Yeremi Pino

spanischer Fußballspieler

Yeremi Jesús Pino Santos (* 20. Oktober 2002 in Las Palmas de Gran Canaria), bekannt als Yeremy, ist ein spanischer Fußballspieler, der hauptsächlich als rechter Flügelspieler für den FC Villarreal spielt.

Yeremi Pino
Personalia
Name Yeremi Jesús Pino Santos
Geburtstag 20. Oktober 2002
Geburtsort Las Palmas de Gran CanariaSpanien
Größe 172 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
FC Barrio Atlántico
2011–2014 AD Huracán
2014–2017 UD Las Palmas
2017–2019 FC Villarreal
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2019–2020 FC Villareal C 20 (3)
2020– FC Villarreal 24 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2018 Spanien U16 5 (1)
2018–2019 Spanien U17 18 (2)
2019–2020 Spanien U18 9 (2)
2021– Spanien U21 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2020/21

2 Stand: 6. Juni 2021

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Yeremi wechselte 2014 in die Jugendabteilung von UD Las Palmas, nachdem er zuvor für AD Huracán und FC Barrio Atlántico gespielt hatte. Am 22. Juni 2017 unterschrieb er, nachdem er ein Angebot des FC Barcelona abgelehnt hatte, beim FC Villarreal.[1] Sein Debüt in der C-Mannschaft gab Yeremi am 24. August 2019, als er in der zweiten Halbzeit für Fer Niño eingewechselt wurde und den dritten Treffer beim 3:0-Auswärtssieg in der Tercera División gegen Recambios Colón CD erzielte. Nach seiner ersten Saison in der dritten Mannschaft wurde er in die B-Mannschaft in die Segunda Division befördert, begann aber direkt mit der A-Mannschaft zu trainieren. Er gab sein Debüt im Profifußball am 22. Oktober 2020, als er Francis Coquelin beim 5:3-Sieg in der UEFA Europa League gegen Sivasspor ersetzte.[2] Drei Tage später gab er sein La-Liga-Debüt, wiederum von der Bank aus beim 0:0-Unentschieden bei dem FC Cádiz.[3] Am 12. November 2020 verlängerte er seinen Vertrag mit dem Verein bis 2024.[4]

Am 26. Mai 2021 spielte er im Finale der UEFA Europa League gegen Manchester United und wurde mit 18 Jahren und 218 Tagen der jüngste spanische Spieler, der in einem großen europäischen Finale stand. Damit brach er den bisherigen Rekord von Iker Casillas im UEFA-Champions-League-Finale 2000, der 19 Jahre und 4 Tage alt war.[5] Er wurde auch der jüngste Spieler, der den Wettbewerb gewann und stellte damit den Rekord von Robin van Persie im UEFA-Pokal-Finale 2002 in den Schatten.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Er ist aktueller Jugendnationalspieler Spaniens.

Titel und ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Yeremy Pino: Villarreal wonderkid who rejected Barcelona | Goal.com. Abgerufen am 1. Juni 2021.
  2. Villarreal CF - Sivasspor 5:3 (Europa League 2020/2021, Gruppe I). Abgerufen am 1. Juni 2021.
  3. Cádiz CF - Villarreal CF 0:0 (Primera División 2020/2021, 7. Spieltag). Abgerufen am 1. Juni 2021.
  4. Sport: El Villarreal renueva y blinda a Baena, Yeremi Pino, Jorgensen y Fer Niño. 12. November 2020, abgerufen am 1. Juni 2021 (spanisch).
  5. UEFA.com: Villarreal 1-1 Manchester United (aet, 11-10 pens): Spanish side win Europa League in marathon shoot-out. 26. Mai 2021, abgerufen am 1. Juni 2021 (englisch).