Hauptmenü öffnen

Die Silnice I/17 (tschechisch für: „Straße I. Klasse 17“) ist eine tschechische Staatsstraße (Straße I. Klasse).

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CZ-S
Silnice I/17 in Tschechien
Silnice I/17
Karte
Basisdaten
Betreiber: Ředitelství silnic a dálnic ČR
Gesamtlänge: 59 km
  davon in Betrieb: 59 km

Kraj (Region):

Středočeský kraj
(Mittelböhmische Region)
Pardubický kraj
(Pardubitzer Region)

Vrdy, Horní Bučice, road No 17.jpg
Die Straße in Horní Bučice

Inhaltsverzeichnis

VerlaufBearbeiten

 
Die Straße in Bylany

Die Straße zweigt in Čáslav (Tschaslau) von der Silnice I/38 ab, führt in östlicher Richtung über Heřmanův Městec (Hermannstädtel) nach Chrudim, wo sie die Silnice I/37 kreuzt, verläuft weiter nach Osten bis Nová Ves (Neudorf), wo sie an der Silnice I/35 (Europastraße 442) rund vier Kilometer nordwestlich von Vysoké Mýto (Hohenmauth) endet.

Die Länge der Straße beträgt rund 59 Kilometer.[1]

GeschichteBearbeiten

Von 1940 bis 1945 bildete die Straße einen Teil der Reichsstraße 368.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freytag & Berndt Autoatlas Česko, Ausgabe 2010, ISBN 978-80-7316-056-2

WeblinksBearbeiten

  Commons: Road I/17 (Czech Republic) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien