich zur Zeit: Wie heißen Schiffe, die sowohl Dampfmaschine als auch Segel haben, zumal auf englisch? Für die würde ich nämlich gern eigene Kategorien einrichten, aber weder das deutsche Segelportal noch die die englische Wikipedia konnten bisher helfen. Ich will noch ein bißchen warten und dann eine Frage bei den englischen allgemeinen Wissensfragen starten. Dann irgendwann gehen mir die Ideen aus... (Du weißt nicht zufällig, wie die heißen oder wer das weiß?)
Mit anderen Worten: Ja, meiner Meinung nach sollten diese Boote/Schiffe unbedingt auch in die Dampfkategorien, aber eben möglichst gern als Unterkategorie. Oder wie siehst Du das? --Ibn Battuta 21:48, 24. Mär. 2008 (CET)
Guggst Du. LG, --Hans Koberger 11:19, 25. Mär. 2008 (CET)
Interessante Frage. SS kann ja wohl sailing ship, als auch steam ship heißen. HMS war immer neutral, konnte Segler, wie Dampfer sein, es gehörte „her majesty“, so wie zu Kaisers Zeiten SMS. TS gab es auch, Antrieb durch Dampfturbine. Nachsuche in Encyclopedia Britannica hat dazu auch nichts gebracht.--Rotgiesser 17:49, 25. Mär. 2008 (CET)
Danke, ja, habe Deine Antwort gesehen! Ich überlege noch wegen des englischen Begriffs... --Ibn Battuta 17:35, 27. Mär. 2008 (CET)
Habe eine spontane Idee: Wie wäre es mit einer höflichen Anfrage bei der HAPAG, die ja diesen Übergangsabschnitt mit Ihren Auswandererschiffen bedient hat. Vielleicht es dazu sogar Literatur im Hause.LG--Rotgiesser 23:14, 28. Mär. 2008 (CET)
noch ein Fund: S/X offenbar die Kategorie der Auxiliarsegler, Segelschiffe mit Hilfsantrieb.--Rotgiesser 23:34, 28. Mär. 2008 (CET)

Wg. TexelBearbeiten

Guten Morgen, habe dann hier mal eine Frage... Grüße --Happolati 09:20, 24. Mär. 2008 (CET)

Wie dort schon geschrieben: Du hast ja so recht... --Ibn Battuta 21:48, 24. Mär. 2008 (CET)

Fugen-S in Konstantinsbasilika?Bearbeiten

Hallo Ibn Battuta, du bist mit fünf Edits einer der Hauptautoren des Artikels Konstantinsbasilika. Dort auf der Diskussionsseite [jetzt: dort] habe ich die Schreibweise mit dem Fugen-S in Frage gesetellt. Deine Meinung ist mir wichtig. Da ich die übrigen Autoren auch noch informiere, wäre ich dir dankbar, wenn du dort [jetzt: dort] antworten könntest. Gruß --Rage71 11:27, 24. Mär. 2008 (CET)

Mit fünf Änderungen (und wohl hauptsächlich nur Bildern) Hauptautor? :o) ... Zu viel der Ehre, aber ich habe mich ja trotzdem gern gemeldet. Gruß, Ibn Battuta 21:48, 24. Mär. 2008 (CET)
Naja, so'n richtigen Hauptautor habe ich nicht gefunden. Aber immerhin warst du ganz weit oben in der Liste. Und außerdem habe ich dich schon öfter in Trier-bezogenen Artikeln entdeckt. Danke für deine Meinung! Gruß, -- Rage71 00:22, 25. Mär. 2008 (CET)

Noch eine Kleinigkeit zum Thema: Nachdem ich den Artikel nun hinsichtlich aller Links bearbeitet und die Verschiebung vorgenommen habe, verbleibt noch dein Bild in den Commons, bei dem das s verblieben ist. Bist du damit einverstanden, wenn ich den Dateinamen ändere? Oder würdest du das selbst machen (Bild unter neuem Namen hochladen und das alte löschen lassen), denn dann würde dein Benutzername auch mit dem Bild verbunden bleiben. Ich fände es schöner, wenn alle Basilikas konsequent ohne Fugen-S erscheinen würden, weil sich der "Fehler" sonst mit der Zeit schnell wieder einschleichen könnte... Gruß --Rage71 22:27, 2. Apr. 2008 (CEST)

Hm, ich weiß nicht, ob das eigentlich nötig ist - wir waren uns auf der Diskussionsseite ja eigentlich einig, daß es beide Schreibweise und kein Richtig und Falsch gibt, oder? Wie siehst Du das? --Ibn Battuta 17:47, 8. Apr. 2008 (CEST)
Ja ganz recht. Es ist nicht richtig falsch, aber eben doch ein wenig :-) Oder anders ausgedrückt: Wir sehen es nicht als Fehler, aber das Egebnis der Diskussion war: Umbenennung des Lemmas mit Redirects. Dies konsequent umzusetzen würde hinsichtlich deines Bildes bedeuten: Auch "umbenennen". Dies würde m.E. auch zur Einheitlichkeit in WP beitragen. Also: Wenn es DIR wichtig ist, das Bild so zu lassen, wie es ist, dann würde ich mich deinem Wunsch nicht versperren, weil ich keine weiteren Argumente mehr habe. Ist es dir jedoch nicht besonders wichtig, dann würde ich es gerne ändern wollen, weil ich die ganze Diskssion angestoßen habe und die Verschiebe- und Linkänderungsarbeit hatte, die ich gerne noch zum Abschluss bringen würde. Gruß --Rage71 21:51, 8. Apr. 2008 (CEST)
Wie gesagt, daraus folgere ich nicht, daß wir die Veröffentlichungen mit "Konstantinsbasilika" als falsch erklärt haben. Wie Du sagst - Umbenennung mit Weiterleitungen. Das heißt ja gerade nicht, daß die anderen Namen falsch sind (sonst würden wir keine Weiterleitungen anlegen, sondern allenfalls Falschschreibungs-Vorlagen). Wenn's Dir ein Herzensanliegen ist, kann ich das Bild trotzdem ändern. Ansonsten, zumal ja "gelöschte" Bilder weiterhin auf dem Server bleiben, würde ich lieber Zeit (der eh überlasteten Commons-Administratoren) und Speicherplatz sparen und nur die Beschriftung ändern. Viele Grüße, Ibn Battuta 14:18, 10. Apr. 2008 (CEST)
Hallo Ibn Battuta, mit deinem Vorschlag zur Beschriftungsänderung bin ich einverstanden. Die Argumente sind ausgetauscht und nachdem du dir als erfahrener(er) Wikipedianer deine Gedanken über das Problem(chen) gemacht hast, schließe ich mich gerne auch deiner Meinung an. Habe die Beschriftung bereits geändert. Gruß --Rage71 10:40, 12. Apr. 2008 (CEST)

LoeschungsantragBearbeiten

Habe eine Nachricht von Ihnen erhalten. Ich weiss leider nicht was ich jetzt machen muss und ob ich ueberhaupt hier richtig bin. UGAC (nicht signierter Beitrag von UGAC (Diskussion | Beiträge) 18:35, 30. Mär. 2008 [ergänzt von Ibn Battuta 17:47, 8. Apr. 2008 (CEST)])

Habe bei Ihnen/Dir geantwortet. Gruß, Ibn Battuta 17:47, 8. Apr. 2008 (CEST)

infos zu ossag bzw. ossag IIBearbeiten

hallo ibn battuta, lang nichts mehr gehört. ich habe mal 'ne frage oder auch zwei. in meinen artikeln Ossag bzw. Rhenania-Ossag erwähne ich den tanksegler ossag bzw. die tankschiffe ossag und ossag II. weitere infos dazu habe ich bisher nicht dazu gefunden. hast du 'ne quelle oder idee, wo ich weitere infos zu diesen tankern finden könnte? vg --Jbergner 21:42, 30. Mär. 2008 (CEST)

hallo ibn battuta, habe zufällig die beiden einträge
zu den dampfern gefunden. hast du noch eine idee, wo ich etwas zu dem segler Ossag finden könnte? mfg --Jbergner 13:15, 3. Apr. 2008 (CEST)
Gibt es nicht immer noch Lloyds Register?--Rotgiesser 23:04, 4. Apr. 2008 (CEST)
Hm, das ist schwierig, denn ich habe leider auch keine guten Informationen zu alten/älteren Schiffen. Da bleibt leider auch bei mir nur das Internet übrig, wo ich zwar beispielsweise das hier (Ossag II) gefunden habe... aber so etwas dürftest Du ja schon wissen. Ist das US-Schiff eigentlich auch nach dem Unternehmen benannt? ...
  • zwischenquetsch*: das ist kein us-schiff, sondern der beschreibung und dem datum nach die deutsche Ossag (I). vg --Jbergner 11:59, 9. Apr. 2008 (CEST)
[quetsch weiter] Oh, ich   ! Steht doch so deutlich da! --Ibn Battuta 14:18, 10. Apr. 2008 (CEST)
Hallo, ß-loser Rotgießer, dafür haben wir doch die Wikipedia :o) : Lloyd’s Register of Shipping. Viele Grüße, Ibn Battuta 17:47, 8. Apr. 2008 (CEST)
hallo ibn battuta, mit deinem link zu lloyd's komme ich nicht weiter, um etwas zur ossag zu finden. weißt du, wie das dann geht? vg --Jbergner 12:02, 9. Apr. 2008 (CEST)
Nein, der Lloyd's-Verweis war nur für Rotgießer gedacht, oder zumindest weiß ich leider auch nicht, wie man über das Register an mehr Informationen käme. --Ibn Battuta 14:18, 10. Apr. 2008 (CEST)

Lloyds Register unterhält eine uralte Versicherungsgesellschaft und darin sind alle Schiffe aufgeführt, die jemals offziell die Weltmeere befahren Haben. Mehr weiß ich auch nicht, da sollte man bei englischer Enzyklopädie weitersuchen, so es die Sache wert ist. MbG.--Rotgiesser 19:00, 11. Apr. 2008 (CEST) --Rotgiesser 19:00, 11. Apr. 2008 (CEST)

Bilder einfügenBearbeiten

Hi, du hast mir netterweise ein paar tipps im Artikel Team Shosholoza gegeben nur leider weiß ich (als absoluter newbie^^) nicht wie man bilder einfügt das diese in der rechten seite in einem Kasten stehen. Könntest du mir das evtl erklären? --Master Fowl 21:52, 4. Apr. 2008 (CEST) Master Fowl

Siehe Deine Benutzerseite! Gruß, Ibn Battuta 17:47, 8. Apr. 2008 (CEST)

Trier-BilderBearbeiten

Hi Ibn Battuta, Du kennst Dich doch ein wenig mit Urheberrechten auf Wikipedia aus, bsonders mit der Gemeinfreiheit alter Bilder. ich habe auf den Seiten [2] und [3] viele teils mit Sicherheit über 100 Jahre alte Bilder von Trier gefunden, interessante Bilder, vor allem Vorkriegsbilder der Konstantinbasilika [4] Rotwurst 18:33, 16. Apr. 2008 (CEST)

Hallo Rotwurst! Die "mit Sicherheit über 100 Jahre" alten Bilder können wir problemlos hochladen. Problematisch wird's immer, wenn diese Sicherheit fehlt. Ich beispielsweise kenne mich zu schlecht mit alten Moden aus, um bei den meisten der Basilikabildern sagen zu können, von wann genau sie stammen, und der Bau hat sich ja leider nicht genau vor ca. 98 Jahren verändert. - Der andere Fall ist natürlich immer der, daß der Photograph bekannt ist. Dann gilt ganz normal: Urheberrecht bis 31.12. des Todesjahres + 70 Jahre.

Noch eine ganz andere Frage: Hast Du noch eine Kopie des Porta-Alba-Bildes, das Du im Herbst (?) erstellt hattest? Ich habe mittlerweile herausgefunden, was das Problem war (es war keine Lizenz angegeben), und versucht, das Bild wiederherstellen zu lassen. Nun scheint es genau mit diesem Bild ein Problem zu geben, und die Wiederherstellung ist nicht möglich. (Kommentar eines Administrators: "Seltsam... The requested resource does not exist. - hab ich noch nie erlebt :( " - von hier) Falls Du also das Bild noch hast, wärest Du bereit, es noch einmal hochzuladen, auch gern noch einmal unter dem gleichen Namen "Bild:Porta_Alba.GIF"? --Ibn Battuta 02:35, 25. Apr. 2008 (CEST)

Hm, schade, weil genau den Photographen herauszufinden, ist immer schwer . . . Gerade der Basilika-Artikel verdient, meiner Meinung nach, ein Bild des Vorkriegszustandes der Basilika. Auch andere Bilder sind sehr brauchbar, man sehe sich nur einmal St. Paulin, St.Matthias und die Kaiserthermen vor der 1984er Restauration an . . . Nun gut, muss man halt ein wenig nach den Daten und Photographen forschen, vielleicht sind ja einige Bilder gemeinfrei :) Was das Porta-Alba-Bild betrifft: ja, das habe ich noch. Ich lade es auch gerne noch mal hoch (gerne auch in Commons). Nur, ich wüsste dann natürlich gerne, wie ich es dann beschreiben sollte (Lizenz etc.), damit es nicht noch mal gelöscht werden wird Rotwurst 16:25, 28. Apr. 2008 (CEST)

Ja, ich weiß, die älteren Bilder sind häufig ziemlich interessant... aber das Problem ist halt, daß solche Bilder oft noch nicht gemeinfrei sind.
Das Porta-Alba-Bild hattest Du aus diesem Bild (oder diesem??) hergestellt, nicht wahr? Das Bild ist mehrfach lizenziert. Daher sollte Dein Bild "mindestens" die restriktivste aller "Vorgänger-Lizenzen" tragen (GNU) - wenn Du bereit dazu bist, kannst Du aber auch sämtliche Lizenzen übernehmen. (Beispielsweise darf dann das Bild einfach unter Angabe des/der Autoren weiterverwendet werden, sofern es weiterhin unter einer entsprechenden Lizenz verbreitet wird.) Besonders gut kenne ich mich mit solchen Weiterverwendungen von Bildern auch nicht aus, helfe aber gern so gut ich kann mit, die richtige(n) Lizenz(en) oder sonst einen Ansprechpartner zu finden. :o) --Ibn Battuta 04:36, 1. Mai 2008 (CEST)

HerkulestauwerkBearbeiten

Hallo Ibn, ich habe hier in der Wiki diesen Begriff Herkulestauwerk nicht gefunden. Kannst Du damit etwas anfangen. Während meiner Zeit wurde mit diesem Begriff Fasertauwerk, max. 10 mm stark, meist aus Kokosfasern mit einer stabilen Drahtseele bezeichnet. Genutzt wurde es zum schnellen Laschen nicht all zu großer Gegenstände an Bord. Grüße--Biberbaer 08:21, 19. Apr. 2008 (CEST)

