Vic-le-Fesq

französische Gemeinde

Vic-le-Fesq ist eine Gemeinde im französischen Département Gard in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Kanton Quissac und zum Arrondissement Le Vigan. Sie grenzt im Nordwesten an Orthoux-Sérignac-Quilhan, im Norden an Cannes-et-Clairan, im Nordosten an Crespian, im Osten an Combas, im Süden an Fontanès und im Südwesten an Lecques. Vic-le-Fesc wird im Südwesten vom Küstenfluss Vidourle tangiert.

Vic-le-Fesq
Vic-le-Fesq (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Gard (30)
Arrondissement Le Vigan
Kanton Quissac
Gemeindeverband Piémont Cévenol
Koordinaten 43° 52′ N, 4° 5′ OKoordinaten: 43° 52′ N, 4° 5′ O
Höhe 35–163 m
Fläche 9,62 km²
Einwohner 546 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 57 Einw./km²
Postleitzahl 30260
INSEE-Code

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2017
Einwohner 220 199 231 209 250 295 372 522

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Vic-le-Fesq – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien