The Rookie (Fernsehserie)

US-amerikanische Fernsehserie

The Rookie (englisch für Der Neuling, Der Anfänger) ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Senders ABC.[1] Die Titelrolle spielt Nathan Fillion. Die Serie wird seit 2018 ausgestrahlt.

Fernsehserie
Titel The Rookie
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Genre Dramedy, Krimi
Erscheinungsjahre seit 2018
Länge 43 Minuten
Episoden 108 in 6+ Staffeln (Liste)
Titelmusik Kings & Queens von ChinChin
Produktions­unternehmen ABC Studios, Entertainment One, Perfectman Pictures
Idee Alexi Hawley
Musik Jordan Gagne
Kamera Doug Emmett
Erstausstrahlung 16. Okt. 2018 auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
4. Juni 2019 auf FOX
Besetzung & Synchronisation

Die deutsche Free-TV-Premiere der dritten Staffel fand am 18. Juli 2022 auf ZDFneo statt; dort wurde ab dem 18. Oktober 2022 auch die vierte Staffel gezeigt. Teile der Serie sind in Deutschland gratis in der ZDFmediathek und ARD Mediathek abrufbar. Seit dem 1. Juli 2023 wird die Serie zum Streamen auf Netflix und Amazon Prime Video (Staffeln 1–4) angeboten. Seit dem 13. Dezember 2023 sind die Staffeln 1 bis 5 auf Disney+ abrufbar. Die Deutschlandpremiere der fünften Staffel war am 5. Juli 2023 auf Sky One, zusammen mit dem Spin-off The Rookie: Feds mit Niecy Nash in der Hauptrolle.[2]

Der Ausstrahlungsbeginn der sechsten Staffel war am 20. Februar 2024 auf ABC. In Deutschland sind seit dem 21. Februar 2024 die Folgen der sechsten Staffel im Originalton auf Sky Q und WOW verfügbar. Die lineare Ausstrahlung der synchronisierten deutschen Fassung der sechsten Staffel findet seit dem 1. Mai auf Sky One statt, wobei wöchentlich eine neue Folge ausgestrahlt wird.[3] Die fünfte Staffel wird seit dem 11. April 2024 auf ZDFneo im Free-TV ausgestrahlt und ist anschließend in der ZDFmediathek verfügbar.[4] Im April 2024 wurde eine siebte Staffel angekündigt.[5]

Inhalt Bearbeiten

Staffel 1:

Bauunternehmer John Nolan hat in seinen Vierzigern gerade die Scheidung von seiner Frau hinter sich und seinen Sohn aufs College verabschiedet, als er in einen Banküberfall gerät. Dabei hilft er unerwartet der Polizei, indem er die Räuber ablenkt. Inspiriert von diesem Erlebnis beschließt er, nach Los Angeles zu ziehen und dort eine Karriere als Polizist beim LAPD zu beginnen. Nach seinem Abschluss an der Polizeiakademie muss Nolan als ältester Rookie der Truppe die gefährlichen, unvorhersehbaren Aufgaben seines Jobs meistern und ist entschlossen, trotz der Herausforderungen in seiner neuen Karriere zu bestehen. Unterstützung erhält er dabei von den anderen Rookies Lucy Chen und Jackson West, während sein Vorgesetzter Sergeant Grey ihn zunächst als Risiko für die Truppe sieht.

Staffel 2:

Nach dem Verlust von Captain Andersen kämpfen die Rookies weiter um Anerkennung. Nolan bekommt eine neue Ausbildungsoffizierin, Nyla Harper, eine erfahrene, aber desillusionierte Detective. Harpers raue Art stellt Nolan vor Herausforderungen, doch allmählich entwickelt sich Respekt zwischen ihnen. Lucy Chen muss nach ihrer Entführung durch einen Serienmörder lernen, ihre Ängste zu überwinden, unterstützt von ihren Kollegen. Jackson West kämpft mit den hohen Erwartungen seines Vaters, eines hochrangigen Polizisten, und sucht seinen eigenen Weg im Polizeidienst.

Nolans Beziehung zu Jessica Russo, einer ehemaligen FBI-Agentin, wird durch berufliche Herausforderungen belastet. Die Staffel gipfelt in einem dramatischen Geiseldrama in einem Krankenhaus, bei dem die Rookies und ihre Ausbilder unter extremem Druck zusammenarbeiten müssen, um das Leben der Geiseln zu retten. Diese Ereignisse bringen die Charaktere an ihre Grenzen und zeigen ihre Entwicklung und das erlangte Vertrauen ineinander.