Sorry, ich habe es gefunden unter Hekulestau. Gruß--Biberbaer 09:03, 19. Apr. 2008 (CEST)
Wird übrigens heute auch noch verwendet ([5], [6], [7]). Gruß, --Hans Koberger 09:36, 19. Apr. 2008 (CEST)
Danke Hans, eigenes Lemma wäre interessant. Gruß--Biberbaer 10:03, 19. Apr. 2008 (CEST)
Nur ein Buchstabe macht's. Es gibt auch ein Herkules - Stauwerk. MbG--Rotgiesser 19:19, 19. Apr. 2008 (CEST)
Hiermit unterstütze ich den Wunsch nach einem eigenen Artikel, zumal Litzenspiralseile in Österreich als Tragseile für Drahtseilbahnen üblich sind (Lueger). Ausser der DIN-Norm-Gerechtheit sollten dabei noch folgende Begriffe gebracht werden - sofern sie bisher fehlen: Kinkbildung, Zähldrähte in Schachtförderseilen, Dreikantlitzenseil, Flachlitzenseil, Rundlitzenseil, Kabelschlagseil, Seale-Seil, Warrington-Seil, Tru-Lay-Seil, "Ideal"-Litze, Herz, Parallelmachart, Fülldrahtmachart, spannungsarme Machart nach DIN 68957, Gleichschlagseil, Albert-Schlag, Kreuzschlagseil, weichgeschlagen, hartgeschlagen, Schlagwinkel, Schlaglänge, Flechtwinkel, Windungshöhe, Spiralgeflecht, Rundgeflecht, Quadratgeflecht, Kern-Mantelgeflecht, Schiemannsgarn, Reißdehnung. --888344

Tut mir leid, kenne mich da leider gar nicht aus. Wie Rotgießer hatte ich sogar im ersten Moment "Herkulesstauwerk" gelesen... Aber einen eigenen Artikel fände ich nicht schlecht, wenn's da so viel zu zu sagen gibt; ansonsten vielleicht Sammelartikel mit Weiterleitungen? --Ibn Battuta 02:35, 25. Apr. 2008 (CEST)

Über die Berechtigung für einen Beitrag „Herkules/Herakles“ ist sicher nicht zu diskutieren - vielleicht gibt es ihn schon. Die Herkulesaufgabe ist Sprachgebrauch. Zu den Herkulesaufgaben zählte auch die Reinigung der Ställe des Augias. Herkules staute einen Wasserlauf, grub ein neues Bett bis vor die Ställe (keine Sorge, das Vieh war auf der Weide) und ließ dann das gestaute Wasser im neuen Bett durch die Ställe laufen und allen Mist- es soll sehr viel gewesen sein, daher eben eine Herkulesaufgabe -vom strömenden Wasser hinausschwemmen. Im Übrigen klarer Fall für frühes ingenieurmäßiges Denken. LG--Rotgiesser 11:29, 25. Apr. 2008 (CEST)
Herakles gibt es schon. So lernen wir etwas aus der griechischen Geschichte abgeleitet von einem Tauwerk. (Wikizweck erfüllt) :-)) Seeleute neigten und neigen manchmal zu kleinen Übertreibungen. Sie wollten sicher auf die besondere Festigkeit (Stärke) des Tauwerkes aufmerksam machen. Gruß--Biberbaer 15:06, 25. Apr. 2008 (CEST)

Wieso, wieso ?Bearbeiten

"Drittens, wenn's dennoch unwichtig ist, sollte es geloescht werden." Gehört in die Wikipedia nur Wichtiges rein? --888344

Ob "nur Wichtiges" oder "zumindest nichts Unwichtiges" - da kann sich meiner Meinung nach streiten. Aber Unwichtiges, ja, braucht nicht (oder eben sogar: sollte nicht) in die Wikipedia, und das gilt erst recht für Inhalte, die so unwichtig sind, daß es "egal" ist, ob sie dort richtig oder falsch stehen. Siehst Du das anders? --Ibn Battuta 02:35, 25. Apr. 2008 (CEST)

GradBearbeiten

Erinnerst Du Dich noch? Ich habe es soweit gelöst. War eigentlich ziemlich einfach. Einmal sind den Windrichtungen feste Grade zugeteilt (Nord O, Süd 180, West 270 usw). Die Richtung der Sichtung wurde angegeben incem man 0 Grad auf den Bug und 180 auf das Heck legt. So passen auch alle Angaben zusammen.-- Tresckow 18:38, 30. Apr. 2008 (CEST)

Hm, also doch Seitenpeilung? Wie schon im Portal geschrieben, hätte ich nicht gedacht, daß dafür Zahlen über 180 für Backbord-Gradzahlen benutzt werden. Um so mehr vielen Dank für die Information!! --Ibn Battuta 04:36, 1. Mai 2008 (CEST)

Brigg GerdaBearbeiten

Das Lemma "Brigg Gerda" paßt definitiv nicht. Das Schiff heißt entweder Briggen Gerda oder schlicht Gerda. Weiß jemand, was von beidem? --Ibn Battuta 20:21, 12. Apr. 2008 (CEST)

Gerda ist richtig. "Brigg Gerda" ist aus dem schwedischen wikipedia abgeschrieben worden. Wie wäre es mit Gerda (Schiff)? Siehe auch Brigg Roald Amundsen (Schiff) oder Viking (Schiff) (schwedisch Barken Viking) Schlage Verschiebung vor. Bitte auch noch um Beteiligung Diskussion zum Thema "Schiffsnamen" auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:Namenskonventionen#schiffsnamen --84.186.244.166 21:33, 30. Apr. 2008 (CEST)
Danke, habe den Artikel gerade verschoben. Und werde mal bei der Diskussion vorbeischauen und sie auch im Portal:Segeln melden. Weiß aber nach einem ersten Blick noch nicht, ob es so viel Diskussionsbedarf gibt. --Ibn Battuta 04:36, 1. Mai 2008 (CEST)
Danke auch, Brigg Gerda könnte doch eigentlich ganz entfallen, oder? Sonst kommt noch jemand und meint, SS Gerda würde auch nötig sein. --84.186.182.53 20:38, 1. Mai 2008 (CEST)
Stimmt. --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Nicht die County sondern das CountyBearbeiten

Kurz und knapp: das County. Grüße. --Matthiasb 10:12, 2. Mai 2008 (CEST)

Da ich leider nicht mehr wiedergefunden hatte, wann & wo ich "die" County gelesen hatte, muß ich das wohl akzeptieren. Auch wenn mir "der Grafschaft" den Magen umdreht... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)
Du bist da wohl zu British geprägt (das "R" in geprägt genauso rollend wie in British aussprechen, bitte ;-) ). Für Amiland musst du dir "County=Grafschaft" einfach komplett aus dem Kopf schlagen. Graf von Salisbury, Graf von Buckingham, Graf von Norfolk usw. schön und gut - aber Graf von New York, Graf von Boston oder so ähnlich? - No way, José... Gruß -- X-'Weinzar 00:41, 15. Apr. 2009 (CEST)
Ich britisch geprägt? ~grins~ ... Nein, Wörter wandeln ihre Bedeutung. Irgendweshalb fällt mir gerade die Einheit "PS" bei Autos ein (obwohl die ja mittelfristig abgeschafft werden soll): Niemand sucht nach Vierbeinern, und trotzdem benutzen wir das gleiche Wort und ändern auch nicht plötzlich dessen grammatisches Geschlecht. Und es gibt noch viele deutsche Ortsnamen wie Königslust und Königswinter, die heute nicht in "Kanzlerinlust" oder "Kanzlerinwinter" umgetauft werden. Und genauso ist der Begriff county eben zu Zeiten der Grafen entstanden; wäre er vor 300 Jahren eingedeutscht worden, würden wir heute wohl "die County" sagen. Es würde mich auch nicht wundern, falls das früher gesagt wurde. Achja, die USA benutzen auch noch Namen wie "Virginia", "South/North Carolina", "Charlotte"/"Charlottesville", "Georgia", "Maryland" und viele weitere, die direkt nach der englischen Noblesse vergeben worden waren; von gewissen fragwürdigen englischen Offizieren ganz zu schweigen... :o)
Wobei ich ja eh der spöttischen Meinung bin, daß (auch) viele Amerikaner die Monarchie noch nicht so sehr überwunden haben, wie die stereotypen "democracy"-Rufer gerne behaupten würde; wenn man sich da hin und wieder ihre Politkultur ansieht, von Vorlieben für alte feudalistische Architektur und hin und wieder gar europäischen Adel ganz zu schweigen... ;o) Ich glaube, auch dort steckt in vielen noch eine kleine, verschämte Monarchistenseele. Und es ist eine bloße Vokabelfrage, ob es nun um Fürstenhäuser oder Finanz- und Politikerdynastien à la Bush, Kennedy, Clinton, usw. geht. Warum will der Tellerwäscher Millionär werden? Um viele Teller kaufen zu können... und um zu "den" Millionären zu gehören. Hat sich an der Einstellung gegenüber den oberen 10.000 seit dem Mittelalter wirklich so viel geändert? Bei den Gebrüdern Grimm wurden noch Bauernkinder Könige und Königinnen. Ist doch dasselbe Prinzip... Und spätestens, wenn man sich die Medien ansieht - stell Dir mal vor, was Fox & Co. über die Fürstenhäuser der USA berichten könnten - wundert mich eigentlich, daß noch kein Fernsehsender die Monarchie wieder eingeführt hat. Und das Ganze mit einer Seifendoku einleiten: "America's Next Princess", und jede Woche darf ein Anwärter aus dem Plastikschloß herausgewählt werden... --Ibn Battuta 09:12, 16. Apr. 2009 (CEST)

Eben erst gesehenBearbeiten

Die Kürzungen der Bilduntertitel sind ok, auch wenn tatsächlich Herzblut dranhängt. Irgendwie habe ich deinen Beitrag dort nicht gesehen, obwohl ich eigentlich alle Diskus der Artikel beobachte, wo ich Hauptautor bin. Jedenfalls danke für deine Anpassungen. Schöne Grüße--Mo4jolo     21:34, 6. Mai 2008 (CEST)

NegerBearbeiten

Ich will den für meine Begriffe willkürlich gesperrten Artikel einer Sperrprüfung unterziehen. Auf der Diskussionsseite habe ich keinen Einwand gegen meine Argumente gesehen. Jetzt will ich das aber nicht vorschnell als Konsens verkaufen, sondern ich bitte Dich als einen der Mitdiskutanten, noch einmal darüber zu gucken. -- ZZ 23:17, 10. Mai 2008 (CEST)

Leider zu spät gesehen... --~~

Ausbruch des Mount St. HelensBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, der Artikel ist gar nicht exzellent, seit einiger Zeit kommen nämlich auch lesenswerte Artikel auf die Hauptseite. In der KEA ist er gescheitert. Nur mal so als Hinweis;-) Gruß -- X-'Weinzar 08:47, 18. Mai 2008 (CEST)

Danke für den Hinweis! --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)
Siehe auch: Wikipedia:Meinungsbilder/Artikel des Tages. Gruß -- X-'Weinzar 00:41, 15. Apr. 2009 (CEST)

MarseillaiseBearbeiten

Ich erlaube mir deinen etwas verwirrenden Hinweis auf "fehlende Quelle" [Kapitel "Kritik"] in der Marseillaise wieder zu entfernen: Der von Dir monierte Satz ist doch aus der oben aufgeführten Hymne direkt zitiert, was Dir vemutlich in der Hitze des Gefechts entgangen ist. Eine ganz andere Frage ist natürlich, ob man mit dieser Interpretation der Hymne einverstanden ist. Persönlich halte ich die französische Hymne für einen blutdrünstigen chauvinistischen Schlachtgesang, der in unserer Zeit des vereinigten Europas nichts mehr verloren hat. Ich überlege mir sogar eine Klage, um ein richterliches Verbot der Aufführung der französischen Hymne in 2 Wochen in Zürich zu erwirken. Wir sind jetzt noch an der juristischen Abklärung, ob eine solche Klage Aussicht auf Erfolg hat. Solche Überlegungen haben natürlich in der Wikipedia nichts verloren, da sie politischer und nicht lexikalischer Natur sind. Sollte ein Gericht meine Klage (wenn ich sie denn tatsächlich lanciere) stützen, so wäre das hingegen natürlich ein absolut Wikipedia-würdiges Ereignis. Mit herzlichen Grüssen DidiWeidmann 14:29, 29. Mai 2008 (CEST)

Hoppla!... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Wiki Literaturangaben: Name, Vorname, Verlag, OrtBearbeiten

Hallo.

Du hast bei dem obigen Thema um die Literaturformatierung mitdiskutiert. Um die Sache voran zu bringen, habe ich jetzt mal die bisherige Regel überarbeitet und unter [8] zur Diskussion gestellt. Dabei habe ich die nationalen und internationalen Standards wie DIN 1505-2 und ISO 690 zu Grunde gelegt. Meiner Wahrnehmung nach hat die Mehrzal der Diskutanten für eine solche Konvention plädiert, dann aber angesichts des apodiktischen Widerstandes Weniger resigniert.

Die Gralshüter der überkommenen Wiki-Regel haben ihr kategorisches NEIN bereits abgeliefert. Ich fände es aber gut, wenn noch ein paar qualifiziertere Beiträge kämen und möchte bitten, doch mal da nachzuschauen. grap 10:16, 4. Jul. 2008 (CEST)

Hatte ich leider zu spät gesehen... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

La JetéeBearbeiten

Hallo, ich möchte Dir nur – etwas verspätet – für die sehr gelungene Verbesserung dieses Artikels danken. Beste Grüße --Pangloss Diskussion 18:54, 4. Jul. 2008 (CEST)

Freut mich, wenn er gelesen wird! Ist ja immerhin ein wichtiger Film... :o) --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Fotowunsch Schillergrab in StuttgartBearbeiten

Hallo, ich will mich gleich für die lange Dauer entschuldigen, aber derzeit hat mir das Wetter fast immer einen Strich durch die Rechnung gemacht. Foto dabei Wetter schlecht, Foto nicht dabei super Wetter, aber jetzt hat es geklappt. Das Foto findest du hier ! MSeses 17:57, 6. Jul. 2008 (CEST)

Danke!! Leider finde ich noch immer nicht, wofür der Herr seinen Titel bekam; und ohne den dürfte er in der deutschen Wikipedia irrelevant bleiben. Ich werde es vielleicht mal bei der englischen versuchen... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

"Verbände und Institutionen" im Portal:SegelnBearbeiten

Hallo! Im Portal:Segeln wird gerade die Frage diskutiert, ob man dort unter "Verbände und Institutionen" auch die Sail Training Association Germany mit aufnehmen soll oder nicht. Ich sehe bei dieser Vereinigung einen Pendant zum Deutschen Seglerverband - dieser ist in meinen Augen eine Art Dachorganisation für Segelvereine, die Sail Training Association Germany eine Art Dachorganisation für Groß- und/oder Traditionssegler. Insofern gehört sie meines Erachtens hier rein, aber das sehen andere anders. Wäre schön, wenn wir hier weitere Meinungsbilder erhalten könnten.--Squarerigger 14:44, 31. Jul. 2008 (CEST


Mal wieder ein LebenszeichenBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, man stößt ja immer wieder auf den Namen, offensichtlich kann der Besitzer Promotionsarbeit und Wikipedia immer noch vereinbaren. Dies sei ihm auch für weiterhin „gewunschen.“

Von mir mag der Interessierte - außer der besonders gepflegten Metallurgie - einige weitere Beiträge gelesen haben. Es gab zumindest keinen Widerspruch, aber so richtig zugestimmt hat eigentlich nur Google, die nehmen so etwas immer als Nummer Eins.

