Benjamin Fischer (Politiker)

Schweizer Politiker (JSVP)
Benjamin Fischer

Benjamin Fischer (* 16. August 1991; heimatberechtigt in Volketswil) ist ein Schweizer Politiker (SVP). Von 2016 bis 2019 war er Präsident der Jungen SVP Schweiz (JSVP). Seit 2020 ist er Präsident der SVP Kanton Zürich.[1]

BiografieBearbeiten

Benjamin Fischer wuchs als viertes von sechs Kindern in Volketswil auf, wo er noch heute wohnt. Sein Vater war Kleinbauer, die Mutter Pianistin und Klavierlehrerin. Fischer ist verlobt und hat einen Sohn.[2] Er war bei der Logistikfirma Cargologic am Flughafen Zürich in einem kaufmännischen Praktikum. 2010 machte er die kaufmännische Berufsmatura und studierte an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) Betriebsökonomie mit dem Abschluss Bachelor of Science in Business Administration with Specialisation in Economics and Politics.[3] Parallel zum Studium absolvierte er eine Berufsausbildung als Versicherungsvermittler VBV und arbeitete im Bereich Versicherungs- und Finanzberatung. 2015 bis 2017 arbeitete er in der Baubranche, seit 2019 im Bereich CRM. Fischer hat die Panzer und Artillerie Offiziersschule in Thun absolviert und ist Milizoffizier im Rang eines Oberleutnants.[3]

PolitikBearbeiten

2007 trat er der Jungen SVP bei, 2009 der SVP Volketswil. Seit 2012 ist er Aktuar der SVP Bezirk Uster und Präsident der SVP Volketswil. Im Wahlkreis XII Uster wurde er 2015 als jüngstes Mitglied in den Zürcher Kantonsrat gewählt.[4]

Fischer gehört der ''Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (KSSG)'' an sowie 2018 bis 2019 der „Aufsichtskommission Bildung und Gesundheit (ABG)“. Seit 2019 ist er Präsident der KSSG.[5] 2016 wurde er zum Präsidenten der JSVP als Nachfolger Anian Liebrands gewählt. Und wurde Mitglied des Parteivorstands und der Parteileitung der SVP Schweiz.[6]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Fischer positioniert sich nationalkonservativ, er ist ein vehementer Verfechter der Schweizerischen Neutralität, der nationalen Souveränität, der direkten Demokratie, des Föderalismus und der Milizarmee. Sowohl in wirtschafts- als auch in gesellschaftspolitischen Fragen ist Fischer dem liberalen Flügel der SVP zuzurechnen und verfolg eine Agenda der Deregulierung. Wirtschaftspolitisch entspricht Fischers Haltung der SVP Mehrheit, während er in gesellschaftspolitischen Themen die persönliche Freiheit in der Regel höher gewichtet als die Parteimehrheit. Fischer steht für eine konsequente Trennung von Kirche und Staat und gegen Einflussnahme von Religion auf die Politik.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Benjamin Fischer ist Präsident der SVP Kanton Zürich- Lokalinfo AG. 8. Januar 2020, abgerufen am 5. April 2020.
  2. JSVP-Präsident Benjamin Fischer ist zum ersten Mal Papa geworden. Abgerufen am 25. Mai 2019.
  3. a b Lebenslauf | Benjamin Fischer. Abgerufen am 25. Mai 2019 (deutsch).
  4. Benjamin Fischer (23) ist das Küken im Kantonsrat. Abgerufen am 25. Mai 2019.
  5. Kantonsrat Zürich - Mitglieder - Übersicht Mitglieder. Abgerufen am 25. Mai 2019.
  6. Die Mitglieder der Parteileitung. In: SVP Schweiz. Abgerufen am 25. Mai 2019 (deutsch).