Staffel 3:

John Nolan, der engagierte und erfahrene Polizist, gerät unter Verdacht, Beweise manipuliert zu haben. Diese Anschuldigung stellt eine ernsthafte Bedrohung für seine Karriere dar, die er sich mit harter Arbeit aufgebaut hat. Während seine Unschuld auf dem Spiel steht, wird sein Ruf innerhalb des Polizeidepartments und in der Öffentlichkeit stark in Frage gestellt. Die Untersuchung gegen ihn zieht sich über mehrere Episoden hinweg und zeigt die inneren Konflikte und Belastungen, die eine solche Anschuldigung mit sich bringt. Der tragische Tod von Officer Jackson West, der sein Leben opfert, um Detective Angela Lopez vor einem Drogenkartell zu schützen, hinterlässt tiefe Wunden im Team. Währenddessen erfährt Lopez, dass sie schwanger ist, und wird kurz darauf von einem skrupellosen Syndikatsboss entführt, was ihre mentale und physische Stärke auf die Probe stellt.

Die Staffel kulminiert in einer nervenzerreißenden Rettungsaktion, um Lopez zu befreien, wobei das Team gegen die Zeit kämpft und alle Ressourcen mobilisiert. Diese Ereignisse werden begleitet von einer eingehenden Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Themen wie Polizeibrutalität und systemischem Rassismus. Durch die persönlichen und beruflichen Herausforderungen, mit denen die Charaktere konfrontiert sind, entsteht ein fesselndes und mitreißendes Drama, das das Publikum emotional berührt und zum Nachdenken anregt.

Staffel 4:

Nolan hat seine LAPD-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und ist nun ein vollwertiger Offizier. Doch dies markiert erst den Anfang seiner Reise. Während der Staffel werden sowohl seine beruflichen Fortschritte als auch die Entwicklung seiner persönlichen Beziehungen beleuchtet, insbesondere seine neue Romanze mit Bailey Nune, einer mutigen Feuerwehrfrau.

Auch seine Kollegen durchlaufen bedeutende Veränderungen. Tim Bradford und Lucy Chen nähern sich einander an, beruflich und persönlich, und ihre Partnerschaft gewinnt an Tiefe. Angela Lopez muss ihre Rolle als Mutter mit ihrer Karriere als Detective vereinbaren und steht vor großen Herausforderungen, denen sie mit Stärke und Entschlossenheit begegnet.

Während das Team neuen Bedrohungen und Herausforderungen gegenübersteht, zeigen sie ein kontinuierliches Wachstum sowohl als Polizisten als auch als Menschen. Die Staffel bietet fesselnde Polizeiarbeit und eine tiefgehende Erkundung der menschlichen Natur und zwischenmenschlichen Beziehungen sowie die unerschütterliche Entschlossenheit, das Richtige zu tun, selbst in den schwierigsten Situationen.

Staffel 5:

Nolan wird zum Ausbildungsoffizier befördert und bekommt mit Celina Juarez eine neue Rekrutin zugewiesen, die eine unkonventionelle Herangehensweise an die Polizeiarbeit hat. Die Dynamik zwischen den Charakteren entwickelt sich weiter, und es gibt sowohl neue berufliche Herausforderungen als auch persönliche Konflikte. Die Staffel beleuchtet auch das komplexe Privatleben der Figuren und ihre Entwicklungen innerhalb des LAPD.

Produktion Bearbeiten

Der Sender ABC gab im Oktober 2017 bekannt, The Rookie „straight-to-series“, also ohne einen vorab produzierten Pilotfilm bestellt zu haben. Hauptdarsteller Nathan Fillion und Autor Alexi Hawley, die bereits gemeinsam an der erfolgreichen Krimiserie Castle gearbeitet hatten, wurden als Executive Producer angekündigt. The Rookie wird von ABC Studios in Zusammenarbeit mit der Firma von Mark Gordon produziert.[1]

Die Arbeiten an der Pilotfolge begannen am 7. März 2018. Die Dreharbeiten fanden in Los Angeles und New York City statt.[6][7] Die erste Staffel mit 20 Episoden wurde zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 ausgestrahlt.[8] Die zweite Staffel startete im September 2019, die dritte Staffel feierte ihre Premiere im Januar 2021.[9][10]

Ab der zweiten Staffel zählte Afton Williamson nicht mehr zum Cast. Anfang August 2019 gab sie auf Instagram ihren Ausstieg aus der Serie bekannt. Die Gründe seien rassistische Beleidigungen und sexuelle Belästigung am Set.[11][12] Die von ihr Beschuldigten sind die Leiterin der Hairstylisten, Sally Nicole Ciganovich, und der Schauspieler Demetrius Grosse.[13] Eine Untersuchung durch eine Anwaltskanzlei kam im September 2019 zu dem Ergebnis, dass sich für Williamsons Anschuldigungen keine Beweise finden ließen.[14]