Sonst ist alles in Ordnung und das hoffe ich auch bei Dir. MhG--Rotgiesser 22:54, 7. Aug. 2008 (CEST)

Robert HahnBearbeiten

Hi Ibn Battuta, schön, dass jemand an den Künstlern des Dresdner Elbhanges interessiert ist. Also der Robert Hahn, um den es bei mir geht, ist der Maler und Grafiker, der am 23. September 1883 in Naumburg (Saale) geboren wurde († 1940 in Dresden) und dieser soll insbesondere ein Meisterporträtist gewesen sein. Wenn Du Lust an einem Artikel hast, dann schreib einfach mal ;-) Ciao Matthias --Erfurth 17:47, 14. Aug. 2008 (CEST)

Spannend! --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

S.B.V. Hercynia HeidelbergBearbeiten

Du hattest im April Quellen mit Frist zum Mai angefordert, die aber nicht gekommen sind. Konsequenz? --91.17.160.234 00:27, 22. Aug. 2008 (CEST)

Danke, war erledigt, aber inzwischen ist der Artikel ja eh gelöscht... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Finnish Elena and RomaBearbeiten

I answered your question. regards --Ufinne 08:38, 4. Okt. 2008 (CEST)

And more... --Ufinne 09:27, 10. Okt. 2008 (CEST)

You guys are amazing! --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Diskussion:Pride of BaltimoreBearbeiten

Hallo Ibn Battuta,

als Hauptautor des Artikels Pride of Baltimore möchte ich dich auf die dort entstandenen Diskussion hinweisen. Benutzer Umschattiger hält den Abschnitt über den Untergang zu ausladend und unenzyklopädisch, so dass er dort einen Überarbeitenbaustein gesetzt hat. Ich selber habe eine andere Philisophie: ein solcher Baustein sollte nur dann in einen Artikel gesetzt werden, wenn wirklich massive Überarbeitungen notwendig sind, was ich in diesem Fall nicht sehe. Vielleicht nimmst du trotzdem diese Diskussion zum Anlass, ein paar Dinge stilistisch zu glätten und/ oder sie zu überarbeiten. Viele Grüße – Wladyslaw [Disk.] 16:19, 4. Nov. 2008 (CET)

Wie dort erklärt... und sollte sich dort nichts mehr tun, werde ich irgendwann auch den Baustein entfernen. --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Hitch #1740Bearbeiten

Hallo Ibn Battuta, schau's Du mal bei mir rein? Deine Meinung interessiert mich brennend! Gruß--StromBer 18:55, 19. Nov. 2008 (CET)

Weiß ja leider selbst nichts... ;o( ... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

RamallahBearbeiten

Hallo,

In der hebräischen Ausgabe wird genau dieselbe Etymologie angegeben. Die sollten's wohl wissen. Gruß --Amurtiger 12:03, 24. Nov. 2008 (CET)

Kunststück! ram heißt im hebräischen Hügel - aber nicht im Arabischen.--Orientalist 14:05, 24. Nov. 2008 (CET)
Aha. Hebräisch kannst Du also auch, interessant. Nun, die Wurzel R-M ist - mit Reduplikation - auch im Aramäischen verbürgt. Jitromam (Sein, d.h. Gottes Name) "werde erhöht" kommt im Kaddisch vor, und das würde ja hier in den Zusammenhang passen. Schließlich ist Arabisch in der betreffenden Gegend auch nicht die einzige semitische Sprache. Bis später --Amurtiger 14:21, 24. Nov. 2008 (CET)
Was auf der arab. WP steht, kann in den arab. Lexika nicht belegt werden. Darum geht es und nicht um Kaddisch.--Orientalist 14:35, 24. Nov. 2008 (CET)
Ein für allemal: Halte Dich bitte raus, wo Du nicht gefragt bist. Von der arabischen WP war hier nicht die Rede, und dies ist ganz bestimmt NICHT Deine Diskussionsseite. --Amurtiger 14:49, 24. Nov. 2008 (CET)
Wat soll dat, Alfilein? Wohl bin ich gefragt worden: durch meine Diskuseite bist Du hierhingestolpert.--Orientalist 15:02, 24. Nov. 2008 (CET)
Vielleicht interessiert Ibn Battuta meine Antwort trotzdem. Unter normalen Diskussionsbedingungen hätte ich sie natürlich auf Deiner Seite platziert, aber unter den herrschenden Verhältnissen wäre sie umgehend unter den Teppich gekehrt worden. Zumindest diese Möglichkeit wolte ich vermeiden. --Amurtiger 15:09, 24. Nov. 2008 (CET)

Danke für Eure Informationen, war echt spannend! --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

AlkoholBearbeiten

Gruss! Kein Problem. ich hatte mich nur gewundert, wo der Beitrag hin verschwunden ist. (meine eMail war 1 Woche down...) --Grey Geezer 23:38, 19. Dez. 2008 (CET)

Akcja Wyborcza SolidarnośćBearbeiten

Regarding your question on pl wiki, AWS was allways a lose coalition of parties and not a single party. It was formed by many party leaders with separte ambitions so it never united into a single party. MK wars from pl wiki 89.79.178.120 20:05, 20. Dez. 2008 (CET)

Thanks!!! --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

KoordinatenBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, danke für die Koordinaten bei Mutsuko Ayano. Auf WP:GEO wurde Anfang 2008 eine neue Koordinatenvorlage Vorlage:Coordinate eingeführt, die die alten Vorlage:Koordinate Text, Vorlage:Koordinate Text Artikel und Vorlage:Koordinate Artikel ersetzen wird. Ich möchte dich bitten, in Zukunft die neue Vorlage Vorlage:Coordinate zu verwenden, das erspart Umstellaufwand. Danke --Boente 19:11, 30. Dez. 2008 (CET)

Ich muß gestehen, daß ich diese Vorlage mit Genuß mißachte... ;o) ... nein, ehrlich, ich finde sie wirklich nicht sehr gelungen. Weder halte ich das englische Wort für nötig, noch ist sie übersichtlicher als die alte Vorlage. Daher werde ich weiterhin nach Möglichkeit ignorieren, was mir ansonsten die Wikipediaarbeit vergällen würde. Und für die Leser ist's ja auch egal... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Alternative zu "Weblinks"Bearbeiten

Mit der Initiative WWKW (Wir wollen keine "Weblinks") suche ich Unterstützerinnen und Unterstützer, die den in der deutschprachigen Wikipedia populären Begriff "Weblinks" durch einen geigneteren ersetzen wollen. Gern würde ich dieses pseudo-englische Wort seltener lesen. Bist Du dabei? -- Sciurus 01:34, 25. Jan. 2009 (CET)

Würde ich ja auch gern, aber ich kenne keine konsensfähige Alternative. Das Problem ist für mich, daß ich Menschen kenne, die mit dem Wort “Weblink” nichts anfangen können, wohl aber mit Bastarden wie “Internetlinks” usw. Auch das ist aber leider meines Wissens nicht konsensfähig. Leider. Hilft nur eins: In anderen Wikipedien mitarbeiten, vor allem in der englischen. Die kommt komplett ohne Anglizismen aus. --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Foto Viehmarktthermen in TrierBearbeiten

Weil Du danach gefragt hast: Ich habe eben ein eigenes Foto der Ungersvitrine hochgeladen. Du kannst es gerne verwenden, wenn du es für geeignet hältst.--B.G. Ulrich 09:20, 4. Mär. 2009 (CET)

Danke! --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Wieder ein ZeichenBearbeiten

immerhin gibt es also Ibn Battuta noch und eingedenk früherer Kontakte wünsche ich ihm das Beste und hoffe, es wird nicht als unangenehm empfunden, daß "der Alte" auch noch aktiv ist. Grüsse allemal --Hans Koberger 13:23, 5. Mär. 2009 (CET) Beitrag von Hans Chr. R. Version vom 2009-03-04T20:53:57

Mit Dir immer lieber per e-mail – da schreibt sich’s schöner! :o) --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

QUELLEnbausteinBearbeiten

Hi Ibn, toll mal wieder von Dir zu hören! Ich hab bei den Artikeln Carlos Espínola und Santiago Lange die F1-Passage und auch den QB entfernt, da mir sonst alles belegt scheint. Liebe Grüße, --Hans Koberger 13:17, 5. Mär. 2009 (CET)

Danke, war natürlich ganz in meinem Sinne! --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Mechinat RabinBearbeiten

Hallo Ibn Battuta,
Ich habe die Löschdiskussion wieder als erledigt gekennzeichnet, nachdem ich Kriddls Vorschlag aufgenommen und die Diskussion hier eröffnet habe. Die Löschkandidaten befassen sich nunmal mit bereits bestehenden Artikeln, auf die ein konkreter LA gestellt wurde. Daher ist die Diskussion über Mechinat Rabin eher "hypothetisch". Dass du diesen Punkt vor einer Übersetzung gerne klären möchtest, kann ich übrigens völlig verstehen. Im Übrigen halte ist die Relevanz für unproblematisch gegeben. Gruß, -- Wo st 01 (Di / ± / MP) 14:21, 23. Mär. 2009 (CET)

Ich wünschte, ich hätte einfach Deinem Relevanzurteil geglaubt, hätte mir viel Zeit und Nerven gespart. Manchmal lerne ich leider nur auf die harte Tour... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

DadophorusBearbeiten

Moin, dazu hat Benutzer:Nwabueze bei mir noch einige interessante Ausführungen gemacht - scheint also ein Fake zu sein; lies dir mal seinen Beitrag bei mir auf der Disku durch. Gruß --Benowar 16:41, 24. Mär. 2009 (CET) Habe das LACL zu Hause. Die Angaben im Artikel stimmen. Dass es ein Fakeartikel ist, scheint offensichtlich. Erfurter63 00:00, 25. Mär. 2009 (CET)

Wie Dadophorus von Salamis inzwischen ja zeigt, ist alles “wahr”... und war es sogar in der Ursprungsversion der IP (einschließlich der “weiterführenden Literatur”), die mittlerweile ja stark zusammengekürzt wurde... ;o) --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

1. April - Herzlichen GlückwunschBearbeiten

Hallo Ibn Battuta,

Dein Artikel Parti Rhinocéros wurde als einer der vier Siegerartikel des Zweiten jährlichen „Schon gewusst“-Schreibwettbewerbs ausgewählt. Als Anerkennung Deiner Mühen und als Belohnung für diesen politisch brisanten und rasanten Artikel hast Du Dir neben der prominenten Platzierung Deines Artikels auf der Hauptseite auch eine Buchprämie verdient. Du hast die Wahl zwischen dem Lexikon des Unwissens oder dem QI Pocket Book of General Ignorance - beides unterhaltsame und lehrreiche Bücher, die passend zum heutigen Feiertag über ungewöhnliches Wissen, Nichtwissen und Falschwissen berichten.

Damit ich Dir Deine Wunschprämie zuschicken kann, benötige ich Deine Adresse. Du kannst sie mir per Wikipedia-Email zuschicken; ich werde Deine Daten natürlich streng vertraulich behandeln. --Andibrunt 13:34, 1. Apr. 2009 (CEST)

Gratuliere. Segen ist der Mühe Preis. MbG--Benutzer:Rotgiesser 20:46, 1. Apr. 2009 (CEST)
Danke, hat mich natürlich sehr gefreut! :o) Und ich melde mich per e-mail. --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

WeißwasserBearbeiten

Was meintest du mit "leider nicht das erste Mal" - dass einer den Begriff verwendet? --HyDi Sag's mir! 10:08, 7. Apr. 2009 (CEST)

Äh, ja, so könnte man’s auch ausdrücken. Ich meinte das hier (einfach nach “Weißwasser” suchen)... ;o) --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Bitte, die Transparenz zu achtenBearbeiten

Hallo und guten Abend. Darf ich Dich bitten, nicht zwischen Admin-Entscheidungen und deren Begründungen künftig etwas „dazwischen zu quetschen“. Da geht sonst die Übersicht zwischen den beiden Dingen verloren.

Ich habe Deinen Dazwischenquetsch-Beitrag diesmal eins nach oben verschoben. Das nächste Mal werde ich mir zumindest länger überlegen, Dich einem anderen Administrator zu melden.... Ich hoffe aber, dass das nicht nötig sein wird. Danke schön.--Engelbaet 22:13, 7. Apr. 2009 (CEST)Die Übersetzungs-Baustelle ist im übrigen unter Benutzer:Telford/Mechinat Rabin eröffnet.

Solange gekennzeichnet ist, daß etwas dazwischengequetscht ist, dürfte jedem (selbst der Oma) klar sein, was passiert ist. Ich weiß nicht, was Du meinst mit “Das nächste Mal werde ich mir zumindest länger überlegen, Dich einem anderen Administrator zu melden” – falls Du Dich beschweren willst, immer zu. Ich kenne mich mit all diesen Verfahren bisher nicht aus (und bin stolz darauf!), aber einmal ist immer das erste Mal. Und nach dieser für mich ziemlich sinnfreien “Löschprüfung” habe ich ja glatt Lust, noch weitere Abgründe der Wikipedia kennenzulernen. Hätte Bismarck ein paar Jahre später gelebt, hätte er vermutlich nicht die Gesetzgebung, sondern die Wikipedia-Bürokratie mit der Wurstherstellung verglichen... - Herzliche Grüße, Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)

Neutral und konfliktmoderierend?Bearbeiten

Über das, was Du mir unterstellst und das, was Du vom abarbeitenden Admin in der Löschprüfung erwartest, können wir gerne nach meinem Urlaub in Ruhe diskutieren. Du kannst mich, wenn Dir daran liegt, entsprechend ab 7. Mai ansprechen (bzw. natürlich auch vorher, aber ich werde erst dann Deine Ansprache wahrnehmen können). Hier nur soviel: Selbstverständlich war ich in dieser Angelegenheit neutral und keinerlei Partei. Sonst hätte ich keineswegs die Entscheidung herbeigeführt. (Und keineswegs ging es darum, dass ich ein eigenes Urteil zur Relevanz des Artikeltorsos entwickeln musste.) Vielmehr war nur zu prüfen, ob die Entscheidung von feba ohne Fehler war.

Übrigens hättest Du mir nicht auf der LP-Seite diesen (bezogen auf meine Neutralität im Verfahren letztlich ehrabschneidenden) Vorwurf machen brauchen, sondern dazu einen anderen Weg wählen können. Die WP bietet dazu genügend Möglichkeiten, auch solche, die der Öffentlichkeit vorenthalten sind.

Ich wünsche Dir und mir eine gute Zeit.--Engelbaet 00:37, 8. Apr. 2009 (CEST)... und bin erst einmal erleichtert, dass Du die Erläuterung von feba nun vollständig wahrnimmst. Das ist erfreulich.

