Someone like You

Lied von Adele

Someone like You (englisch für „Jemand wie du“) ist ein Popsong der britischen Sängerin Adele. Er wurde am 15. Februar 2011 als dritte Single aus ihrem zweiten Album 21 veröffentlicht. Das Lied wurde von Adele und Dan Wilson geschrieben, erreichte am 20. Februar 2011 Platz 1 der britischen Singlecharts und wurde damit dort ihr erster Nummer-eins-Hit.[1]

Someone like You
Adele
Veröffentlichung 15. Februar 2011
Länge 4:45
Genre(s) Pop, Soul
Autor(en) Adele, Dan Wilson
Album 21

Text und MusikBearbeiten

Someone like You ist eine Piano-Ballade und handelt von der Trennung einer langen Beziehung. Der Titel wird durch Adeles kräftigen und gefühlvollen Gesang bestimmt, der im Lied mehrere Höhepunkte erreicht.[2][3] Einige Kritiker verglichen Someone like You mit Adeles Lied Hometown Glory aus ihrem Debütalbum 19.[2]

AuftritteBearbeiten

Adele sang das Lied live bei den BRIT Awards 2011. Sie wurde von einem Pianisten begleitet, der Auftritt sowie das Lied wurden schnell populär und wenige Stunden nach dem Auftritt stürmte der Song auf Platz 1 der britischen Download- und iTunes-Charts.[4][5]

Bei ihrem Auftritt brach Adele in Tränen aus und erklärte: „Ich war am Ende des Auftrittes wirklich sehr emotional, weil die Gefühle des Liedes die Emotionen in mir auslösten. Dabei dachte ich an meinen Ex-Freund, ich stellte mir vor, wie er mich zu Hause im Fernsehen sieht und lacht, weil er genau weiß, dass ich seinetwegen weine, und sich denkt: ‚Ja, ich hab sie immer noch um meinen Finger gewickelt‘. Dann standen alle auf – ich war überwältigt“.[6]

Adele sang das Lied auch bei Later with Jools Holland.[7] In den Vereinigten Staaten sang Adele das Lied in The Ellen DeGeneres Show und bei Jimmy Kimmel Live!.

MusikvideoBearbeiten

Bis Ende September war die Aufzeichnung des Auftritts von den BRIT Awards das einzige Musikvideo zum Song. Am 29. September wurde ein offizielles Video veröffentlicht, bei dem Jake Nava Regie führte, das in Schwarz-weiß gehalten ist und in dem Adele durch ein menschenleeres Paris geht.

MitwirkendeBearbeiten

Die folgenden Personen wirkten an der Entstehung des Lieds Someone like You mit:[8]

  • Songwriting: Adele, Dan Wilson
  • Gesang: Adele
  • Instrumentierung: Dan Wilson
  • Toningenieur: Dan Wilson
  • Assistenz: Dan Wilson
  • Produktion: Dan Wilson

RezeptionBearbeiten

RezensionenBearbeiten

Das Lied wurde von Musikkritikern positiv aufgenommen. BBC Music schrieb: „Someone like You besteht einfach nur aus gefühlvollem Gesang und einer wunderschönen Piano-Melodie, Adele macht diese Art der Lieder wieder modern und zum Trend. Niemand passt besser für den Titel als Adele selbst, die einzige die Someone like You auf einem Niveau wie Adele singen könnte wäre der Superstar Jessie J“.[9] Soul Culture lobte den Titel: „Someone like You ist eines der besten Stücke ihres aktuellen Albums. Es handelt von verlorener Liebe, und Adele bringt mit ihrem Gesang den Inhalt und die Emotionen des Liedes gefühlvoll an die Zuhörer, besser als Adele es macht, geht es kaum.“[3]

Charts und ChartplatzierungenBearbeiten

Im Vereinigten Königreich stellte Adele am 20. Februar 2011 einen Rekord auf, den bereits die Beatles 1964 und Frankie Goes to Hollywood 1984 erreicht hatten, als sie mit Someone like You auf Platz eins und Rolling in the Deep auf Platz vier zweimal in den Top 5 der Singlecharts vertreten war. Auch in den Albumcharts hat sie mit 21 auf Platz eins und 19 auf Platz vier zwei Top-5-Platzierungen inne.

