Hauptmenü öffnen

Allison Bradshaw

US-amerikanische Tennisspielerin
Allison Bradshaw Tennisspieler
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 14. November 1980
Größe: 180 cm
1. Profisaison: 2000
Rücktritt: Zeitpunkt nicht bekannt
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 168.068 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 91:89
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 102 (25. Juni 2001)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 46:43
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 165 (9. Juli 2001)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Allison Bradshaw (* 14. November 1980 in San Diego, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

LebenBearbeiten

Bradshows Mutter Valerie Ziegenfuss, die ebenfalls Tennisspielerin war, gehörte zu einer Gruppe von Spielerinnen, die sich 1970 wegen der Bezahlung mit der United States Tennis Association (U.S.T.A) anlegten. Letzten Endes führte dies zum Entstehen einer eigenen Profitour (WTA).

Im Alter von sechs Jahren begann Bradshaw mit dem Tennisspielen. 1998 schloss Allison Bradshaw die High School erfolgreich ab.

Auf der Profitour tauchte Bradshaw erstmals 1999 auf, als sie die Qualifikation von San Diego spielte, aber gegen Anke Huber verlor. Im Jahr darauf spielte sie überwiegend auf der Satellite-Tour, aber auch wieder die Qualifikation in San Diego. Diesmal verlor sie in der zweiten Runden gegen Anne Kremer aus Luxemburg. Beim WTA-Turnier in Philadelphia verlor sie in der Qualifikation gegen Gréta Arn.

Mit einer Wildcard ausgestattet trat Bradshaw 2000 erstmals bei den US Open an. In der ersten Runde gewann sie gegen Sarah Pitkowski und in der zweiten Runde gegen Marissa Irvin, ehe sie gegen Arantxa Sánchez Vicario mit 6:7, 0:6 verlor.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Kategorie
Grand Slam (0)
Tour Championships (0)
Tier I (0)
Tier II (0)
Tier III (0)
Tier IV & V (0)
ITF Event (1)
Nr. Datum Turnier Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 11. Juni 2000 Vereinigte Staaten  Hilton Head Sand Vereinigte Staaten  Jacqueline Trail 6:3, 7:5

DoppelBearbeiten

Kategorie
Grand Slam (0)
Tour Championships (0)
Tier I (0)
Tier II (0)
Tier III (0)
Tier IV & V (0)
ITF Event (2)
Nr. Datum Turnier Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 10. September 2001 Vereinigte Staaten  Peachtree City Hartplatz Vereinigte Staaten  Jennifer Embry Australien  Trudi Musgrave
Vereinigtes Konigreich  Julie Pullin
7:6, 6:2
2. 26. Januar 2004 Vereinigte Staaten  Boca Raton Hartplatz Vereinigte Staaten  Julie Ditty Weissrussland  Natalie Dziamidzenka
Indien  Sania Mirza
6:3, 6:1

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2000 2001 Karriere
Australian Open
French Open 1 1
Wimbledon 1 1
US Open 3 3

DoppelBearbeiten

Turnier 1998 2000 2001 Karriere
Australian Open
French Open
Wimbledon
US Open 1 1 1

WeblinksBearbeiten