Besetzung und Synchronisation Bearbeiten

Die deutschsprachige Synchronisation der Fernsehserie entstand bei Brandtfilm in Potsdam-Babelsberg. Angelika Brötzmann und Victoria Sturm verfassten die Dialogbücher der Episoden. Dialogregisseur war Charles Rettinghaus.[15]

Hauptdarsteller Bearbeiten

Dienstgrad Rolle Darsteller Hauptrolle
(Folgen)
Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher[15]
Police Officer I (Staffeln 1–3), Police Officer II (Staffeln 4–5), Police Officer III (seit Staffel 5) John Nolan Nathan Fillion 1.01– Tobias Kluckert
Police Officer III (Staffeln 1–2), Police Detective I (seit Staffel 3) Angela Lopez Alyssa Diaz 1.01– Yvonne Greitzke
Sergeant II Wade Grey Richard T. Jones 1.01– Ingo Albrecht (Staffel 1–3)
Milton Welsh (ab Staffel 4)
Police Officer I (Staffeln 1–3), Police Officer II (seit Staffel 3) Lucy Chen Melissa O’Neil 1.01– Anne Düe
Police Officer III (Staffeln 1–4), Sergeant I (Staffeln 4–5), Sergeant II (seit Staffel 5) Tim Bradford Eric Winter 1.01– Manou Lubowski
Captain Zoe Andersen † Mercedes Mason 1.01–1.16 3.10 Victoria Sturm
Police Officer III Talia Bishop Afton Williamson 1.01–1.20 Cornelia Waibel
Police Officer I (Staffeln 1–3), Police Officer II (Staffel 3) Jackson West † Titus Makin 1.01–3.14 4.01 Ricardo Richter
Police Detective I Nyla Harper Mekia Cox 2.04– Anja Stadlober
Rechtsanwalt (Staffeln 1–4), Assistant District Attorney (Staffel 5) Wesley Evers Shawn Ashmore 3.01– 1.07–2.16 David Bunners
Lieutenant (U.S Army Reserve) Firefighter (Los Angeles Fire Department) Bailey Nune Jenna Dewan 4.02– 3.14 Giuliana Jakobeit

Nebendarsteller Bearbeiten

Rolle Darsteller Synchronsprecher[15]
Isabel Bradford Mircea Monroe Daniela Hoffmann
James Murray Arjay Smith Asad Schwarz
Kevin Wolfe Demetrius Grosse Kevin Kraus
Rachel Hall Jasmine Mathews Katja Hiller
Elijah Vestri David DeSantos Jan Andreesen
Nell Forester Sara Rue Nadine Heidenreich
Jessica Russo Sarah Shahi Alexandra Wilcke
Ben McRee Currie Graham Viktor Neumann
Percy West Michael Beach Tilo Schmitz
Gino Brown Cameron J. Armstrong Philipp Lind
Nick Armstrong Harold Perrineau, Jr. Charles Rettinghaus
Grace Sawyer Ali Larter Dascha Lehmann
Doug Stanton Brandon Routh Tim Knauer
Sarah, Johns Ex-Frau Emily Deschanel Ranja Bonalana
Henry, Johns Sohn Zayne Emory Tom Raczko
Evelyn, Johns Mutter Frances Fisher Heike Schroetter
Tamara Colins Dylan Conrique Lena Rettinghaus
Sandra de la Cruz „La Fiera“ Camille Guaty Sarah Mendez Garcia
Rosalind Dyer Annie Wersching Ilona Brokowski
Fiona Ryan Toks Olagundoye Alice Bauer
Quigley Smitty Brent Huff Oliver Stritzel
Celina Juarez Lisseth Chavez Jill Böttcher
Aaron Thorsen Tru Valentino Tobias Diakow
Corey Harris Frankie Muniz Constantin von Jascheroff

Episodenliste Bearbeiten

Rezeption Bearbeiten

„Fish out of Water“ nennt man das Genre, das Nathan Fillion als Weltenwechsler nun in besonderer Weise bespielt – als Kombination mit einer Midlife Crisis, die ihn vor haufenweise Probleme stellt, die nach allen Regeln der Erzählkunst ausgeschlachtet werden, schrieb Michael Hanfeld (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Das berge Drama ebenso wie Komödie. Eine gewisse Ernsthaftigkeit, auf die es „Castle“ erst im Laufe der Zeit abgesehen hatte, zeichne „The Rookie“ nicht nur in diesem Punkt von Beginn an aus – stets getragen von der Selbstironie, mit welcher Nathan Fillion seine Rollen präge. Die Drehbücher seien darauf ausgelegt, im Fall von „The Rookie“ sogar angeblich nach einem realen Vorbild.[16]

