Hauptmenü öffnen
„My Same“
Adele
Länge 3:16
Genre(s) Pop
Text Adele
Musik Jim Abbiss, Adele
Verlag(e) XL Recordings
Album 19
Coverversion
2010 Lena Meyer-Landrut

„My Same“ ist ein Lied der britischen Sängerin Adele und ist 2008 auf ihrem ersten Studioalbum 19 erschienen. Adele selbst schrieb das Lied und produzierte es gemeinsam mit dem Briten Jim Abbis.

Inhaltsverzeichnis

Kommerzieller ErfolgBearbeiten

Nachdem die deutsche Pop-Sängerin Lena Meyer-Landrut das Lied bei ihrem Auftritt bei der Castingshow Unser Star für Oslo, dem deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2010, sang[1], gelang dem vorher relativ unbekannten Lied am 10. März 2010 der Einstieg in die deutschen Singlecharts, wo es Platz 61 erreichte.[2]

RezeptionBearbeiten

Das Musikkriterportal laut.de bemängelt einen Tritonus im Lied von Adele, der mit „aiiii", aiiiiiiiii" vertextet wird“ und bezeichnete ihn als Körperverletzung.[3]

Lena-Meyer-Landrut-VersionBearbeiten

Nachdem Lena 2010 das Lied bei Unser Star für Oslo sang, erschien im gleichen Jahr eine 14 Sekunden kürzere Version auf ihrem Debüt-Studioalbum My Cassette Player.

RezeptionBearbeiten

Lena Meyer-Landrut konnte sich bei der Casting-Show Unser Star für Oslo mit dem Lied gegenüber den anderen Kandidaten hervorheben.[4]Tobias Rapp vom Nachrichtenmagazin Der Spiegel bemerkt über Lena Meyer-Landruts Cover-Version: „Lena konnte ihren Eigensinn demonstrieren.“ Für ihn ist ihre Version „ganz bezaubernder Schluckauf-Soul.“[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.stern.de/kultur/tv/lena-meyer-landrut-ich-bin-lebensfroh-und-harmoniebeduerftig-1545868.html
  2. Chartverfolgung / Adele / Single. PHONONET GmbH. Archiviert vom Original am 25. April 2011.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/musicline.de Abgerufen am 2. Juni 2011.
  3. http://www.laut.de/Adele/19-%28Album%29
  4. Der Westen vom 10. März 2010
  5. Lena Meyer-Landruts Album „My Cassette Player“:Kritiken über die Songs