Ich habe wenig Lust, noch länger über diese “Löschprüfung” zu diskutieren, aber wenn Du es möchtest, erinner’ mich dran, wenn Du zurück bist. Ich sehe nicht ein, warum ich Dich noch auf irgendetwas zu diesem Thema ansprechen sollte. Was ich von einer Löschprüfung erwarte, ist übrigens gar nicht so wichtig. Wichtiger ist vielleicht, wofür sie laut der Wikipedia da ist. Und damit auch, wie Löschentscheidungen aussehen sollten. Falls Du da an mich Fragen hast, kannst Du Dich gern jederzeit - z.B. nach Deinem Urlaub - bei mir melden.
Ob Du neutral warst oder nicht, können wir dann übrigens auch diskutieren. Was ich geschrieben habe und wozu ich stehe ist: Deine Sätze waren es nicht. Die waren in meinen Augen, um mal die Diplomatie beiseitezulassen, eine ekelhafte Art, denen, die Dir genehm sind, über den Kopf zu streicheln (“ach, Du bist ja ein Guter”), und damit klarzumachen, daß die anderen (= ich) doch so schlimm und nervend seien. Du kannst Dir gern in Ruhe Deine Sätze noch einmal durchlesen, vor allem den letzten vor meinem Kommentar. Übrigens auch Dein nicht gerade sehr "erfreuliches" kleingedrucktes “PS” hier auf der Diskussionsseite. Wenn Du dann noch nicht weißt, wie ich zu meiner Einschätzung komme, kannst Du mich gern noch einmal ansprechen. Ich weiß nicht, wie Du auf "konfliktmoderierend" kommst - in meinen Augen hattest Du während der Löschprüfung nie die Aufgabe eines Moderators und hast auch nie moderiert. Falls Du dazu Fragen hast, siehe oben: Sprich mich an.
Übrigens behalte ich mir das Recht vor, auf in der Öffentlichkeit geäußerte Sätze in der Öffentlichkeit zu reagieren. Schließlich ist Wikipedia nicht ein Privatvergnügen von Dir und mir, sondern ein Ort, an dem Personen mitlesen (können). Und die sollen nicht der irrigen Auffassung unterliegen, daß gewisse Sätze von allen anderen “geschluckt” werden und als normal angesehen werden. – Ich fühle mich übrigens pflichtschuldigst geschmeichelt, daß ich in der Lage bin, Deine Ehre abzuschneiden. Deine vorhergegangenen Sätze machten auf mich eher den Eindruck, daß Du es vorzögst, auf mich herabzublicken. Aber ich hätte daran denken sollen, daß bei Admins vermutlich irgendwie das eine nahe beim anderen liegt? ... So. Und jetzt zum Spaß der Test: Kannst Du das vorangegangene lesen, ohne es als Beleidigung aufzufassen? Das hieße, gute Absichten zu unterstellen ^^... Denn was ich meine ist: Vermutlich identifizieren sich Admins irgendwie so stark über die Wikipedia, daß selbst der von ihnen mißverstandene (!) Kommentar irgendeines anderen, ihnen unbekannten Wikipedianers, bevor sie sich je um Aufklärung bemüht hätten, ihnen an der Ehre kratzen kann. Das kann ich nicht unmittelbar verstehen, aber eben, Admins müssen ja eine Menge Zeit und Geduld in die virtuelle Welt investieren und auch auf Urteile anderer (Wahlen) Wert legen, also hätte ich mir das vermutlich zusammenreimen und klarer formulieren sollen...
Was mir hingegen in dieser langen Antwort so ziemlich am wichtigsten ist: Ich hoffe, Du hast/hattest einen schönen Urlaub. Herzliche Grüße, Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)
Dein Wunsch ging in Erfüllung: Der Urlaub war schön.
Zu Deiner Frage oben: Selbstverständlich kann ich Deinen Beitrag hier lesen, ohne ihn als Beleidigung aufzufassen.
An der Ehre kratzen konnte übrigens, weil ich nicht irgendein, sondern in der LP der prüfende/entscheidende Administrator war, Deine anschliessende Bewertung „Dein Auftreten hier ist nicht gerade neutral“, weil sie doppelt gelesen werden konnte. In unserem Wortwechsel hier ist nun hinreichend deutlich geworden, dass Du damit nicht meintest, ich hätte meine Entscheidung nicht neutral (also parteiisch) getroffen.
Deinen Ärger (auch über meine Randbemerkungen, die in der Tat nicht „konfliktentschärfend“ waren) konnte ich im übrigen sehr wohl verstehen - und fand es auch richtig, dass Du dem Raum gegeben hast. Herzlichen Gruß.--Engelbaet 16:51, 7. Mai 2009 (CEST)

Mechina RabinBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, die Übersetzung ist soweit fertig. Vielleicht magst Du sie Dir mal durchlesen und allfällige Verbesserungen anbringen. Dazu ein paar Bemerkungen:

  • Mir ist nicht ganz klar, warum das Lemma im englischen "Mechinat Rabin" heißt. Google findet sehr viel mehr Treffer ohne als mit "t", obwohl letztere Schreibweise nicht völlig unüblich zu sein scheint. Ich habe durchgängig "Mechina" geschrieben, was man aber natürlich noch ändern kann.
  • Brauchen wir am Anfang wirklich diese elend lange israelische Beschreibung mit Transkription und Übersetzung?
  • Die Abschnitte zu den Sponsoren und den Karrieremöglichkeiten der Absolventen habe ich rausgelassen: da gäbe es wohl nur einen Haufen Rotlinks, ohne daß man die Bedeutung einschätzen kann.
  • Bei der Schreibung von "Oranim College" und "Education and Youth Corps" bin ich nicht sicher, daß dies wirklich die korrekten deutschen Ausdrücke sind. "Hamidrascha" habe ich frei Schnauze eingedeutscht; das Lemma könnte einen Artikel brauchen, der auch kurz auf das Oranim College eingeht, was wohl von jener Organisation betrieben wird.

--Telford 14:24, 9. Apr. 2009 (CEST)

Nachtrag: ich war mal mutig und habe den Artikel in den ANR nach Mechina Rabin verschoben; nach nochmaligem Googeln scheint mir das Lemma so richtig zu sein. Der Rest ist Kleinkram, den man immer noch ändern kann. Übrigens schreibt die en wp inzwischen, die IDF hätten die Untersuchung mit einem Freispruch beendet. Da ich die von der en wp genannten Quellen leider nicht lesen kann und anderswo im Web nix dazu gefunden habe, lasse ich den Artikel aber so, wie er derzeit ist. --Telford 17:31, 10. Apr. 2009 (CEST)
Hallo Telford! Nochmals danke dafür, daß Du an den Artikel geglaubt hast! :o) Ich versuchs’s mal chronologisch mit den Antworten:
  • Ich spreche leider (noch?) kein Hebräisch, aber ich vermute, daß das “t” entweder eine grammatische Eigenart ähnlich dem deutschen Genitiv-s ist oder eher noch daß ähnlich wie im Arabischen Wörter vor einer Pause anders ausgesprochen werden als im “Fließtext”. Ich werde mal die ursprüngliche Autorin fragen.
  • Sofern der offizielle Name so lang ist, bin ich unbedingt für Behalten. Ich werde auch das noch mal sicherstellen. Und schau Dir mal Artikel wie Al-Idrisi an. :o) [Nein, das habe nicht ich verbrochen.]
  • Die Sponsoren fände ich schon sehr wichtig; einerseits, weil Mechinot zum Teil religiös geprägt sind, andererseits, weil ja gerade für die “Affäre” um die Gasa-Kommentare wichtig ist, was für eine Ausrichtung diese Mechina denn hat. Ich würde die Namen nicht verlinken (da mittelfristig keine Artikel zu erwarten sind), aber sie definitiv nennen. Falls Du mehr Informationen zu den Sponsoren – Kurzbeschreibungen in 2-5 Wörtern o.ä. – möchtest, kann ich die Autorin auch danach fragen.
  • Ja, bei den Namen bin ich mir auch völlig unsicher, aber da Englisch in Israel so eine große Rolle spielt, würde ich vermuten, daß sich das College auch international mit englischem Namen präsentiert. Und da das Oranim College (oder wie immer es heißt) mittlerweile wohl tatsächlich ein College (deutsch: eine Universität) ist, ist es per Wikipedia-Richtlinien meines Wissens “automatisch” relevant. In so einem Fall würde ich es auch verlinken. Ich habe vergessen, ob es bereits Master-Studiengänge hat oder erst noch einführen möchte – aber es scheint jedenfalls sogar noch zu wachsen.
  • Die Einstellung der Untersuchungen wundert mich leider überhaupt nicht. Es sind die israelischen Streitkräfte, und es ging um Palästinenser. Wie Menschen, denen Demokratie und Menschenrechte so wichtig ist, dieses politische und vor allem militärische System gutheißen und/oder übersehen können, ist wohl nur psychologisch und historisch erklärbar... --Ibn Battuta 19:52, 11. Apr. 2009 (CEST)
Was heißt "geglaubt"? Hauptsächlich wollte ich den Beweis liefern, welch sinnbefreites Extremzeitraubing Du betrieben hast. Wenn Du mal wieder einen Übersetzungswunsch hast, kannst Du den dann ja vielleicht auf einem etwas stressfreieren Wege stellen ;-) . Eine Bemerkung zu da Englisch in Israel so eine große Rolle spielt : ist das wirklich so? Ich habe, ehrlich gesagt, von Israel so gut wie keine Ahnung. Per Internet läßt sich das wohl auch schlecht rauskriegen, denn englisch-sprachige Websites können ja auch nur (oder hauptsächlich) für das Ausland gemacht sein. --Telford 19:56, 12. Apr. 2009 (CEST)
Na schön, ist's halt Geschmackssache, was den "Glauben" angeht. ^^ Meine Meinung zu Zeitraub und Sinnfreiheit habe ich zu diesem Thema so oft schon dargestellt, daß Du sie kennen dürftest... - Was Englisch in Israel angeht (und auch ich bin kein Israelexperte!!): Es ist zwar keine Landessprache, aber schon eine relativ verbreitete Sprache. Das vermutlich sichtbarste Beispiel: Straßenschilder sind vielerorts dreisprachig Hebr.-Arab.-Engl. oder sogar zweisprachig Hebr.-Engl.! Zugegeben, Russisch hat es zwar nicht auf die Straßenschilder geschafft, aber trotzdem findet man auch das dank Geschäftsaufschriften manchmal im Straßenbild... doch das ist meines Wissens keine Sprache, die jenseits (zahlreicher) russischer Einwanderergruppen gesprochen/gelernt wird. Generell hat Englisch meines Wissens als internationale Sprache, aber auch als Muttersprache von amerikanischen Juden eine größere Bedeutung als in Deutschland, zumindest unter den Aschkenasi. ... Tja, langer Rede kurzer Sinn: Es würde mich absolut nicht wundern, wenn eine Hochschule wie der/die/das Oranim-XXX sich nach englisch-internationalem Brauch auch für Deutschsprecher als "College" bezeichnen würde. Insofern finde ich, sofern wir keine gegenläufigen Informationen haben, die Bezeichnung "College" oder aber eingedeutscht "Hochschule" (letzteres als Beschreibung, nicht als Name) vertretbar. --Ibn Battuta 03:24, 13. Apr. 2009 (CEST)

Portal KanusportBearbeiten

Hallo, als einer der aktiven Autoren aus dem Kanubereich wollte ich dich daraurf hinweisen, dass Benutzer:Wynyard die Einrichtugn eines Kanu-Portals initiiert hat. Ich habe auch schon gesagt, dass ich da mit mache, vielleicht wäre das auch für dich von Interesse. Die Baustelle befindet sich unter Benutzer:Wynyard/Portal:Kanusport. Wäre schön, wenn du mit an Bord wärst. Viele Grüße HyDi Sag's mir! 23:21, 18. Apr. 2009 (CEST)

Danke, klingt nach einem interessanten Projekt! Ich selbst werde gern mal hin und wieder vorbeischauen, als regulärer Mitarbeiter aber leider verzichten - aus allgemeinen Zeitgründen, aber erst recht jetzt, wo es wärmer wird und ich lieber auf dem Wasser bin, als darüber zu schreiben. :o) Viele Grüße, Ibn Battuta 07:31, 21. Apr. 2009 (CEST)
Trotzdem danke erst mal für deine Tipps. Hilft ja auch. --HyDi Sag's mir! 21:53, 21. Apr. 2009 (CEST)

Colleges und SportBearbeiten

Sach mal, ob aus unserem Hochschulwesen in den USA noch jemals was wird? Musste ich jetzt dran denken, als ich Benutzer:Minderbinder/College-Sport sah. Vielleicht auch was für dich? Gruß -- X-'Weinzar 00:19, 5. Mai 2009 (CEST)

Portal Kanusport ist live auf Sendung!Bearbeiten

Gucks dir an :) -- Wynyard 00:39, 8. Mai 2009 (CEST)

Sehr schön geworden! Die Lizenzgebühren wären dann jeden Monatsersten an den Schatzmeister des Portals:Segeln abzuführen :-) --Hans Koberger 08:02, 8. Mai 2009 (CEST)

Kanuhelm / QuellenbausteinBearbeiten

Hi Ibn, Ich hab mir grad mal den Artikel angeschaut, da er ja durch den Bot in unsere Werkstatt kam. Ich verstehe den Satz dort ganz einfach so, dass Playboot-Fahrer gerne Helme nutzen, die extravaganter aussehen, als die 08/15-Dinger. Was weiß ich, goldmetallic lackiert, mit Airbrush oder so. Wahrscheinlich da es bei dem Sport ja auch etwas auf die Außenwirkung ankommt, also auf's Styling. Dafür allerdings Belege zu finden ist wohl eher schwierig, ich sehe aber auch keine unbedingte Notwendigkeit. Ich würde sagen, Baustein oder Baustein und den Satz zusammen einfach mal rausnehmen. Beides schadet dem Artikel nicht wirklich. Grüß Wynyard 12:02, 9. Mai 2009 (CEST)

KonstantinbasilikaBearbeiten

Hallo, gute Idee die Ansicht zu entzerren, ich war immer unzufrieden mit dem Bild, wusste aber auch nicht so richtig wie ich es korrigieren sollte. Allerdings scheint mir, das dadurch die tonnenförmige Verzeichnung verstärkt wurde. Ich habe deshalb bei meinem Bild erst die Tonnenverzeichnung korrigiert und dann nach deinem Muster geradegezogen. Hier jetzt die beiden zum Vergleich:
   
--Berthold Werner 11:04, 15. Mai 2009 (CEST)

Sizilianisch arabischBearbeiten

khai nai Na jurnata

as salam alaikum →السلام عليك. ich sende meine grüße Herr IBn Battuta .


ein Gott eine Volks eine Land. in Sizilien die zeit erinnerte die Arabische Herrschaft eine Kulthure hat Europa erobert durch Sizilien . Orient und occident treffen sich in eine einzige Kulthure- Sizilien mit Gewalt und Hass wurde versucht die Kulthure arabische in Sizilien zu vernichten ohne Erfolg die sizilianische Temperament widerspiegelt die Arabische Kulthure und Mentalität. mit gewalt wurden die Arabosiculi gezwungen ihre heimat zu verlassen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Arabisch-byzantinisch-normannische_Kunst

JudensauBearbeiten

Die Monografie des Warburg Instituts wird schon sehr gut sein, die schlampen nicht, habe sie aber leider nicht hier. Zu den Rathenau Attentätern fällt mir auch nur Der Fragebogen ein, Ernst von Salomon bestreitet ja Antisemitismus als primäre Ursache, allerdings wurde das ja sehr viel später geschrieben, E. Jünger sah das anders usw usf, das Buch kennst Du ja sicherlich.--Radh 21:29, 20. Aug. 2009 (CEST)

Soweit ich mich rückerinnern kann, wurde der Ausdruck in den damals unbeliebten bürgerlichen Kreisen nicht gebraucht. Er stammt aus dem Jargon des ominösen Hetzblatts "der Stürmer" und wurde geschlechtsübergreifend angewandt. MbG--Rotgiesser 23:58, 20. Aug. 2009 (CEST)
Es gibt also den Stürmer und den Haßgesang gegen Rathenau (Schlagt tot...), aber vor allem ein altes christliches Motiv in Kirchen. Das wird im Artikel Judensau alles nebeneinander behandelt und da kommen halt Zweifel auf.--Radh 01:04, 21. Aug. 2009 (CEST)

GizehBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, ich hab meine Meinung auch auf der entsprechenden Seite hinterlassen. Was meine Mitteilung an NebMaatRe betrifft, wie kommst du darauf das ich streiten will, ich hab nur einen im Portal arbeitenden langjährigen Mitarbeiter auf deine Aktion und Diskussion aufmerksam gemacht. Das ganze wertfrei, die Frage nach dem weiteren vorgehen war auch gerechtfertigt, wenn es so bliebe, hätten wir ja noch einiges zu ändern, deinen Diskussionsbeitrag hatte ich bis dahin noch nicht gelesen, in dem du schreibst das du auch die anderen Arbeiten erledigen würdest. Ich hatte keinen "streiterischen" Nebengedanken, wäre nur halt schon mal mit der Arbeit angefangen, wenn es ok gewesen wäre. Zum Thema selber konnte ich vorher nichts sagen, da ich auf der Arbeit leider meiner Literatur beraubt bin. Wie du siehst wenn du meinen Beitrag liest, ist die Frage nach dem Warum ja schon berechtigt. Gruß -- Ignati »Игнатий« 22:46, 23. Sep. 2009 (CEST)

Frohes FestBearbeiten

 
Zum Feste das Beste wünscht Kriddl Kriddls Kummerkasten 10:14, 24. Dez. 2009 (CET)
Hi Ibn, auch von mir beste Grüße und Wünsche !!! -- Hans Koberger 13:34, 24. Dez. 2009 (CET)

Lieber Ibn Battuta!Bearbeiten

Ich hoffe, es ist Dir recht, daß ich Dich auf meine Vertrauensliste gesetzt habe. Anderenfalls gib mir bitte eine kurze Nachricht.