Die Handlung als solche wird allerdings nicht sonderlich lange im Gedächtnis bleiben, schrieb Jaschar Marktanner (Filmrezensionen.de), aber The Rookie fokussiere sich hauptsächlich auf seine Charaktere. Die Serie würde sich die meiste Zeit für jede einzelne der vielen Figuren sowie ihre jeweiligen Beziehungen zueinander nehmen. John lerne zwar unglaubwürdig schnell, handle sich aber auch Probleme mit seiner Unerfahrenheit und Anfängerfehlern ein.[17]

Weblinks Bearbeiten

Allgemein

Datenbank

Rezension

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. a b Nellie Andreeva: Nathan Fillion To Star In „The Rookie“: ABC Lands Cop Dramedy From Alexi Hawley & The Mark Gordon Co. With Series Order. In: deadline.com. 26. Oktober 2017, abgerufen am 14. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  2. Bernd Krannich: „The Rookie: Feds“: Deutschlandpremiere für Spin-Off-Serie bestätigt. In: fernsehserien.de. imfernsehen GmbH & Co. KG, 12. Mai 2023, abgerufen am 14. Februar 2024.
  3. Bernd Krannich: „The Rookie“: Blitzimport der sechsten Staffel direkt zum US-Start. In: fernsehserien.de. imfernsehen GmbH & Co. KG, 14. Februar 2024, abgerufen am 15. Februar 2024.
  4. Bernd Krannich: „The Rookie“ ermittelt mit neuen Folgen wieder im Free-TV – Fünfte Staffel startet im April. In: fernsehserien.de. imfernsehen GmbH & Co. KG, 28. Februar 2024, abgerufen am 29. Februar 2024.
  5. Bernd Krannich: „The Rookie“ staubt nach Rekordwert Verlängerung für siebte Staffel ab. 16. April 2024, abgerufen am 16. April 2024.
  6. New TV series „The Rookie“ shoots scenes for pilot episode in downtown Oxnard. In: vcstar.com. 10. März 2018, abgerufen am 12. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  7. Nellie Andreeva: Pilot Locations 2018: New York Business Booming, Chicago Gains As Atlanta Slips. In: deadline.com. 9. März 2018, abgerufen am 12. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  8. Nellie Andreeva: „The Rookie“ Starring Nathan Fillion Gets Back Order From ABC. In: deadline.com. 5. November 2018, abgerufen am 14. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  9. Rachel Yang: ABC Renews „The Rookie“ And Four Comedies Including „Fresh Off the Boat“. In: variety.com. 10. Mai 2019, abgerufen am 14. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  10. Bernd Krannich: Upfronts 2020: ABC verlängert „The Rookie“, „Stumptown“, „The Conners“, „The Goldbergs“ und mehr. Abgerufen am 22. Mai 2020.
  11. Afton Williamson: „I will not be returning for Season 2 of The Rookie. I owe it to you my amazing fans to share the Truth. Throughout the filming of the…“ In: instagram.com. 4. August 2019, abgerufen am 12. August 2019.
  12. Bruno Schrep (brs): Wegen sexueller Belästigung und Rassismus – Afton Williamson steigt bei „The Rookie“ aus. In: spiegel.de. 5. August 2019, abgerufen am 12. August 2019.
  13. Hannah Yasharoff: Afton Williamson names „The Rookie“ co-star, crew member she accused of racism, harassment. In: usatoday.com. 6. August 2018, abgerufen am 13. August 2019 (amerikanisches Englisch).
  14. Angela Mandell: Afton Williamson responds after ‘Rookie’ investigation finds ‘no inappropriate behavior’. In: usatoday.com. 17. September 2019, abgerufen am 26. November 2019 (amerikanisches Englisch).
  15. a b c The Rookie (2018-). In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 29. Februar 2024.
  16. Michael Hanfeld: Verfolgungsjagden gegen die Midlife Crisis. In: FAZ.net. 6. Januar 2024, abgerufen am 19. Januar 2024.
  17. Jaschar Marktanner: The Rookie Staffel 1. In: Filmrezensionen.de. 23. April 2023, abgerufen am 19. Januar 2024.