Auch in Irland, Neuseeland, Australien (ARIA), den Vereinigten Staaten (Billboard Hot 100), Italien, Belgien (Wallonien), Frankreich und der Schweiz (Schweizer Hitparade) konnte Someone like You Platz eins der Charts erreichen.[10]

Chartplatzierungen
ChartsChart­plat­zie­rungen[11]Höchst­platzie­rungWo­chen
  Deutschland (GfK)4 (50 Wo.)50
  Österreich (Ö3)2 (36 Wo.)36
  Schweiz (IFPI)1 (97 Wo.)97
  Vereinigtes Königreich (OCC)1 (84 Wo.)84
  Vereinigte Staaten (Billboard)1 (39 Wo.)39
Jahrescharts
ChartsJahres­charts (2011)[12]Platzie­rung
  Deutschland (GfK)28
  Österreich (Ö3)31
  Schweiz (IFPI)9
  Vereinigtes Königreich (OCC)1
  Vereinigte Staaten (Billboard)24
ChartsJahres­charts (2012)[13]Platzie­rung
  Deutschland (GfK)54
  Österreich (Ö3)61
  Schweiz (IFPI)12
  Vereinigte Staaten (Billboard)43
ChartsJahres­charts (2021)[14]Platzie­rung
  Vereinigtes Königreich (OCC)81

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
Ver­käu­fe
  Australien (ARIA)   7× Platin 490.000
  Belgien (BEA)   2× Platin 60.000
  Brasilien (PMB)   Platin 60.000
  Dänemark (IFPI)   3× Platin 270.000
  Deutschland (BVMI)   Platin 300.000
  Frankreich (SNEP)[15][16][17] 375.100
  Griechenland (IFPI)   Gold 10.000
  Italien (FIMI)   7× Platin 210.000
  Kanada (MC)   Diamant 800.000
  Mexiko (AMPROFON)   5× Gold 150.000
  Neuseeland (RMNZ)   3× Platin 45.000
  Norwegen (IFPI)   Platin 60.000
  Portugal (AFP)   Platin 10.000
  Spanien (Promusicae)   2× Platin 80.000
  Südkorea (KMCA)[18][19][20][21] 1.719.929
  Vereinigte Staaten (RIAA)[22]   5× Platin 6.000.000
  Vereinigtes Königreich (BPI)   5× Platin 3.000.000
Insgesamt   2× Gold
  40× Platin
  1× Diamant
14.240.029

Hauptartikel: Adele (Sängerin)/Auszeichnungen für Musikverkäufe

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Adele’s ‘Someone Like You’ Tops UK Singles Chart. MTV; abgerufen 21. Februar 2011
  2. a b Adele ‘21’. Mtv.co.uk. 21. Januar 2011. Abgerufen am 20. Februar 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  3. a b Adele – 21 | Album Review. SoulCulture. 26. Januar 2011. Abgerufen am 20. Februar 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  4. Demand for Adele tickets to increase on back of BRITs performance?. Viagogo.co.uk. Archiviert vom Original am 21. Februar 2011. Abgerufen am 20. Februar 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  5. Ben Cardew: Adele set for Brits chart double. Music Week. Abgerufen am 20. Februar 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  6. Adele cries over ex-boyfriend. Monsters and Critics. 17. November 2010. Archiviert vom Original am 23. Februar 2011. Abgerufen am 20. Februar 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  7. Adele Performs “Someone Like You” On Jools Holland. Pop In Stereo. 17. November 2010. Archiviert vom Original am 3. März 2011. Abgerufen am 20. Februar 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  8. 21-CD-Booklet. Universal Records.
  9. Music – Review of Adele – 21. BBC. Abgerufen am 20. Februar 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  10. Platz 1 in Neuseeland, Australien, Italien, Wallonien & Frankreich
  11. Chartquellen: DE AT CH UK US
  12. Jahrescharts 2011: DE AT CH UK US
  13. Jahrescharts 2012: DE AT CH US
  14. Jahrescharts 2021: UK
  15. Les Chansons les plus Vendues en 2011. infodisc.fr, abgerufen am 21. Januar 2022 (französisch).
  16. Les Chansons les plus Vendues en 2012. infodisc.fr, abgerufen am 20. Januar 2022 (französisch).
  17. Les Chansons les plus Vendues en 2013. infodisc.fr, abgerufen am 20. Januar 2022 (französisch).
  18. GAON-Jahrescharts 2012
  19. GAON-Jahrescharts 2013
  20. GAON-Jahrescharts 2014
  21. GAON-Jahrescharts 2015 (Memento vom 17. Januar 2016 im Internet Archive)
  22. http://www.billboard.com/articles/columns/chart-beat/6715365/ask-billboard-lady-gaga-first-artist-with-two-7-million-selling