Steffen Nkansah

deutscher Fußballspieler

Steffen Nkansah (* 7. April 1996 in Münster) ist ein deutscher Fußballspieler.

Steffen Nkansah
SteffenNkansah.jpg
Steffen Nkansah bei Eintracht Braunschweig 2019
Personalia
Geburtstag 7. April 1996
Geburtsort MünsterDeutschland
Größe 188 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2009 FC Bavaria Wörth
2009–2014 TSG 1899 Hoffenheim
2014–2015 Borussia Mönchengladbach
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 Borussia Mönchengladbach II 51 (0)
2017–2018 Eintracht Braunschweig II 6 (0)
2017–2020 Eintracht Braunschweig 60 (2)
2020– FSV Zwickau 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2012 Deutschland U-16 3 (0)
2012 Deutschland U-17 3 (0)
2013–2014 Deutschland U-18 8 (0)
2014 Deutschland U-19 5 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 5. Oktober 2020

LebenBearbeiten

Nkansah ist zwar in Münster geboren, aber in der Pfalz aufgewachsen. Sein Vater stammt aus Ghana.[1]

KarriereBearbeiten

Nach seinen Anfängen in der Jugend des FC Bavaria Wörth und der TSG 1899 Hoffenheim wechselte er im Sommer 2014 in die Jugendabteilung von Borussia Mönchengladbach. Nach zwei Spielzeiten in der zweiten Mannschaft erfolgte im Sommer 2017 sein Wechsel zu Eintracht Braunschweig. Dort kam er auch zu seinem ersten Einsatz im Profibereich in der 2. Bundesliga, als er am 18. August 2017, dem 3. Spieltag, beim 1:1-Heimunentschieden gegen den FC Erzgebirge Aue in der 65. Spielminute für Hendrick Zuck eingewechselt wurde. Es folgten sechs weitere Zweitligaeinsätze, mit der Eintracht musste Nkansah am Ende der Saison 2017/18 dennoch aus der zweiten Liga absteigen. In der 3. Liga entwickelte er sich zum Stammspieler in der Braunschweiger Abwehr. In der Spielzeit 2019/20 gelang ihm mit der Mannschaft der Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga.

Im Sommer 2020 wechselte er zum FSV Zwickau.[2]

NationalmannschaftBearbeiten

Nkansah hat für die U-16 bis U-19 des Deutschen Fußball-Bundes insgesamt 19 Länderspiele bestritten.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Daniel Mau: Neu bei der Eintracht, aber erst mal zurück in der Heimat. In: Braunschweiger Zeitung, 11. Juli 2017
  2. Zwickau verpflichtet Nkansah auf kicker.de vom 21. September 2020