ACT Airlines

Türkische Fluggesellschaft

ACT Airlines (im Außenauftritt MyCargo Airlines) ist eine türkische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Istanbul und Basis auf dem Flughafen Istanbul-Atatürk.

ACT Airlines
ACT Havayolları A.Ş
Logo der MyCargo Airlines
Boeing 747-400BDSF der MyCargo Airlines
IATA-Code: 9T
ICAO-Code: RUN
Rufzeichen: CARGO TURK
Gründung: 2005
Sitz: Istanbul, Turkei Türkei
Drehkreuz:
Heimatflughafen: Istanbul-Atatürk
IATA-Prefixcode: 556
Leitung: Fatih Bardakçı (Managing Director)
Flottenstärke: 5
Ziele: international
Website: www.mycargo.aero

GeschichteBearbeiten

 
ACT-Airlines-Logo

ACT Airlines wurde 2005 gegründet. Sie betreibt internationale Charter-Frachtflüge sowie Flugzeug-Leasing.[1]

Anfang 2012 übernahm die chinesische Hainan Airlines eine 49%ige Beteiligung an der Gesellschaft. Im Rahmen dessen führt die Gesellschaft seitdem ihren Betrieb unter dem Markennamen MyCargo Airlines durch. Zeitgleich wurde eine Erweiterung der Flotte angekündigt.[2]

FlotteBearbeiten

Mit Stand Juni 2018 besteht die Flotte der ACT Airlines aus fünf Frachtflugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 20,0 Jahren:[3]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen Kapazität[4]
(in t)
Boeing 747-400BDSF 2 betrieben für Saudi Arabian Airlines 112,5
Boeing 747-400ERF 2 eine betrieben für Saudi Arabian Airlines 117
Boeing 747-400F 1 betrieben für Saudi Arabian Airlines 127,5
Gesamt 5

ZwischenfälleBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: ACT Airlines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. mycargo.aero – Cargo Services (englisch), abgerufen am 29. September 2016.
  2. ch-aviationmyCargo Airlines@1@2Vorlage:Toter Link/www.ch-aviation.ch (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (englisch), abgerufen am 2. Juli 2016.
  3. ACT Airlines Fleet Details and History. 25. Juni 2018, abgerufen am 6. August 2018 (englisch).
  4. mycargo.aero – Cargo Fleet (englisch), abgerufen am 29. September 2016.
  5. Airbus A300 der ACT Airlines in Afghanistan verunglückt. aero.de. Abgerufen am 9. März 2010.
  6. Aviation Safety Network: Boeing 747-412F, TC-MCL, 16. Januar 2017, abgerufen am 18. Januar 2017.