Ein herrliches Bild!!! Die "Starklipper", die ich vor Pytagoreia erwischt habe, ist eine Nummer kleiner...

Sag mal, hast Du Dich mal mit Karl May beschäftigt, mit seinem Spätwerk?

Ganz lieben Gruß, -- Skipper Michael - Diskussion 05:01, 15. Jan. 2010 (CET)

Hallo Michael! Wie geht's? Klar darfst Du mich auf jede Liste setzen... bin nur gerade etwas unsicher, was die Liste bedeutet. :o) Muß gestehen, daß ich mich mit diesem Teil der Wikipedia nie groß auseinandergesetzt habe... Jedenfalls ggf. vielen Dank! :o)
Und: Mit Karl May habe ich mich in den letzten Jahren nicht sehr beschäftigt. Hilf mir gerade mal auf die Sprünge: Worum geht's in seinem Spätwerk? --Ibn Battuta 02:26, 16. Jan. 2010 (CET) PS: Ggf. auch gern per e-mail, falls mir dabei eher ins Quatschen kommen sollten...
Karl May will als Ziel der Menschheit den Weg zum Edelmenschen, der sich - auchschließlich! - an das Gebot der Gottes-, Nächsten- und Selbstliebe hält. Kurz gesagt. Mail folgt.
Jetzt noch was anderes:
Schau doch mal bitte auf meine Baustelle, ich möchte das gerne unter „Einhandsegeln“ einstellen an Stelle der momentanen Weiterleitung. Die beiden Artikel ergänzen sich meines Erachtens perfekt und ohne jede Redundanz – nur der erste Satz ist identisch, eine meinem 2. Satz analoge Erweiterung für Einhandsegler würde ich dann noch schreiben.



Sag mir bitte möglichst bald, was Du davon hältst und was ich noch andern muß bzw. was noch fehlt.
Mit diesem "Vertrauensnetz" hab ich mich auch erst beschäftigt, nachdem TravenTorsvan mir meine Seiten umgestaltet und dabei auch diese V-Seite angelegt hat. Da hab ich zunächst mal die Vorlage:Vertrauensnetz entschärft und dann alle, denen ich hier aufgrund meiner eigenen Erfahrung einen guten Umgang mit der WP zutraue (darum gehts dabei) aufgelistet. Mehr dazu dann auch in der Mail - kann aber noch etwas dauern, erst kommt der Artikel, dann hab ich in der "Pälzisch Wp" (noch im Inkubator) noch ein Mindestpensum von 10 edits und dann - hoffentlich! - wieder Zeit.


Ganz lieben Gruß, -- Skipper Michael - Diskussion 03:31, 16. Jan. 2010 (CET)
Die Weltformel kann ich Dir leider noch immer nicht bieten, aber wie wäre es damit  ? -- Skipper Michael - Diskussion 04:09, 17. Jan. 2010 (CET)

 

[nach Bearbeitungskonflikt:] Hallo Michael! Vielen Dank für das Vertrauen! :o) ... Was den Artikel angeht, spannend, ich habe ich auf der dortigen Diskussionsseite geantwortet. Und viel Spaß mit dem Pälzischen
[und jetzt:] Und, äh, Weltformel? Die suche ich eigentlich gar nicht? Aber egal, ich hefte sie gern ab, vielleicht brauche ich sie später mal? --Ibn Battuta 15:31, 17. Jan. 2010 (CET)
Vorletzter Abs. Deiner Benutzerseite:
So. Jetzt hast Du einiges (Informationen) von mir bekommen. Wenn Du Lust hast, laß mir doch im Austausch etwas von Dir da (einen Text? ein Bild? die Weltformel? ein...?)!
Darauf hatte ich geantwortet... (es gibt übrigens eine, allerdings nicht die verlinkte und auch nicht sehr physikalisch...  Vorlage:Smiley/Wartung/:)  ) - Lieben Gruß! -- Skipper Michael - Diskussion 22:10, 17. Jan. 2010 (CET)


Hoppla, ja, hast recht - das steht da schon so lange, da habe ich gar nicht geschaltet... --Ibn Battuta 02:48, 19. Jan. 2010 (CET)

gibts denn den alten Holzmichel noch?Bearbeiten

Hallo ibn Battuta, Höre erfreut, daß die obige Frage gestellt wurde. Ja er lebt noch und ärgert sich gerade mit Bildeinstellungen herum. Zeigt das Bild nicht die Krusenstern? Und was heißt Gruß aus Wien. Vielleicht sollte man mal die Mail nutzen, nur ist Deine für mich nicht findbar, Meine hast Du sicher.Ich warte und antworte subito. Liebe Grüße Hans1--Rotgiesser 13:25, 18. Jan. 2010 (CET)

Hallo Hans! Oh, ist das gut, von Dir zu hören! :o) Und klar, ich melde mich bei Dir per mail! (Und nein, das Bild zeigt den hochmodernen Fünfmaster Royal Clipper, photographiert von der auch nicht so alten Brigantine Falado von Rhodos.) Viele Grüße, Ibn Battuta 02:48, 19. Jan. 2010 (CET)

pimpel, pampel, pumpel :))Bearbeiten

Hiho, ich hab' das „Kommando Pimperle“ nicht vergessen! Ich geriet nur ein paar Tage auf Abwege der regionalsprachlichen Wörterbücher, landete dann in der Frühgeschichte der Kartenspiele, schließlich beim Kasper und der Geschichte des Handpuppentheaters (wußtest Du, daß es „Kasperforschung“ gibt?! :)), um heute wieder glücklich beim Pimperle anzukommen (so schließt sich der Kreis ;)). Ich muß jetzt nur versuchen das alles auseinanderzudröseln und zuzuordnen … Immerhin habe ich aber auch zwei lexikalische Belege für das Kommando gefunden – wenn auch niemand zu wissen scheint, woher das Spiel diesen Namen hat. Bis denn+Gruß --Henriette 22:48, 20. Jan. 2010 (CET)

Kasperforschung? Ich stelle mir vor, daß das gut kommt, wenn man das den neuen Bekannten mitteilt: Ja, ich bin Wissenschaftler. Ich betreibe Kasperforschung. Wenn man Glück hat, lachen alle und fragen nicht weiter. Wenn man aber Pech hat und erklären muß, daß das kein Spaß war?! ;o)
Jedenfalls bleibt das ja wirklich spannend. Und: Würdest Du das eigentlich unter Kommando Pimperle zusammenschreiben? Denn wäre doch schade, wenn die Menschheit(*) nicht fortan an diesen Erkenntnis Anteil haben könnte. Ich steuere ja gerne eine subtile Überarbeitung des Spieltexts bei, aber ich fürchte, die sprachlichen Feinheiten überschaust Du eh viel besser? So oder so natürlich nochmals einen Riesendank für das, was ich da ahnungslos losgetreten habe!... [(*) natürlich nur die deutschsprachige Menschheit, ja. Will mir lieber nicht vorstellen, was ein eifriger Übersetzungscomputer aus der Pimperle-Diskussion macht. ;o)...] Gruß, Ibn Battuta 08:18, 21. Jan. 2010 (CET)
Ich fürchte, daß es für einen eigenen Artikel zum Begriff „Kommando Pimperle“ noch nicht reicht. Wie gesagt: Ich hab das Spiel zwar in zwei Wörterbüchern gefunden (nach 1960 übrigens – wirklich alt ist der Name also nicht), nur finde ich dort keine Erklärung warum es diesen Namen trägt. Bzw. – und da sieht man wieder, wieso sich geduldiges Nachstochern bis in die älteste Literatur manchmal lohnt – referenzieren selbst neue Wörterbücher immer noch auf einen Beleg zu den Pimperlen aus dem 14. Jh. (damit sind wahrscheinlich Spielkarten gemeint), den Schmeller (Bayr. Wörterbuch) und die Grimms (Dt. WB) gebracht haben – nur scheint das ein Lesefehler gewesen zu sein: In einem anderen Werk, das sich auf den gleichen Beleg bezieht, finde ich das nämlich als „Pümperlen“ transkribiert (weiß allerdings immer noch nicht wie die Spielkarten im 14. Jh. zu diesem Namen kamen). Genug Material zu einem Artikel „Pimperle“ habe ich allerdings und den werd' ich auch schreiben; ob man den dann fruchtbringend auch fürs Kommando verwenden kann, ist allerdings die Frage … Grüße -Henriette 08:52, 21. Jan. 2010 (CET)
Ob nun Pimperle oder Kommando Pimperle - die Hauptsache war mir eigentlich nur, daß Deine Recherche nicht "verloren" geht! :o) --Ibn Battuta 23:24, 23. Jan. 2010 (CET)

Nochmal EinhandsegelnBearbeiten

Hab das Einhandsegeln nochmal überarbeitet und hoffe, daß es jetzt inhaltlich wie stilistisch tragbar ist. Ohne Essayismen …  Vorlage:Smiley/Wartung/;) 

Der Einhandsegler muß in jedem Fall überarbeitet werden (und ich habe zugegebenermaßen keine Lust – und momentan auch nicht genug Zeit – das zu tun).

  • Ob das Einhandsegeln nun da mit rein soll – meines Erachtens die schlechteste Lösung –
  • oder teils da rein soll: alles was mit dem Mensch zu tun hat, der kleine Rest in einen eigenen Artikel (wenn ich Dich richtig verstanden habe)
  • oder ganz in einen eigenen Artikel (also hier die Anforderungen an das Einhandsegeln, dort die „Geschichte“ (zu wenig, um Anspruch auf diese Bezeichnung erheben zu können) und die bekanntesten Personen – favorisiere ich noch immer –
  • oder die Aufteilung in Einhandsegler, Einhandsegeln (Anforderungen an den Menschen) und Boote für Einhandsegler. Letzteres müßte dann erst noch ausgebaut werden mit all jenen Bauten, die als Einzelanfertigungen für Regattas hergestellt werden (und das mach ich ganz sicher nicht!)

Schau bitte noch mal rein (und auch auf die Disk) und sag mir Deine Meinung

Herzlichen Gruß, – Skipper Michael - Diskussion 02:08, 24. Jan. 2010 (CET)

Nochmal Danke!Bearbeiten

Danke nochmal für den Tip mit den Einstellungen! Grade hab ich wieder einen Link geradegebogen - den wievielten zähl ich schon garnicht mehr, es ist unglaublich!!! Nur wenn da 20 (!!!) oder so Links auf BKLs sind, da halt ich mich dann zurück und mach erst mal eine Notiz auf die Disk. (zB "Ortsbestimmung")... naja, ich habs ja bei mir selbst zT. übersehen gehabt...

Apropos - meinst Du, ich kanns jetzt einstweilen so lassen (das Einhandsegeln)?

Lieben Gruß, -- Skipper Michael - Diskussion 11:54, 29. Jan. 2010 (CET)

EinhandsegelnBearbeiten

ist wieder ein eigenständiger Artikel!

Ganz herzlichen Gruß, -- Skipper Michael - Diskussion 19:21, 14. Feb. 2010 (CET)

Moien Michael, tut mir leid, daß ich nicht mehr reagiert hatte. Ich hatte in den letzten Wochen Internetprobleme. Viele Grüße, Ibn Battuta 17:49, 19. Feb. 2010 (CET)
PS: Ich habe mal eben etwas über den Anfang drübergebürstet. Aufgefallen ist mir insgesamt, daß da die Anfordernisse an Einhandsegler generell ein bißchen mit den Anforderungen an Segler auf Langstreckentörns gemischt werden. (Was bei Deiner Erfahrung wohl naheliegt. :o)) Vielleicht könntest Du das noch etwas auseinandersortieren? Ich habe in der Einleitung eh mal erwähnt, daß man vor allem bei längeren Fahrten von Einhandsegeln spricht - insofern finde ich die besondere Berücksichtigung längerer Fahrten durchaus sinnvoll. Es sollte halt nur klargemacht werden, daß das Anfordernisse an alle Langstreckensegler sind, und damit das Langstrecken-Einhandsegeln "nur" ein Spezialfall ist, bei dem also weitere Anforderungen zu den eh schon vorhandenen Einhandsegler-Anforderungen dazukommen. (Vielleicht hilft's, die Ijsselmeer-Probe zu machen: Wenn ein Einhandsegler selbst auf dem Ijsselmeer bestimmte Anforderungen braucht... :o)) Viele Grüße, Ibn Battuta 18:04, 19. Feb. 2010 (CET)
Zunächst mal ganz, ganz herzlichen Dank für das "Drüberbürsten" - so ists noch entschieden viel besser! Was den Rest betrifft, so werde ich mal versuchen, ob ich es irgendwie noch besser hinbekomme. Du hast natürlich schon recht: Einhandsegeln verlangt mehr als Segeln und Einhandlangstreckensegeln mehr als Langstreckensegeln. Aber auch fünf 36-Std.-Törns von Bucht zu Bucht (ohne Hafen) verlangen enorm viel mehr von einem Einzelnen als von jedem einer Crew. Dabei sind es tatsächlich dann fast nur die identisch gleichen äußeren Anforderungen, die aber eben alle auf einen einstürzen, die er sich mit niemandem teilen kann - und für die er noch nicht einmal mehr Zeit hat. Deshalb hab ich darauf ja auch solch eine Betonung gelegt gehabt, aber davon ist halt viel beim Überarbeiten verlorengegangen. - Ich werd aber jedenfalls dran bleiben, falls Dir nicht vorher was besseres einfällt.
Behalte bitte mal die Disk zum Artikel im Auge, das scheint sich was anzubahnen... - wenn ich die Zeit finde, schreib ich Dir noch genauer, aber nicht hier.
Herzlichen Gruß! -- Skipper Michael - Diskussion 23:47, 26. Feb. 2010 (CET)
Hallo Michael, mein Internet bleibt leider launisch und die nächsten Wochen werde ich leider ohnehin arg im Stress sein. Bei dringenden Wünschen sprich deshalb lieber direkt an (am besten per e-mail), zumal ich Seiten sowieso quasi nie "beobachte"... 'tschuldige!! Viele Grüße, Ibn Battuta 13:59, 1. Apr. 2010 (CEST)

