Hauptmenü öffnen
Things We Said Today
The Beatles
Veröffentlichung 10. Juli 1964
Länge 2 min 38 s
Genre(s) Rock and Roll
Autor(en) Lennon/McCartney
Album A Hard Day’s Night

Things We Said Today (englisch ‚Sachen, die wir heute sagten‘) ist ein Lied der britischen Band The Beatles aus dem Jahr 1964. Es erschien auf dem Album A Hard Day’s Night und auf der B-Seite der gleichnamigen Single. Komponiert wurde das Lied von Paul McCartney; es steht jedoch unter dem bei der Band üblichen Copyright Lennon/McCartney.

Inhaltsverzeichnis

HintergrundBearbeiten

McCartney schrieb Things We Said Today im Mai 1964 auf einer Yacht, auf der er seinen Urlaub gemeinsam mit seiner Freundin Jane Asher und dem Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr und dessen Freundin Maureen auf den Jungferninseln verbrachte. Er komponierte das Lied zum Großteil unter Deck in einer Kabine auf einer akustischen Gitarre. Er beschreibt in dem Lied rückblickend aus einer Zukunftsperspektive seine Gewissheit, dass sein und Jane Ashers Lebensstil sie auseinandertreiben wird.[1]

AufnahmeBearbeiten

Things We Said Today wurde am 2. Juni 1964 in den Londoner Abbey Road Studios aufgenommen. Produzent war George Martin, dem Norman Smith assistierte. Die Beatles nahmen das Lied in lediglich drei Takes auf und fügten im Anschluss per Overdub noch weiteren Gesang, Klavier und ein Tamburin hinzu. Das von John Lennon gespielte Klavier wurde später wieder herausgemischt, ist aber dennoch noch leise im Hintergrund zu hören.[2]

Weitere zwei Aufnahmen von Things We Said Today entstanden für die BBC. Am 14. Juli 1964 nahmen die Beatles das Lied für die Radiosendung Top Gear auf. Eine zweite Aufnahme entstand drei Tage später für die Sendung From Us to You.

VeröffentlichungBearbeiten

Things We Said Today erschien am 10. Juli 1964 sowohl auf dem Album A Hard Day’s Night als auch am selben Tage auf der B-Seite der gleichnamigen Single. Die Single war ein weltweiter Nummer-eins-Hit. Auf der EP Extracts from the Album A Hard Day’s Night ist das Lied ebenso enthalten. Die BBC-Aufnahme vom 14. Juli 1964 wurde 30 Jahre später auf dem Album Live at the BBC veröffentlicht. Eine Live-Version erschien am 4. Mai 1977 auf dem Album The Beatles at the Hollywood Bowl.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. [1]
  2. Mark Lewisohn: The Complete Beatles Chronicle. London, 2006. ISBN 0-600-61001-2.