Adam Gawlas

tschechischer Dartspieler
Adam Gawlas Darts pictogram.svg
Adam Gawlas.jpg
Zur Person
Nation TschechienTschechien Tschechien
Geburtsdatum 18. Februar 2002
Geburtsort Třinec, Tschechien
Wohnort Třinec, Tschechien
Dartsport
Dart seit 2019
Wurfhand rechts
Darts 21g
Einlaufmusik Return of the Tres von Delinquent Habits
PDC seit 2019
Platz Weltrangliste 114.[1]
Wichtigste Erfolge
Infobox zuletzt aktualisiert: 27. September 2021

Adam Gawlas (* 18. Februar 2002 in Třinec) ist ein tschechischer Dartspieler.

KarriereBearbeiten

Gawlas, der als eines der größten tschechischen Talente gilt, qualifizierte sich für die Austrian Darts Championship 2019. Es war seine erste Teilnahme auf der European Darts Tour. In seinem ersten Spiel besiegte er mit einer guten Leistung Ross Smith, ehe er gegen Österreicher Mensur Suljović in der zweiten Runde ausschied. Sein bisher größter Erfolg war die Finalteilnahme an der PDC Junioren-Weltmeisterschaft 2019, in dem er dem Engländer Luke Humphries mit 0:6 unterlag, sich aber die Teilnahme am Grand Slam of Darts 2020 sicherte. Des Weiteren repräsentierte er zusammen mit Karel Sedláček sein Land beim World Cup of Darts 2020.

Bei der PDC Qualifying School 2021 qualifizierte sich Gawlas für die PDC Pro Tour.

Weltmeisterschafts-ResultateBearbeiten

PDC-JugendBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. PDC Order of Merit. 26. September 2021, abgerufen am 27. September 2021 (englisch).