BredouilleBearbeiten

Vielen Dank für die Neuerstellung dieses vorher schon sehr verstaubten Artikelchens. Schöne Grüße --Heiko 11:13, 4. Mai 2010 (CEST)

Möchtest du den Artikel auf WP:KALP stellen? Ich halte ihn für Lesenswert. --Minderbinder 10:58, 20. Mai 2010 (CEST)
(Verspäteter) Dank für die netten Worte, aber für Bapperl müßte (meiner Meinung nach) noch etwas nachgeflickt werden. Vielleicht habe ich dazu im Herbst Zeit... falls sich aber bis dahin jemand anders findet, wäre mir das natürlich auch recht. --Ibn Battuta 00:17, 9. Jul. 2010 (CEST)

.NETBearbeiten

Hallo Ibn, vielleicht kannst du ja unter Diskussion:.NET#Fachchinesisch ein paar Angaben machen, was noch zur Omatauglichkeit fehlt. Gruß, --Flominator 16:27, 2. Jul. 2010 (CEST)

Generell immer gern, mache aber leider bis Mitte August (eher sogar September, evtl. noch länger) Wikipedia-Urlaub. Falls es solange Zeit hat, schaue ich hinterher gern dort vorbei. Tut mir leid, Ibn Battuta 00:17, 9. Jul. 2010 (CEST)

MailantwortBearbeiten

Ist mir weder direkt noch über deine Benutzerseite möglich. Ich erhalte überall Fehlermeldungen, weiss der Henker, warum. Gruss, -- Michael Kühntopf 00:37, 4. Aug. 2010 (CEST)


MailadresseBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, entnehme soeben meiner Beobachtungsliste, dass alte Freunde noch leben, mich aber gestorben wähnen, weil ich nichts mehr höre. Auch der andere Hans meldet sich nicht mehr. Gleichwie, ich schicke einen Gruß und gute Wünsche.--Rotgiesser 23:45, 13. Okt. 2010 (CEST)

HinweisBearbeiten

Bitte beachten: Diskussion:Julian_Assange#Details_zu_den_Vorw.C3.BCrfen_an_Assange. Gruss -- KurtR 12:17, 9. Dez. 2010 (CET)

P:DDBearbeiten

Hallo, Ibn Battuta, zur Kenntnis: Hier steht seit dieser Woche ein Artikel, der Dir bekannt vorkommen dürfte. Im Dresden-Portal ist er rechts oben eingebunden. Weiterhin frohes Schaffen und viele Grüße! --Y. Namoto 11:02, 12. Dez. 2010 (CET)

GlénansBearbeiten

Lieber Ibn Battuta, nachdem ich so lange getrödelt habe, bist Du mir zuvorgekommen und hast den Artikel zu den Glénans umgeschrieben und ergänzt. Prima. Als altes Glénans-Mitglied (seit 1966) werde ich noch einen kurzen Absatz über die von den Glénans eingeführten Bootstypen (Vaurien etc.) einfügen. Die Aufzählung all der Jollen, Katamarane und Surfboards halte ich für unzweckmäßig und auch überholt. Vielleicht ringe ich mich in nächster Zeit dazu durch, sie ganz zu entfernen. Ob es noch einen Hinweis auf Philippe und Hélène Viannay geben sollte (die ich beide noch erlebte), weiß ich nicht.--Le Huic 21:04, 3. Jan. 2011 (CET) Ich habe heute ein paar kleinere sprachliche Veränderungen vorgenommen, will aber nicht einfach so in Deinem Artikel herumfuhrwerken. Folgende Punkte sind mir aufgefallen:

- Die Geschichte mit der Wiedereingliederung des GISC bringst Du zweimal, ganz oben und dann in einem ganzen Absatz unter "Stützpunkte", ich würde den langen Absatz weglassen.

- Ebenso erwähnst Du zweimal, dass Seetörns nicht nur von Stützpunkten aus starten, der kurze Absatz darüber kann entfallen.

- Den Tricat würde ich ganz weglassen, es geht ja nur darum wer oder was die Glénans sind.

- Beim "Cours de navigation" habe ich "Spanisch" ergänzt; außerdem heißt es übersetzt nicht "Segelkurs", "un cours" ist in dem Fall nicht "ein Kurs", sondern "Lehrgang" bzw. "Lehrbuch". (Falls Du übrigens meine Korrekturen zu der deutschen Ausgabe von 1986 brauchst, müsstest Du mir mitteilen, wohin ich sie schicken soll, sie sind nur als Photokopie vorhanden.)

- Die Bilder aus Wiki-Commons sind z. T. nicht sehr aussagekräftig, das Bild von Vincent Riou würde ich weglassen.

- Ob man all die "namhaften" Leute braucht, weiß ich nicht. Man könnte ja noch viele andere nennen: J.J. Herbulot, der zwar schon vor dem Krieg Olympiateilnehmer war, aber bis in die 60er Jahre mehrfach an Törns teilnahm, Philippe Harlé, Laurent Cordelle, Gilles Griot u. a. (Und Jean le Cam nahm nur deshalb nicht an Kursen Teil, weil er als Kind schon auf Penfret war und segelte.)

- Es heißt übrigens im Deutschen nicht "Schiffsarchitekt" (auch nicht in der Berufsschiffahrt), sondern "Konstrukteur", also Boots- oder Yachtkonstrukteur.

(Und eine Zeitlang hatten die Glénans mit dem "Glénan", später mit "Gwalarn" und mit "Fragola" sehr große Regatta-Ambitionen, bis hin zur Teilnahme am Admirals-Cup. Nur wurde die Regattasegelei zu teuer und war an einen neuen "Glénan" gar nicht zu denken.)

Herzliche Grüße--Le Huic 21:19, 4. Jan. 2011 (CET)

Entschuldigung für die verspätete Antwort, habe Deine Beiträge dummerweise gerade erst entdeckt! 1966 - Hut Mütze ab!! Hatte schon mal überlegt, ob Du womöglich einige Kenntnisse zum Thema hast, aber gleich so viel! :o) Jedenfalls habe ich mal Deinen Beitrag auf die Diskussionsseite verschoben und Dir da geantwortet... nur damit die Diskussion auch in der Zukunft für Bearbeiter auffindbar ist. Ich hoffe, das ist in Ordnung? Sonst einfach dort wieder löschen und hier einfügen. :o) Und ich habe den Beitrag fürs Verschieben leicht gekürzt - falls Du manches Privates dort nicht hinschreiben wolltest; ggf. natürlich bitte auch weiter kürzen oder wiederherstellen!
Und danke für Dein Angebot: Habe mir neulich endlich meinen - ähem! - ersten Cours des Glénans gekauft, daher bin ich auf 2010-Stand... aber falls Deine Notizen allgemein von seglerischem Interesse sein sollten, wäre ich natürlich trotzdem sehr interessiert! (Und a propos, falls Du verfolgt hast, ob sich mittel- oder langfristig die Bücher in die eine oder andere Richtung weiterentwickelt haben, wäre auch das vermutlich einen oder zwei Sätze in der Wikipedia wert.) Herzliche Grüße, Ibn Battuta 00:22, 10. Jan. 2011 (CET)


RegattasegelnBearbeiten

Es gibt Bearbeitungskomentare und es gibt Bearbeitungskomentare! Aber der war echt Gut :-) Mfg --TorstenZ 19:31, 16. Feb. 2011 (CET) (ich lach noch ...)

GaffeltopsegelBearbeiten

Hey Ibn! Irgendwie stolper ich immer wieder über diesen Begriff, der mir so gar nicht geläufig ist-aber mir muß ja wirklich noch nicht allem über den Weg gelaufen sein. Wo kommt n das her? --CeGe Diskussion 11:04, 24. Feb. 2011 (CET)

Und jeder blamiert sich, so gut er kann s. Gaffeltoppsegel...--CeGe Diskussion 10:31, 10. Apr. 2011 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (20:30, 28. Feb. 2011 (CET))Bearbeiten

Hallo Ibn Battuta! 91.59.48.18 hat dich auf der o.g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. –SpBot 20:30, 28. Feb. 2011 (CET)

TroktolithBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, ich habe Deine Ergänzung im Artikel Troktolith zurückgesetzt, da sie im Zusammenhang mit Helen's Reef keinen Sinn macht. Das Rockall-Plateau ist kontinentalen Ursprungs (keine ozeanische Kruste!) und das geborgene Gestein von Helen's Reef ist erstens ein Mikrogabbro und zweitens hinsichtlich seiner geologischen Alterstellung noch strittiges Gestein (zur Geologie siehe hier [9] oder hier [10]). Von Troktolith sollte man keinesfalls auf diesen Exoten verlinken, es gibt viel bessere Beispiele, die ebenfalls nicht erwähnt sind.--Diorit 06:53, 9. Mär. 2011 (CET)

PsychodynamikBearbeiten

Na klar Wilhelm Fließ!! Habe das korrigiert! Vielen Dank für diesen Hinweis.

Ich bin im übrigen leider nicht überzeugt von den vorgenommenen Änderungen, halte diese Art von „Verbesserungen“ aber für zu wenig belangvoll, um mich auf eine Diskussion darüber einzulassen, die wahrscheinlich nur am Festhalten von sog. Grundsätzen oder Regeln führen würde. Offenbar bist Du überzeugt davon, was Du da getan hast. Sonst hättest Du Dir nicht die Zeit genommen, mir auch noch überdies zu schreiben. Die von Dir erwähnte Wikifizierung ist zwar formal tatsächlich „wikifizierbar“, ja sogar irgendwie auch verständlich, aber sonst nach meinem Geschack zu eng, um als absolute Richtlinie zu gelten. Dies vor allem bei längeren Lemmata, bei denen etwa auf Seite 20 auf eine Abbildung von Seite 3 verwiesen werden muß. Es ist in der wissenschaftlichen Literatur allgemein anerkannt, daß Bilder mit einer Ziffer bezeichnet werden können. In diesem Falle eines relativ kurzen Artikels mag das auch noch ohne Ziffer hinreichend verständlich sein. Also, bitte keine weitere Aufregung um so viel nichts, m.E. Ich bedaure, daß ich das sagen mußte, aber vielleicht kannst Du eine Meinung gelten lassen. Ich liebe keine organisatorischen Auseinandersetzungen, die wahrscheinlich wenig fruchtbringend, sondern sich möglicherweise nur als „Grundsatzdebatten“ erweisen. Was hätte Freud da zur entsprechenden Psychodynamik gesagt? Vielleicht sagst Du mir dazu evtl. doch noch Deine Meinung? Dann also viele Grüße --Anaxo 20:49, 14. Mär. 2011 (CET)

Beinahe hätte ich das fast ganz vergessen. Das mit dem „a.a.O.“ ist natürlich vollkommen ok! Du hättest es mir sagen können und ich hätte es selbst korrigiert. Es gibt da ja andere technische Möglichkeiten. Ich finde es irgendwie besser, wenn der Hauptautor selbst auf den Trichter kommt und die Änderungen vornimmt, anstatt in dieser zwar dienstfertigen Art und Weise darauf hingewiesen zu werden. Ich habe fast keine Lust nachzuprüfen, ob die Seitenangaben auch noch stimmen und so weiter und so fort. Ich möchte daher höflich darum bitten, daß ich dies in einem anderen Falle lieber selbst erledige. Ich bitte um Dein Verständnis. Gruß --Anaxo

Cato [11]Bearbeiten

Hallo, ich wollte nachfragen bzw. nochmal an den vermeintlichen Cato erinnern. Ich kenne mich leider auf Commons viel zu wenig aus, um das selber machen zu wollen. --Mai-Sachme 13:21, 20. Mär. 2011 (CET)

T-Lenzung, T-Rettung, T-RescueBearbeiten

Hallo Ibn, im Artikel Wiedereinstieg (Kanusport) hattest Du mal eingetragen, dass T-Lenzung = T-rescue ist, aber nicht = T-Rettung. Woher nimmst Du diese Aussage? Dances with Waves 12:27, 1. Sep. 2011 (CEST)

Belege fehlen - Was die Dyanamik daraus machtBearbeiten

Plastiktüte: Du willst also Quellen für "Probleme wenn keine Verwertungssysteme", "Abbauzeit von Kunsstoff" und für die Beispielhaften Probleme in der Tierwelt, vielleicht noch mit empririschen Nachweis, dass das keine Einzelfälle sind?

Oder vielleicht doch nicht? Nach 15 Minuten suchen: DEUTSCHLANDlastig- und QUELLEnbausteine gesetzt War der Quellenbaustein vielleicht für die ersten beiden Absätze gedacht? Oder sowieso für den gesamten Abschnitt?

Dynamik in zeitlicher Abfolge:

--Franz (Fg68at) 23:29, 23. Feb. 2012 (CET)

Bin gerade ziemlich verwirrt. Was genau möchtest Du? Wissen, ob ich Belege für den Abschnitt haben möchte, an den ich ein Belegbapperl geklebt habe? Ja, natürlich. Oder Frust ablassen? Kannst Du auch gern (auch wenn mir noch immer unklar wäre, warum Du dafür im WWW ausgerechnet meine Benutzerseite auserkoren hast). Oder doch noch etwas anderes? Freue mich immer über Post (sofern ich sie zufällig finde, ups), aber sofern Du etwas Konkretes von mir möchtest, gib mir bitte etwas Nachhilfe und erklär mir das noch einmal langsam, ja? Danke & viele Grüße, Ibn Battuta 08:19, 28. Feb. 2012 (CET)

Kurfürstliches PalaisBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, vor etwa vier Jahren gab es eine inhaltsreiche Diskussion über die Bebilderung des Artikels Kurfürstliches Palais, die leider auf taube Ohren oder blinde Augen gestoßen zu sein scheint. Denn was zurzeit als Titelbild präsentiert wird, ist wohl ein netter, aber an dieser Stelle deplatzierter Scherz. An den Anfang gehört ein ästhetisches und fotografisch einwandfreies Foto wie das von Berthold … Bist Du so nett und kümmerst Dich noch einmal darum? Auch das riesige Panorama weiter unten im Text finde ich nicht sonderlich gelungen. Herzliche Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:11, 4. Sep. 2012 (CEST)

Oha, tut mir leid, bin inzwischen so wenig aktiv hier... Jedenfalls großartig, wie's jetzt verändert ist, das wird dem alten Gemäuer natürlich sehr viel besser gerecht!! Dank für die Aufmerksamkeit und viele Grüße, Ibn Battuta (Diskussion) 23:24, 7. Dez. 2012 (CET)
Und von mir danke, dass Du doch noch reingeschaut hast. Beste Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:48, 7. Dez. 2012 (CET)

Höhere Auflösung vorhanden: Datei:Indios Magellanstrasse 1900.jpgBearbeiten

Hallo.

Gibt es vom Bild Datei:Indios Magellanstrasse 1900.jpg bzw. Datei:Indios Magellanstrasse 1900(2).jpg noch eine höher aufgelöste Version? Selbst eingescannt? Oder wo kommt das her? --Erik Streb del Toro (Diskussion) 11:52, 18. Dez. 2012 (CET)

Hallo Erik! Eine höhere Auflösung habe ich leider auch nicht. Soweit ich mich erinnere, habe ich die Postkarte so eingescannt im Internet gefunden... aber genau kann ich mich nicht mehr erinnern. Guten Rutsch, Ibn Battuta (Diskussion) 22:41, 29. Dez. 2012 (CET)

HoiBearbeiten

Hoi Ibn, FYI. LG, -- Hans Koberger 19:35, 21. Apr. 2013 (CEST)

pamir kudoBearbeiten

ship pamir, submarine commander Kudo did he actually meet the Pamir? I seek same answer Stu

Hi Stu! The short answers seems to be: Lots of rumors, but none of it substantiated. - I'll (freely) translate what I wrote in Pamir (Schiff); I don't remember what exactly I read about the incident back then, but I remember I wrote the article to the best of my knowledge according to sometimes not-so-great sources. :o) I'll leave the footnotes in the text, so you can look them up in the article if needed:
In route from Wellington (NZ) to San Francisco, Pamir had an encounter with a submarine boat on 12 November 1944, between Hawaii and the West Coast of the US (position 24° 31′ N, 146° 47′ W); initially, the submarine went straight for Pamir. Neither ship revealed their nationality, so it wasn't clear if they were ennemies. (...) Two miles in front of Pamir, the submarine changed course and headed off. It remains unknown why the submarine neither opened fire (unarmed Pamir would have been an easy target) nor got in touch peacefully with Pamir, esp. given that US sources say there was no American submarine in the area at this time. That suggests it may have been a Japanese submarine--and New Zealand [under whose flag Pamir was sailing at the time] was in war with Japan at the time being. One line of argument claims that the submarine may have simply been unprepared for battle since an unmotorized sailing ship is hard to spot using sonar; maybe the torpedos were not ready and waves washing over the submarine could have made it impossible to use a deck gun. Another possibility is that the submarine commander voluntarily let Pamir slip away[5]--supposedly impressed by her beauty, as popular accounts claim. The submarine is sometimes identified as Japanese I-12, under command of Corvette Captain Kudo Kaneo (工藤兼男), who himself had been a cadet on a sail training ship.[4] At least this could explain why the incident could never be affirmed from the Japanese side: Kudo and I-12 never returned from this journey;[6] I-12 was last seen on January 5, 1945, and possibly sent a last, unintelligible radio call about contact with the ennemy on January 15.[7]
Regarding I-12 (from footnote 6): Sometimes the submarine has been claimed to be A-12 in German newspapers, but there has never been an A-12 in the Japanese submarine fleet, and Kudo actually commanded the I-12.
Well, I hope some of this helped. Let me know if you have further questions. BTW, I won't have internet access next week, so please excuse if I don't respond right away. Cheers to (Finland? Well, wherever! :o)), Ibn Battuta (Diskussion) 02:36, 23. Mai 2013 (CEST)

Hallo, IbnBatutta. Deinen Gefühlen zu den Einheitstabellenfabrikanten kann ich nur zustimmen. Gruß, --Cosal (Diskussion) 21:44, 18. Jun. 2013 (CEST)

Kanarische InselnBearbeiten

Es ist schön, dass Du den Artikel ein wenig aufgeräumt und auf neuen Stand gebracht hast. Hier noch ein Hinweis: http://www.studyinspain.info/estudios/universidades/detalle/Universidad-Europea-de-Canarias-00001/?l=en --Christian Köppchen (Diskussion) 10:25, 12. Sep. 2013 (CEST)

Danke - auch wenn ich aus anderen Gründen auf den Artikel gestoßen war, weil ich nämlich Abschnitte namens "Wissenswertes" gelöscht habe... :o) --Ibn Battuta (Diskussion) 19:57, 8. Okt. 2013 (CEST)

Problem mit Deiner Datei (14.12.2013)Bearbeiten

Hallo Ibn Battuta,

bei der folgenden von dir hochgeladenen Datei gibt es noch ein Problem:

  1. Datei:Iquique 1900(2).jpg - Problem: Quelle
  • Quelle: Hier vermerkst du, wie du zu dieser Datei gekommen bist. Das kann z. B. ein Weblink sein oder – wenn du das Bild selbst gemacht hast – die Angabe „selbst fotografiert“ bzw. „selbst gezeichnet“.

Durch Klicken auf „Bearbeiten“ oben auf der Dateibeschreibungsseite kannst du die fehlenden Angaben nachtragen. Wenn das Problem nicht innerhalb von 14 Tagen behoben wird, muss die Datei leider gelöscht werden.

Fragen beantwortet dir möglicherweise die Bilder-FAQ. Du kannst aber auch gern hier antworten, damit dir individuell geholfen wird.

Vielen Dank für deine Unterstützung, Xqbot (Diskussion) 01:10, 14. Dez. 2013 (CET)

Ach du lieber Bott! Stand doch schon alles da... nur eben nicht in der Kategorie, in der Du gesucht hast, sondern verlinkt untere andere Versionen... --Ibn Battuta (Diskussion) 13:44, 22. Dez. 2013 (CET)
Falls bei anderen von dir hochgeladenen Dateien ähnliche Probleme existieren, so korrigiere das am besten gleich. Dann wirst du auch vom Bot verschont. ;-) --Leyo 17:12, 22. Dez. 2013 (CET)
Danke für den Tip - hast ja recht, aber das Hochladen ist so lange her, ich habe leider keine Ahnung mehr, was ich damals noch so getrieben habe. :o) --Ibn Battuta (Diskussion) 17:44, 22. Dez. 2013 (CET)
Gedächtnisstütze ;-) --Leyo 17:51, 22. Dez. 2013 (CET)
Was es nicht alles gibt (auch wenn ich mit dem Ausdruck "Dateien" für Bilder noch immer nicht warm werde). Danke!! --Ibn Battuta (Diskussion) 21:08, 8. Jan. 2014 (CET)

SchäuffelenBearbeiten

Moin Ibn!

Anschlag / Anfrage. Magst Du mal ausnahmsweise auf PD:SCHIFF aufschlagen, ob meine Einschätzung hinsichtlich des "Schäuffelen" von Dir geteilt wird? LG --CeGe Diskussion 13:41, 15. Jan. 2014 (CET)

Moin CeGe! Danke für die nette Nachfrage! Leider bin ich literarisch absolut nicht seefest - die Idee finde ich sehr gut, aber die einzelnen Bücher kenne ich gar nicht! So wenig, daß ich sogar fragen würde - empfiehlst Du den Schäuffelen als Anschaffung? Und zwar mehr noch als z.B. das von Squarerigger genannte Handbuch für Decksleute? Vielleicht schaffe ich mir dann ja das eine oder andere an! :o) Danke, Ibn Battuta (Diskussion) 21:39, 18. Jan. 2014 (CET)
Genaugenommen würde ich beide für jemanden, der Seemannschaft machen will, nicht wirklich empfehlen...Schäuffelen ist mehr so ein allgemeiner Brockhaus der großen Segelschiffe mit Schwächen in der Aktualität, Die beiden Garrns sind die Aufarbeitung und der Versuch, daß, was so in der Szene als Techniken an ihn weitergegeben worden sind, darzustellen. Alle solide aufgearbeitet, lektorisiert und als Literaturnachweis für die WP geeignet. Insofern-nächste Bibliothek, ausleihen, durchlesen, Hinterkopf, fertig (Ich habe zwar alle drei, Schäuffelen ist aber im Keller). Gut sind m.E. der Jens Kusk Jensen, Cunliffe, Gree in Sachen Sturmtaktik, die Holzbootsbaubücher, die ich als Standards genannt habe. Oder so. :-) --CeGe Diskussion 22:25, 18. Jan. 2014 (CET)
Nachdem ich freundlicherweise hinzugeladen wurde, geb ich mal meinen Senf dazu...
Also, der Schäufelen ist für mich ein wunderschönes Werk, welches einen sehr guten Überblick über die Großsegler-Szene unserer Zeit gibt. Man findet da viele Infos zu den meisten der noch segelnden Schiffe, allerdings fehlt durchaus die Aktualität, da ja gerade in den letzten Jahren das ein oder andere relevante neue oder neu umgebaute Schiff dazu gekommen ist. Und gerade bei der Ex-Sowjet-Flotte stimmt auch nicht immer alles, insbesondere über den Verbleib der Schiffe. Aber um sich vom Großsegler-Virus infizizieren zu lassen, reicht es allemal.
Die beiden Garns sind sehr praxisorientierte Bücher, die aber von den Grundlagen her auf der traditionellen Seemannschaft, wie sie noch auf den frachttragenden Segelschiffen bis weit über die Mitte des letzten Jahrhunderts vermittelt wurde. Insofern sind sie meines Erachtens als Quellen für alle hierzu spezifischen Fragen absolut geeignet.--Squarerigger (Diskussion) 22:48, 18. Jan. 2014 (CET)
Ich hoffe meine Äußerungen haben nicht den Eindruck erweckt, daß ich anderer Meinung bin als Du, Squarerigger. Das wollte ich damit nämlich nicht sagen. --CeGe Diskussion 22:59, 18. Jan. 2014 (CET)
Keine Panik! Hab ich nicht so verstanden. Wollte nur mal meine Meinung dazu loswerden. ;-)--Squarerigger (Diskussion) 23:10, 18. Jan. 2014 (CET)
Nö, hab ich mir abgewöhnt ;-) Da gäbe es auch ganz andere Ursachen, wenn ich mir meine letzten Diskussionsfelder so ansehe-da wären echte Panikattacken eigentlich drin. Manchmal sollte ich mich glaube ich wirklich wieder nur aufs Artikelschreiben verlegen. So-jetzt geh ich vor die Glotze! --CeGe Diskussion 23:21, 18. Jan. 2014 (CET)
Danke für Eure schnellen Antworten! :o) Zum Nachschlagen ist zwar gut, aber hast recht, CeGe, ich suche - wenn überhaupt, bisher bin ich ja auch ohne ausgekommen - etwas für die ("moderne") Praxis. Was meinst Du mit: Gut sind m.E. der Jens Kusk Jensen, Cunliffe, Gree in Sachen Sturmtaktik, die Holzbootsbaubücher, die ich als Standards genannt habe.? Empfiehlst Du nun doch Jens Kusk Jensen, aber nur für Sturmtaktik? Was haben Cunliffe und Gree geschrieben? Welche Bootsbaukundebücher hattest Du genannt (habe ich wohl leider verpaßt). Jedenfalls halte ich mich bisher - soweit Bootsbaukunde für mich praktisch relevant ist - schlicht an den Kleinen Bootsmann der Roald Amundsen... müßte also schon deutlich darüber hinausgehen. ;o)
Squarerigger, hast Du noch eine Empfehlung? Oder für die Praxis halt auch einfach: die Praxis? --Ibn Battuta (Diskussion) 23:48, 18. Jan. 2014 (CET)
Also zumindest für den Teil der Segelei, den ich praktiziere, also das Segeln auf Großseglern, kann ich sagen, daß man die Praxis erleben muß.--Squarerigger (Diskussion) 23:52, 18. Jan. 2014 (CET)
(Mir geht's hier um Großsegler, ja. Und natürlich für die Praxis! Ich will nicht die Praxis ersetzen durch Bücher - könnte ich nicht! - sondern frage nur, ob Ihr für die Praxis ein bestimmtes Buch empfehlt. Beispielsweise finde ich den Kleinen Bootsmann hilfreich, um mal kurz etwas nachzugucken; aber er ist natürlich weit von Vollständigkeit usw. entfernt, auch oft einfach sehr Roald-spezifisch... Andererseits nutze ich Bücher eben bisher isg. eher wenig beim Segeln und lasse mir Antworten meist von Menschen geben. Nur zur Klarstellung... :o) --Ibn Battuta (Diskussion) 00:12, 19. Jan. 2014 (CET))

<angeb>Klar ist der gut, habe schließlich am ersten Handbuch der Roald mitgearbeitet</angeb>Aber wie Du da siehst, gibt es einige Themen, wo der explizit Opposition zu Garrn hat (z.B. Webeleinenbefestigung). Ansonsten, was das Segeln angeht-Tom Cunliffe. Naja und ansonsten ist das ja wie bei den Juristen. Drei Tradi-Segler, Acht allein gültige und selig machende Meinungen. --CeGe Diskussion 09:40, 19. Jan. 2014 (CET)

Wie, hatte ich nicht gespeichert? Also: Ach, Du bist das! ;o) ... Jedenfalls herrlich - da versuche ich immer, brav Belege herbeizusuchen, aber eigentlich könnte ich auch schreiben: sagt Kollege CeGe!... Aber ernsthaft: Respekt! Und danke für Eure Arbeit! ... Wie Garrn Webleinen befestigt, weiß ich jedenfalls nicht... aber da selbst auf Roald noch Varianten genutzt werden (Garne aufdrehen oder nicht; Vorrecken nötig oder nicht), ist (auch) das wohl eine "Juristen"-Geschichte... Was denn von Cunliffe? Der hat laut Amazon einiges veröffentlicht, aber zu Tradis habe ich erst einmal nur etwas über gaffelgetakelte Yachten gesehen... --Ibn Battuta (Diskussion) 22:50, 28. Jan. 2014 (CET)
Nicht übertreibenhaaaachIch meinte schon den zu den Yachten [12]-im Prinzip behandelt er nämlich alles, was man an irgendeiner Gaffel braucht in jeder Variation. Einfach aber eingängig. Find ich. Leider in Deutsch nur noch antiquarisch. Für den Rahsegler weiß ich leider nix... --CeGe Diskussion 23:15, 28. Jan. 2014 (CET)
Also Kaufempfehlung für Cunliffe mehr als für die anderen obengenannten, ja? Als ein "sollte man haben/lesen", weil's einem fürs Segeln/Werftarbeit etwas bringt (im Gegensatz zu den obengenannten "kann man sich mal ausleihen"-Titeln), ja? Ich kaufe Bücher eher selten, weil der Schrank noch zu voll steht und weil ich eh meist eher Romane lese und dem Segeln (außer auf Wikipedia ;o)) mit Tun fröne... darum die Rückversicherung hier, ob ich Dich auch richtig verstehe. :o) ... und ich werde alle Tradisegler mit C. fortan nach dem Anfangsbuchstaben ihres Nachnamens fragen... Gruß und Dank im voraus, Ibn Battuta (Diskussion) 21:37, 30. Jan. 2014 (CET)

Sie haben Mehl. --CeGe Diskussion 09:49, 31. Jan. 2014 (CET)

Arabische DialekteBearbeiten

Tag Ibn Battuta, kannst du vielleicht hier mal sehen? Der Artikel bedarf einiger Verbesserungen, aber der Hauptautor scheint schon lange verschwunden zu sein und unter den aktiven Wikipedianern habe ich nicht viele gefunden die sich hiermit herauskennen. Du aber schon, glaube ich. Steinbach   23:52, 19. Aug. 2014 (CEST)

Lieber Steinbach, da muß ich leider enttäuschen - ich verstehe fast gar nichts von dem Thema, der Benutzername täuscht. (Vielleicht hast Du mich mit jemand verwechselt?) Insofern kann ich leider nicht mithelfen... Nur eine Idee: Vielleicht findest Du in der arabischen Wikipedia jemand, der fundiert helfen kann? Viel Erfolg Euch, Ibn Battuta (Diskussion) 23:00, 27. Aug. 2014 (CEST)

EmbassyBearbeiten

Unfortunately, you left your message on the page of explanations on what is an Embassy (something like a Wikipedia Policy page). I would suggest leaving your message here (it's the Greek community forum, don't hesitate to write in English, since you can't write Greek) and you will possibly get the help you're asking for. Alternatively, I can copy your message and post it in the "Agora" for you. Tell me what would you prefer (sorry, me, too, can't write in German). Greetings! --Ttzavaras (Diskussion) 23:58, 19. Jan. 2015 (CET)

No vandalism at all! I am glad I could help, if you had told me beforehand I would be able to transfer your message without any intervention from your part. Anyway, in case you need any help, please feel free to ask me for it! Cheers! --Ttzavaras (Diskussion) 00:13, 20. Jan. 2015 (CET)

Time to help you on your questions: Amphitrite IV (actually there is an article on it in Greek Wikipedia, entitled el:Αμφιτρίτη IV (Θαλαμηγός), you can try to pass it through Google translate. Characteristics (translated from Greek Article):

  • Tonnage 1950 tn
  • Length 91 m
  • Width 10 m
  • draught 6 m
  • Power 1400 ΗΡ
  • Speed 11 knots

Still working on other ships with same name. Hope I helped. --Ttzavaras (Diskussion) 00:29, 20. Jan. 2015 (CET)

Take a look here (even though I think it's more confusing than explanatory). Actually Amphitrite IV is the ship intially called "Malvina" and "Bubulina". --Ttzavaras (Diskussion) 00:36, 20. Jan. 2015 (CET)

Try also this book, I think it contains all other characteristics you're looking for. --Ttzavaras (Diskussion) 00:47, 20. Jan. 2015 (CET)

According to a newspaper article of 1958 the Greek government bought the ship on 1880. It was listed as Bubulina and used as a troop transport ship. Some undefined time later it was converted to Royal yacht, under the name Amphitrite. Perhaps the only notable thing about her service is that on 12 March 1913 transported the dead body of the assassinated King George I P.a.a (Diskussion) 10:38, 20. Jan. 2015 (CET)

Thanks to both of you!! It would probably even justify a small article, but for now it's at least on the Amphitrite disambiguation page! Cheers, Ibn Battuta (Diskussion) 15:07, 24. Jan. 2015 (CET)

Dreieckiges Vierkanttoppsegel?Bearbeiten

Hallo Ibn, kannst Du bitte mal gucken, ob das hier ok ist. LG, -- Hans Koberger 17:03, 25. Mai 2015 (CEST)

Tut mir leid, war (ohne Vierkanttoppsegel) unterwegs... :o) Aber was genau meinst Du? Da die Texte von mir sind (nach meinem damals besten Wissen), bin ich wohl eher nicht der richtige für einen kritischen Blick?? Sind CeGe oder Squarerigger noch aktiv und kennen sich vielleicht auch mit Gaffelsegeln etwas aus?? (Bin leider nicht so auf dem Laufenden...) Viele Grüße (kurz vor noch einer langen Wikipediapause), Ibn Battuta (Diskussion) 05:05, 16. Jun. 2015 (CEST)
Ja nö, wollte nur kurz checken, ob es nicht einfach ein Schreibfheler etc. war.
Schon wieder ne Pause? Mannohmann, die jungen Leute heutzutage!! :-) LG, -- Hans Koberger 07:29, 16. Jun. 2015 (CEST)

Ich finds nicht mehr...Bearbeiten

...aber irgendwo hattest du nach dem "umgekehrten Dreikantstagsegel" der Pedro Donker gefragt. Ich wußte, daß ich irgendwo Unterlagen habe, eine ist mir gestern in die Hände gefallen. Jürgen Börms: Werkkunde des Schiffbauers. Bootbau und Holzschiffbau, Fachkunde - Fachzeichnen. 1 Auflage. Verlag für Bootswirtschaft GmbH, Hamburg 1960, ISBN 3920988108, S. 21 (2. Reprint der 1. Auflage aus dem Jahr 2000). Dort wird "dein" Segel als "Schonersegel" bezeichnet, das darunter liegende als Hmmmm-Stagsegel...also z.B. Großstagsegel... Tofreden? :-) --CeGe Diskussion 11:17, 26. Jun. 2015 (CEST)

"Tofreden"?? Jedenfalls danke - das mit dem Stagsegel leuchtet ja unmittelbar ein, das mit dem "Schonersegel"... naja... wenn's so ist, ist es halt so. Die Doppelnutzung des Wortes "Topsegel" ist ja auch nicht gerade glücklich. :o) Viele (verspätete) Grüße, Ibn Battuta (Diskussion) 18:16, 8. Aug. 2015 (CEST)
Jup (Niederdeutsch: "Zufrieden"? :-) --CeGe Diskussion 23:13, 30. Okt. 2015 (CET)
Ach so-steht ja schon ein drunter... --CeGe Diskussion 23:13, 30. Okt. 2015 (CET)

Ganz frisch...Bearbeiten

(wenn auch nicht von mir): Überraschung --CeGe Diskussion 16:28, 12. Okt. 2015 (CEST)

"Nach drei Jahren Aufliegezeit wurde die Ibn Batouta zum Verschrotten nach Aliağa verkauft." (ts-ts-ts!! Vielleicht sollte ich mal mein Erspartes zusammenkratzen?!)
"Der weitere Verbleib [der Ibn Batouta] ist noch nicht bekannt." - wie passend! :o)
Jedenfalls danke für den Hinweis! :o) - Übrigens, weißt Du noch, was Du bei Deinem letzten Eintrag (hier drüber) mit "Tofreden" meintest? Bleibe neugierig: Ibn Battuta (Diskussion) 11:02, 23. Okt. 2015 (CEST)
Babel:
nds-2 Disse Bruker snackt ganz good Plattdüütsch.
Benutzer nach Sprache
Vielleicht weiß ich es --G-Michel-Hürth (Diskussion) 14:00, 23. Okt. 2015 (CEST)
$#%^&*@+*&^ [= Kopf auf Tastatur schlag] - äh, ja, tofreden! Danke, Michel! :o) --Ibn Battuta (Diskussion) 21:15, 23. Okt. 2015 (CEST)

SereineBearbeiten

Hallo Ibn Battuta, gibt es irgendeinen Beleg dafür, daß die Yacht "La Sereine" und nicht "Sereine" heißt? Dann wäre es gut, wenn Du den in den Artikel einarbeiten würdest. --Fegsel (Diskussion) 14:31, 24. Okt. 2015 (CEST)

Nein, eine Kopie der Bootspapiere habe ich leider nicht, es wurde mir "nur" gesagt von Leuten, die es wissen sollten. (Allzu bald kann ich das auch nicht mehr ändern.) Im Internet scheint sie aber gemeinhin als "Sereine" geführt zu werden. Nach meinem Verständnis ist es so wie bei Seute Deern (Schiff, 1939), die auch nicht Seute Deern II genannt wird. Wobei ich gerade sehe, daß letztere in Wikipedia inzwischen (auch) nicht mehr als Seute Deern II geführt wird (seltsamerweise existiert die "II" nur noch als Weiterleitung, nicht mehr im Artikel) - falls es also Konventionen gibt, den "üblichen Rufnamen" zu benutzen, können wir das auch für Sereine machen. Bin da leidenschaftslos, wollte nur den - meines Wissens korrekten - Namen einpflegen. --Ibn Battuta (Diskussion) 14:53, 24. Okt. 2015 (CEST)
Doch-alle Beleg im Artikel sprechen nur von Sereine, nicht von La Sereine. Insofern sollte er verschoben werden (ich habe inzwischen festgestellt, daß die Franzosen gerne den Artikel davor stellen, so wie wie von Die Gorch Fock sprechen) --CeGe Diskussion 23:12, 30. Okt. 2015 (CET)
Danke, die Belege kenne ich. ;o) ... Die Sache ist im Französischen übrigens noch etwas spaßiger, weil Schiffe dort keineswegs automatisch weiblich sind (le Gorch Fock, le Belem, le Black Pearl usw.)... aber es eben auch sein dürfen (la Belle Poule und eben auch la Sereine oder la Sereine). Und mit dem Artikel sehen die Franzosen das offenbar auch nicht ganz so ernst wie wir - siehe den frz. Hermione-Artikel (ohne Artikel im Lemma), dessen Titelbild den Schiffsnamen mit L'Hermione hergibt... auf Youtube wieder meist mit Artikel, aber im verlinkten Video bei ca. 20 sek TShirts (die mindestens semioffiziell sein dürften) ohne Artikel... usw. usf.
Wie gesagt, mir wurde erklärt, die Sereine heiße eigentlich la Sereine, aber ich bleibe leidenschaftslos, und wer weiß, ein Mißverständnis schließe ich auch nicht mehr aus. Sollte ich mal an die Schiffspapiere kommen, werde ich's nachsehen... obwohl es mich auch nicht wundern würde, wenn selbst die nicht einheitlich wären. Habe das gerade erst mit einem anderen Schiff erlebt... --Ibn Battuta (Diskussion) 23:45, 30. Okt. 2015 (CET)

Anker bei inneren VerlinkungenBearbeiten

Hi, du hast vor zehn Tagen hier bei einer Verlinkung auf ein inneres Sprungziel („Anker“) den Zusatz Anker: gemacht.

Das ist seit einem Jahrzehnt nicht mehr erforderlich. Die Verlinkung sollte besser einfach nur lauten: Kurfürstliches Palais #Palastkaserne und funktioniert genauso; im Gegenteil – mit dem Zusatz „Anker:“ werden solche Verlinkungen zum Jahreesende nicht mehr funktionieren.

VG --PerfektesChaos 16:08, 23. Okt. 2017 (CEST)

Danke für die Info, daß die Anker abgeschafft werden. (Weißt Du, warum das so ist??) Daß man auf Abschnittsüberschriften verlinken kann, kannte ich bisher nur als schnelle ("faule") Alternative zu den Ankern. Denn sobald die Überschrift verändert wird, funktioniert ja der Link nicht mehr (nur noch zum Artikelanfang)... oder wurde da inzwischen Abhilfe geschaffen? - Viele Grüße, Ibn Battuta (Diskussion) 21:38, 23. Okt. 2017 (CEST)
Die werden nicht abgeschafft – nur das Wort Anker: vor dem eigentlichen Anker-Wort Palastkaserne braucht es nicht mehr, bzw. führt mittelfristig dazu, dass die Verlinkung in die Seite nicht mehr funktioniert.
Kurfürstliches Palais #Palastkaserne bleibt ja weiterhin funktionsfähig, wird mit {{Anker|Palastkaserne}} in der abweichenden Überschrift erzeugt und flutscht.
Schau nochmal bei der Abtei rein.
VG --PerfektesChaos 22:03, 23. Okt. 2017 (CEST)
So hatte ich das schon verstanden - aber damit wird doch das Problem, daß jede Veränderung einer Abschnittsüberschrift potentiell Links in die Leere laufen läßt (und im übrigen nur noch auf Abschnittsüberschriften verlinkt werden kann, nicht mehr an jeden beliebigen Punkt im Artikel) eben nicht gelöst... oder habe ich das jetzt mißverstanden? --Ibn Battuta (Diskussion) 23:11, 23. Okt. 2017 (CEST)
Nein; nochmal ganz von vorne:
  • Im Zielartikel wird {{Anker|Palastkaserne}} in die fragliche, veränderte, zu umständliche Abschnittsüberschrift gesetzt.
  • Daran ändert sich nichts.
  • Darauf wird verlinkt mit Kurfürstliches Palais #Palastkaserne.
  • Das ist schon seit über zehn Jahren so.
  • Was schon seit über zehn Jahren nicht mehr gemacht werden soll, ist, dass beim Verlinken nochmal extra das Wort Anker: vor dem eigentlichen Anker-Wort Palastkaserne eingefügt wird.
  • Das hattest du aber hier gemacht.
  • 2005/2006 hatte man sowas mal eingeführt; das war aber unnötig kompliziert gewesen und man hatte es nach einigen Monaten wieder abgeschafft und vereinfacht.
  • Du hattest es dir offenbar noch von 2006 gemerkt.
  • Inzwischen ist das jedoch in praktisch allen Artikeln so nach und nach umgestellt worden.
  • Ich beobachte das seit einem halben Jahr turnusmäßig und habe deshalb heute erstaunt deinen kürzlichen frischen Edit vorgefunden.
  • Weil das die Programmierung und Ausführung nur unnötig verkompliziert und in jeder entsprechenden an die Leser ausgelieferten Seite überflüssige Elemente enthält, auf die aber schon lange niemand mehr verlinkt, soll das zusätzliche Wort zum Jahresende nicht mehr unterstützt werden.
VG --PerfektesChaos 23:36, 23. Okt. 2017 (CEST)
Ah, danke für die geduldige Erklärung, jetzt habe auch ich es verstanden (hoffe ich ;o)): In den Zielartikel kommt noch der Anker, in die Verlinkung nicht mehr. Super! ... Und man kann noch obendrein zwecks Übersichtlichkeit ein Leerzeichen vor die Raute setzen, auch prima. Also nochmals danke für die Info! Viele Grüße, Ibn Battuta (Diskussion) 23:40, 23. Okt. 2017 (CEST)

Île VerteBearbeiten

Der bretonische Name dieser Insel ist Enez Glas oder Enez C'hlas (mit Anlautmutation g>c'h). Herzliche Grüße. --Llydawr (Diskussion) 08:40, 2. Nov. 2017 (CET)

Vielen Dank für die Antwort! Heißt "Glas" wirklich blau?? Oder was bedeutet der Name? Danke, Ibn Battuta (Diskussion) 22:25, 2. Nov. 2017 (CET)
Enez=Insel und glas=grün, blau, grau. Siehe Grün und Blau in verschiedenen Sprachen. Grüße. --Llydawr (Diskussion) 09:11, 3. Nov. 2017 (CET)
Vielen Dank!! --Ibn Battuta (Diskussion) 12:09, 5. Nov. 2017 (CET)

https://br.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia%3AKumuniezh%2FAn_davarn%2Fsizhunvezh_44%2C_bloaz_2017&type=revision&diff=1774362&oldid=1774361 Bianchi-Bihan (Diskussion) 12:16, 5. Nov. 2017 (CET)

Danke & merci! --Ibn Battuta (Diskussion) 16:04, 5. Nov. 2017 (CET)

SurfenBearbeiten

Hallo Ibn Battuta!

Die von dir stark überarbeitete Seite Surfen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 22:25, 18. Feb. 2018 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Teile deine Erfahrungen und gib uns Feedback als Wikimedianer in dieser globalen UmfrageBearbeiten

WMF Surveys, 20:23, 29. Mär. 2018 (CEST)

Erinnerung: Teile dein Feedback in dieser Wikimedia-UmfrageBearbeiten

WMF Surveys, 03:21, 13. Apr. 2018 (CEST)

Ihre Rückmeldung ist wichtig: endgültige Erinnerung an die globale Wikimedia-UmfrageBearbeiten

WMF Surveys, 02:31, 20. Apr. 2018 (CEST)